1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

formatumstellung

Dieses Thema im Forum "Digenius / Grobi" wurde erstellt von nicofil, 24. Dezember 2006.

  1. nicofil

    nicofil Junior Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2006
    Beiträge:
    48
    Anzeige
    hallo
    hab im moment über scart rgb den pana 42pv60 an der grobi box hängen.
    die formatumstellung läuft automatisch.
    meine frage nun:schickt die box über scart ein eigenes signal zur umstellung oder würde das auch über komponent funktionieren?
    mfg nico
     
  2. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.703
    Ort:
    Magdeburg
    AW: formatumstellung

    Über Scart das das Schaltsignal 5V/12V.
    Über YUV ein WSS Signal das der TV aber unterstützen sollte...
     
  3. nicofil

    nicofil Junior Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2006
    Beiträge:
    48
    AW: formatumstellung

    danke,
    wie immer hier:schnell und kompetent.
    buon natale
     
  4. Signo

    Signo Neuling

    Registriert seit:
    15. Dezember 2006
    Beiträge:
    16
    AW: formatumstellung

    Hallo,
    wie stelle ich denn das WSS Signal auf YUV ein? Habe schon die Suche im Board bemüht, leider ohne befriedigende Lösung. :confused:

    Habe eine Löwe Xelos A42 Fernseher. Wenn ich die Grobi Box mit dem Scart Kabel angeschlossen habe funktioniert die Formatumstellung ohne Probleme. Wenn ich die Grobi Box über Composit (YUV) Anschluss verbinde, muss ich das Bildformat immer mit der Fernbedienung umstellen.

    Weis jemand wo ich entsprechende Einstellungen vornehmen kann???

    Vielen Dank!!!
     
  5. fitte23

    fitte23 Senior Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2005
    Beiträge:
    269
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    MD24040
    MD24500
    MD24023
    Dbox2 Nokia AVIA600 Sat
    Zuletzt bearbeitet: 21. Januar 2007
  6. chwinter

    chwinter Neuling

    Registriert seit:
    4. Januar 2007
    Beiträge:
    5
    AW: formatumstellung

    hi, hab mit dem format folgendes problem:
    ich hab die grobiBox an meinen LG LCD angeschlossen (über rgb-kabel)
    wenn ich dann beim LCD den komponenten-eingang wähle, kann ich nur noch zwischen 4:3 und 16:9 format umschalten.

    bei den anderen eingängen (v.a. TV) kann ich noch zoom und 14:9 und vollbild usw auswählen.

    das problem ist, dass 16:9 das 4:3 nur in die breite zieht
    das heißt, wenn ich einen film mit zwischenformat anschaue, habe ich entweder große streifen oben und unten und rechts / links oder wenn ich auf 16:9 umschalte, dann ziehts das bild nur in die breite

    kann man da an der grobiBox was ändern?

    danke schon mal
    schönen abend!
     
  7. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.703
    Ort:
    Magdeburg
    AW: formatumstellung

    Das ist wohl eher ein Softwareproblem des LCDs offensichtlich kann er nichts mit der Formatkennung über YUV anfangen.

    Die Formateinstellung 16:9 bei der Grobi bewirkt eigentlich immer das Richtige Bild mit einer Automatikfunktion.
     
  8. DarkTrooper

    DarkTrooper Senior Member

    Registriert seit:
    5. Juni 2004
    Beiträge:
    198
    Ort:
    Karlsruhe
    AW: formatumstellung

    Hauptmenü > Konfiguration > Auf "Einstellungen speichern" gehen > Anstelle Taste "OK" die Taste "Menü" drücken

    Das WSS-Signal kann man im erweiterten Menü auf "An" oder "Aus" stellen. Diese Möglichkeit befindet sich auf der zweiten Seite des erweiterten Menüs (Pfeil nach unten benutzen). Voreingestellt ist "An".

    Gruß

    DT.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Januar 2007
  9. Signo

    Signo Neuling

    Registriert seit:
    15. Dezember 2006
    Beiträge:
    16
    AW: formatumstellung

    Vielen Dank!!! die zweite Seite des Menüs hatte ich gar nicht gesehen.:rolleyes:

    Leider bin ich bei meinem Problem, dass beim Composite Anschluss der Grobi Box keine automatische Formatumstellung erfolgt nicht weitergekommen.

    Liegt wohl an meinem super Fernsehgerät:rolleyes:. Nach Rücksprache mit dem Loewe Support gibt es beim YUV Anschluss Einschränkungen in der Funktion. Ist wohl nicht zu ändern.:mad:
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Mai 2007
  10. user1234

    user1234 Senior Member

    Registriert seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    171
    AW: formatumstellung

    WSS über YVU geht bei meinem Sony S2000 auch nicht. Also nicht zu viel ärgern. Ich hatte YVU angeschlossen und bin zurück auf Scart-RGB. Ich habe keinen bemerkenswerten Unterschied in der Bildqualität festgestellt.
     

Diese Seite empfehlen