1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Formel 1 auf Tele5

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von revilo, 29. September 2003.

  1. revilo

    revilo Senior Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2001
    Beiträge:
    274
    Ort:
    85435 Erding
    Technisches Equipment:
    HUMAX HDCI2000
    Digicorder S2
    Homecast HS5101 CIUSB
    Samsung SH853M
    Anzeige
    Tele 5 erwirbt Formel 1-Ausstrahlungsrechte von RTL / Vertrag
    vereinbart exklusive Erstwiederholung aller Rennen von 2004 und 2005

    München (ots) - Ab 2004 bietet Tele 5 mit der Ausstrahlung
    sämtlicher Formel 1 Grand Prix-Rennen einen sportlichen
    Programmhöhepunkt. Der private Fernsehsender mit Sitz in Grünwald hat
    das exklusive Recht zur Ausstrahlung der Erstwiederholung aller
    Formel 1 Grand Prix-Rennen der Jahre 2004 und 2005 erworben. Die
    Saison 2004 startet am 7. März mit dem Großen Preis von Australien in
    Melbourne und umfasst bis zum Saisonabschluss, dem Großen Preis von
    Brasilien in Sao Paulo am 24. Oktober, insgesamt 17 Rennen.

    Grundlage ist ein Vertragsabschluss zwischen dem Inhaber der
    gesamten deutschen Formel 1-Free TV-Ausstrahlungsrechte RTL und Tele
    5, der eine ausschließliche Sublizenzierung einer umfänglichen
    Erstwiederholung an Tele 5 festlegt. Demnach kann Tele 5 an den
    Rennsonntagen jeweils ab 18.40 Uhr ein exklusives Fenster für die
    Ausstrahlung der Erstwiederholung nutzen.

    Jochen Kröhne, Geschäftsführer von Tele 5: "Nach dem Aufbau der
    technischen Reichweite wollten wir ein besonders zugkräftiges
    Programm-Highlight für die noch bessere Wahrnehmung unseres Senders
    beim Zuschauer. Die Formel 1 ist neben dem Fußball das beliebteste
    Sportprogramm im Fernsehen und Tele 5 zeigt Qualifying und Rennen zur
    Primetime. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit RTL, das für uns
    auch die Produktion übernehmen wird."

    Auch Dr. Herbert Kloiber zeigte sich hocherfreut über die
    Vereinbarung mit RTL. Bei der Formel 1 handele es sich um eines der
    attraktivsten Objekte auf dem Sportrechtemarkt. Tele 5 werde mit
    diesem Programmangebot im Laufe des zweiten Jahres nach Gründung den
    prognostizierten Verbreitungsgrad und Marktanteil erreichen können.
    So der geschäftsführende Gesellschafter der Tele München Gruppe

    Tele 5 ist ein deutscher Fernsehsender, dessen werbefinanziertes
    und unverschlüsseltes Programm seit April 2002 on air ist. Die Tele 5
    TM- TV GmbH & Co. KG ist eine hundertprozentige Tochter der Tele
    München Gruppe, deren geschäftsführender Gesellschafter Dr. Herbert
    Kloiber ist.

    Technische Daten zum bundesweiten Empfang von Tele 5: Satellit
    analog: Astra 1B, Tp 23, 19,2° Ost, horizontale Polarisation
    Downlinkfrequenz: 11552,75 MHz. Satellit digital: Astra 1H, Tp 104,
    Polarisation vertikal, Symbolrate 27,5 MS-s, Downlinkfrequenz 12480
    MHz Kabel: In 14 Bundesländern vertreten (Bayern, Baden-Württemberg,
    Brandenburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen,
    Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Sachsen-Anhalt, Sachsen,
    Saarland, Schleswig-Holstein, Thüringen und Hamburg).
     
  2. noeler

    noeler Board Ikone

    Registriert seit:
    7. März 2002
    Beiträge:
    3.138
    Ort:
    -
    RTL wird noch oefters versuchen ab 2004 Kohle zu verdienen, denn ab 2004 sind 80 Mio jaehrlich an BE faellig und damit ist die F1 ein massives Verlustgeschaeft fuer RTL. Laut deren eigenen Aussagen war man gerade so in der Pluszone im Jahr 2002 und da war die F1 Lizenz nur halb so teuer.
     
