1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Formatprobleme (Schlauch) beim Streaming (Sagem )

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von batida2000, 3. November 2003.

  1. batida2000

    batida2000 Junior Member

    Registriert seit:
    13. Oktober 2003
    Beiträge:
    55
    Ort:
    Herne
    Anzeige
    Hallo zusammen.

    Ich habe mir mein Schätzchen (D-Box2 Sat von SAGEM) vergangene Woche auf Neutrino umbauen lassen. Seit heut' früh versuche ich verzweifelt die Videorecorderfunktion zu nutzen, jedoch landen immer verfälschte Formate auf der Festplatte.
    Ich benutze TuxVision und bin mit der Benutzerfreundlichkeit sehr zufrieden.
    Im Vorschaufenster wird auch das richtige Format angezeigt. Schaue ich mir jedoch nach dem Beenden der Aufnahme diese mit dem Windows-Mediaplayer an, so habe ich eine schlauchartige Verzerrung in der Videodatei. Alles ist schmaler und in die Höhe gezogen.
    Woran kann sowas liegen ?

    ...fragt Batida2000

    <small>[ 03. November 2003, 13:56: Beitrag editiert von: batida2000 ]</small>
     
  2. sderrick

    sderrick Board Ikone

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    4.120
    Ort:
    wobinich
    ..dürfte am media player liegen, der sich nur an den pixeln nicht aber am format orientiert. Wenn du die richtigen direct show filter definierst, müsste es auch gehen. Ist aber etwas kompliziert, um das zu ändern, sodass du vielleicht besser einen anderen soft payer nehmen kannst.
     
  3. P800

    P800 Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2001
    Beiträge:
    2.848
    Ort:
    Germany
    Der Mediaplayer hat bei anamorphen Bildformat in der Fensterdarstellung das genannte Problem, im Vollbildmodus (alt/enter) dagegen klappt es gut.
    Zum Abspielen eignet sich grundsätzlich besser ein Player wie bspweise PowerDVD.
     
  4. batida2000

    batida2000 Junior Member

    Registriert seit:
    13. Oktober 2003
    Beiträge:
    55
    Ort:
    Herne
    Danke für die prompte Hilfe.

    An sowas habe ich auch gar nicht gedacht.

    Hauptsache es funktioniert nun alles *freu*

    Batida2000
     
  5. Wulfman

    Wulfman Silber Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2003
    Beiträge:
    779
    Ort:
    Wtal
    Hi

    wer benutzt den noch den Media Player? Der Media Player classic ist doch viel besser winken Optisch wie der WMP6.4, technisch aber weit voraus winken

    Zudem schön klein - netmal 1mb ist die Exe (keine installation nötig) groß.

    Das Formatproblem vom WMP ist hier natürlich nicht mehr geben. AC3 und Mpeg2-Filter (?) werden auch nicht mehr benötigt -- schon klasse.

    BTW: kann auch .parts abspielen und ist mehr als nen 1/10 von dem favorisierten player für diese Vor-"format" winken (mehr sag ich zu dem thema net *G*)

    Bis denne
    Wulfman
    W
     
  6. P800

    P800 Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2001
    Beiträge:
    2.848
    Ort:
    Germany
    und wo findet man dieses schöne Programm?
     
  7. P800

    P800 Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2001
    Beiträge:
    2.848
    Ort:
    Germany
    habs gefunden, klasse Teil l&auml;c
     
  8. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
  9. Wulfman

    Wulfman Silber Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2003
    Beiträge:
    779
    Ort:
    Wtal
    Jo winken das war das tool was ich meinte was 10mal so groß ist winken
     

Diese Seite empfehlen