1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Formel 1 nicht mehr in Dolby Surround

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von Andre, 14. Juni 2001.

  1. Andre

    Andre Junior Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    90
    Anzeige
    Weiß jemand warum PW die Formel 1 seit einigen Rennen schon nicht mehr in Dolby Surround überträgt? Früher wurde sogar damit Werbung gemacht. Ich habe schon bei PW nachgefragt, dort wurde nur bestätigt dass im Moment nicht in DS übertragen wird, warum konnte man mir aber nicht sagen. Weiß hier jemand mehr? Vielleicht Sascha?
     
  2. Andre

    Andre Junior Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    90
    SORRY das war jetzt doppelt, weiß auch nicht wieso. War keine Absicht!
     
  3. Andre

    Andre Junior Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    90
    Schade, offensichtlich interessiert das hier keinen. Ist eben nicht so interessant wie immer die gleichen Fragen zur neuen Software, die dann sowieso nicht kommt.
     
  4. the-digital

    the-digital Junior Member

    Registriert seit:
    13. Februar 2001
    Beiträge:
    71
    Ort:
    Euskirchen
    MoinMoin,
    weiss auch nicht, warum das so ist. Denke mal, die hatten zuviele Probs ...
    Das Signal war ja in der Tat häufig in Stereo räumlicher.
    Warum keine inhaltliche Antwort hier im Forum erscheint? Spricht doch für sich ... :-(
    Aber lass uns doch mal vermuten: Was heisst bei der Übertragund Surround und wie könnte PW dieses aufzeichnen? Mit den Kameras ist es möglich, per Zoom nah an das Geschehen heranzukommen. Aber der Ton? Dazu müssten passend zum Bild die richtigen Mikrofone ausgewählt werden, die wiederum über den ganzen Circuit verteilt sein müssten. Und nachträglich abmischen wie in Hollywood geht nicht da Live-Übertragung.
    Bleiben also zwei Alternativen. Brumm in Stereo mit dem Ton des Kommentators oder Soundprozessoren über das Brumm jagen. Naja, und da hat PW wohl gemerkt, dass der Zuschauer mit seinem Simulated Surround aus einem Stereo-Brumm selbst ein Surround-Brumm machen kann. Und so sparte sich PW das Geld. Meine Meinung. Verzeih' das kindische Brumm - aber es passt.

    Und tschüss.
    Thorsten.
     
  5. Dagobert

    Dagobert Junior Member

    Registriert seit:
    28. Januar 2001
    Beiträge:
    49
    Ort:
    Bayern
    Ich denke nicht das es an dir liegt das niemand Antwortet ich denke nur Dolpy Sourr. ist einfch Out darum auch keine Werbung mehr dafür im TV-Radio in Zeitschriften und daher auch keine REMails auf deine Frage .

    Wenn man die entwicklung so sieht Pro7 macht gross Werbung für ihre Dolpy Digital Filme im Moment ist einfach Dolpy Digital 5.1 der renner ,wenn man dann hört das Leute von dem Super TON auf Pro7 schwärmen die nur StereoTV oder Dolpy Prologic haben dann kann man doch verstehen warum Pro7 versucht auch diese "leichtgläubigen" zum Quoten erhöhen nutzt !

    MFG Frank
     

Diese Seite empfehlen