  3. BenschPils

    BenschPils Silber Member

    Registriert seit:
    3. Mai 2002
    Beiträge:
    761
    Ort:
    Coe
    Technisches Equipment:
    Dreambox DM 800 Sat
    Samsung LE40B650 LCD-TV
    SKY komplett
    HD+
    MEiner Meinung nach eine große Fehlentscheidung von Tele 5! Die haben doch noch nicht mal ein gescheites Film- oder Serienprogramm! Jetzt auch noch zu versuchen in den Sportmarkt einzusteigen kann nur nach hinten losgehen!

    Irgendwie erinnert mich das ganze an TM3 und die Champions League
     
  4. Lefist

    Lefist Talk-König

    Registriert seit:
    20. Februar 2002
    Beiträge:
    6.989
    Ort:
    an der Quelle
    Die Zweitausstrahlungsrechte der Formel 1 haben sicher bei weitem nicht die Dimension der damaligen Free-TV Exclusiv Rechte von TM3 an der Champions Leage.

    Mich würde viel mehr mal der Preis interessieren. breites_
     
  5. SchwarzerLord

    SchwarzerLord Wasserfall

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    9.555
    Ort:
    -
    Wenn der Schuhmacher abtritt wird F1 den Weg des Tennis nach Becker/Stich gehen. Zu recht, denn diese Werbeveranstaltung für Tabakkonzerne, bei der eigentlich kein Mensch weiß, wer wo im Auto sitzt, geht mir gehörig gegen den Strich!
     
  6. sky

    sky Gold Member

    Registriert seit:
    28. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.802
    Ort:
    München
    Tele 5 hat genug Fehlentscheidungen gemacht.

    z. B. Als Mod der "musicbox" hätten die gleich Jochen Bendel einsetzen sollen.
    Stattdessen laden sie ihn zum Sendestart in die erste musicbox-Sendung ein und lassen ihn nur dumm aus der Wäsche gucken und als Mod setzen die einen vorlauten Hamburger ein, der bei MTV gescheitert ist und nur klug vor sich her redet.

    P.O.P. hätte gleich am Anfang wieder ins Programm gehört.
    Ausserdem Bim Bam Bino.
    Vielleicht Ruck Zuck.
    Und gleich aktuelle Filme und Serien.

    ha!
     
  7. Joachim Wahl

    Joachim Wahl Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Mai 2003
    Beiträge:
    3.163
    Ort:
    Donzdorf
    Im Kabel von Baden-Württemberg, dass ich nicht lache. breites_ breites_ breites_

    Wo soll der denn sein? breites_ winken ver&auml wüt

    Gruß

    Joachim Wahl
     
  8. noeler

    noeler Board Ikone

    Registriert seit:
    7. März 2002
    Beiträge:
    3.138
    Ort:
    -
    was glaubst Du denn warum RTL in den letzten Monaten so gezittert hat ? RTL muss 80 Mio pro Jahr ( ab 2004 ) bis Ende 2007 zahlen, der MS Vertrag mit Ferrari ging aber nur bis Ende 2004. Ob der jetzt wirklich schon bis 2006 unterschrieben hat OHNE Ausstiegsklausel ist fraglich, denn seine Ehefrau scheint da im Moment einen groesseren Einfluss zu haben in der Art "6 WM Titel sind genug, die Familie ist auch noch da."

    Mal schauen, wass da ab 2005 passiert. Angenommen, HHF und Heidfeld sind auch weg ( ist ja fast sicher ), MS wuerde Ende 2004 doch aufhoeren, dann ist nur noch ein dt. Fahrer dabei. Es ist doch jedem schon seit langem klar, dass auch die F1 den Weg des Tennis gehen wird. Un dich tippe auch mal da drauf, dass min. 1 grosser Kozern vor 2007 aus der F1 aussteigt. Dann haben die anderen auch keine Lust mehr und im dt. TV gibts dann hoechstens nur noch eine Zusammenfassung.

    Ich kann mich noch an Zeiten erinnern ( ja ich schaue schon laenger F1 ), als es ueber die F1 Rennen nur 10 Minuten in der Sportschau ( ARD ) gab und das wars dann im dt. TV.

    MfG

    <small>[ 30. September 2003, 13:46: Beitrag editiert von: noeler ]</small>
     
  9. Gummibaer

    Gummibaer Platin Member

    Registriert seit:
    10. März 2003
    Beiträge:
    2.375
    Na, vermutlich wie in Niedersachsen: mit MTV2pop und 9live zusammen auf einem Kanal, Du mußt halt auch zur richtigen Zeit einschalten.... AFAIR läuft Tele5 von 20-6h.

    PS: Hab' ich schonmal erwähnt, wie geil digitaler Satellitenempfang ist? SCNR
    winken
     
  10. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    Nee.
     

Diese Seite empfehlen