1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Formatumschaltung 16:9 TV ;-)

Dieses Thema im Forum "HDTV, 3D & Digital Video" wurde erstellt von Durden, 28. August 2004.

  1. Durden

    Durden Neuling

    Registriert seit:
    30. Mai 2004
    Beiträge:
    5
    Ort:
    xxx
    Anzeige
    Hi zusammen,

    diese mittlerweile 8 seitige Diskussion zum Thema 16:9 TVs nehme ich mal zum Anlass eine vielleicht etwas dümmliche Frage zu stellen.

    Und zwar besitze ich einen Philips 16:9 TV (32 PW 6312-00). An diesem hängt ein Palcom DSL 2200 CI Digitalreceiver.
    Problem ist die automtische Formaterkennung. Wenn ich über Hausantenne fernsehe, dann schaltet der TV bei jedem Kanal selbständig auf das richtige Format um. (Ob das jetzt nun 100%ig geht oder net sei mal da hingestellt ;) )
    Sobald ich allerdings über den Digitalreceiver fernsehe, funktioniert dass nur solange, bis ich einmal das Format am TV per Hand umgestellt habe, d.h. wenn ich meinetwegen Zoom 14:9 per Hand einstelle und dann im ZDF einen Film in anamorpher Auflösung habe, dann muss ich ebenfalls wieder per Hand auf Breitbild schalten!!!. Das nervt so auf die Dauer ein bisschen.

    Meine Frage dazu: liegt das am Receiver oder TV (ich könnt mir ja vorstellen, dass es am Scarteingang o.ä. liegt??)? Und gibts ne Lösung zu dem Problem??? ;) :D


    Gruß
    -Durden
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.338
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Formatumschaltung 16:9 TV ;-)

    Das ist normal und gewollt. (zB. in dem Fall wenn der Sender "falsch" sendet.)
    Es liegt nicht am Receiver, denn dieser liefert ja noch die richtige umschaltung. Ich muss dann bei mir nur auf (analog) TV umschalten und den Sendeplatz wechseln dann wieder auf AV schalten und die Formatumschaltung geht wieder.
    Gruß Gorcon
     

Diese Seite empfehlen