1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Formatumschaltung im Durchschleifmodus

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Gorcon, 22. Oktober 2005.

  1. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Anzeige
    ------------------------------------------
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Oktober 2005
  2. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Welches Linux ist das beste?

    Habe hier mal was rausgefunden zur DBox von Philips und dem Durschleifsignal vom Scart, wenn die Box an ist, dann den DVD Player anschalten, wenn man nu die Box in den Deep Standby schickt bleibt das Scartsignal des DVD Players erhalten, heißt, man sieht den Film durchgeschliffen über die Box. Das einzigste was fehlt, ist die Schaltspannung für 16:9. was ich aber persönlich nicht so als manko ansehe, das kann man ja schnell mal selbst regeln.
    Ich denke, das ist für alle interessant, die nur einen RGB fähigen Scart und ne Philips haben.
    Könnte man das mal unter den FAQs einfügen?
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Welches Linux ist das beste?

    Das will ich jetzt ganz genau wissen.
    Fehlt die Schaltspannung dann bei 16:9 ganz, oder get sie wieder auf 12V (4:3). Was passiert bei 4:3?

    Gruß Gorcon
     
  4. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Welches Linux ist das beste?

    Es ist 4:3 anamorph zu sehen, habe mal Star Wars V ausprobiert, das schaltet aber nicht auf 16:9 um.
    DVD Player Stand By und danach wieder anschalten, Bild ist da.
    DVD Player über Schalter ausgemacht und wieder an, Bild ist da.

    Liegt es vieleicht an der Änderung in der Scart.conf?
    Habe mal zum probieren die "1" nicht hinter die einser Reihe geschrieben.
    Code:
    #typ_vcr/dvb: 	v1 a1 v2 a2 v3 a3 (vcr_only: fblk)
    nokia_scart: 	3 2 1 0 1 1
    nokia_dvb: 	5 1 1 0 1 1
    sagem_scart: 	2 1 0 0 0 0
    sagem_dvb: 	0 0 0 0 0 0
    philips_scart: 	3 3 2 2 3 2 1
    philips_dvb: 	1 1 1 1 1 1
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Ich glaube nicht das die scart.conf einen Einfluß auf die höhe der Schaltspannung hat.
    Leider gibts keine Schaltpläne, sonst hätte ich mal nachgesehen wie die Umschaltung überhaupt erfolgt.

    Lechuk Du hast nicht zufällig "lange Weile"? Wenn ja könntest Du mal die BN2.01 flashen und dann das ganze nochmal probieren? Dann wüsste manob es ein Hardwareproblem ist.

    Gruß Gorcon
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Oktober 2005
  6. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Formatumschaltung im Durchschleifmodus

    In der BN_2.01 schaltet das Signal im Stand By durch und schaltet das Bild auch auf 16:9 / Breitbild ein. Beim ausschalten des Players schaltet die Box auch wieder auf 4:3 um, das selbe passiert auch mit dem Fernseher, wenn die Box ausgeschaltet ist.
    Selbstredend ist das Signal vom DVD Player RGB.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Oktober 2005

Diese Seite empfehlen