1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Formateinstellungen (16:9) Humax 5900 BTCI-C

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von Dodo209, 8. Mai 2003.

  1. Dodo209

    Dodo209 Junior Member

    Registriert seit:
    31. Juli 2002
    Beiträge:
    26
    Ort:
    Hamburg
    Anzeige
    Hallo Humax-Gemeinde! Wer kann mir helfen bei diesem Problem: Bei AV-Einstellungen im Menü habe ich 16:9 Vollbild eingestellt. Bei manchen Sendungen ist dann aber alles "total" breit und sieht unmöglich aus. Am Fernseher habe ich "automatische Formatauswahl" eingestellt; aber bei manchen Sendungen stellt sich das Bild nicht immer richtig ein. Wo und wie kann ich die Einstellungen richtig machen? Weiß da jemand Rat?
     
  2. Weitspringer

    Weitspringer Senior Member

    Registriert seit:
    16. März 2003
    Beiträge:
    202
    Ort:
    Hagen
    Hi !
    Ich habe beim Fernseher (Philips 32-8807 - ist ein 16:9) auf 4:3 eingestellt. Bei dem Humax
    auf 16:9-Pillar (ich glaube so heisst das).
    Klappt wunderbar. Der Fernseher schaltet bei einsprechenden Sendungen ins 16:9 Format.

    Gruß
     
  3. bolzer

    bolzer Senior Member

    Registriert seit:
    8. April 2001
    Beiträge:
    160
    Ort:
    Meitingen
    Hi, ich habe beim Humax auf "automatisch" eingestellt, der TV (Panasonic) ist auf 16:9 Automatik (heißt bei Panasonic "Aspekt"Modus)eingestellt.
    Es klappt.
    Nur bei Premiere Sport schaltet der TV manchmal auf 4:3 um.(schwarze Balken) links und rechts.Das stört schon ein wenig.Kann mir aber auch nicht erklären warum nur bei Prem.Sport ??
    Bei allen anderen behält er 16:9 bei. Egal ob Premiere oder Free TV.Das heißt er macht auch aus 4:3 ein 16:9 Bild.(leicht gezoomt).

    mfg breites_
     
  4. Henri

    Henri Junior Member

    Registriert seit:
    11. September 2002
    Beiträge:
    92
    Ort:
    Schwerin
    Leider hinkt die Software der Kabelkiste immer noch hinter der Satversion hinterher.
    Ich habe das schon häufig hier angesprochen und auch Humax mehrfach darüber informiert.
    Die Formatumschaltung bei der aktuellen Kabelversion ist m.E. ein Zumutung.
    Das hat bei der dboxI/II wesentlich besser funktioniert.
    Mir geht es im wesentlichen um anamorphe Sendungen im echten 16:9.
    Da ich aus Platzgründen von einem 16:9-TV auf einen 4:3-TV wechseln musste, macht sich dieses Problem wie folgt bemerkbar:
    Da es (noch) keinen Automatikmodus für 16:9 beim Humax gibt, muss ich bei jeder anamorph ausgestrahlten Sendung durch das gesamte Menue hindurch und dann auf 16:9 stellen.
    Dann reduziert der TV die Bildhöhe korrekt und ich kann mit voller Auflösung die Sendung sehen.
    Wenn ich dann aber wieder zurückschalten muss, weil in 4:3 gesendet wird, geht die Prozedur von vorn los, bis ich dem Humax beigebracht habe, das ich 4:3 schauen will. Ansonsten haben die Leute alle sehr breite Köpfe, da das 4:3-Bild von der Bildröhre ja auf 16:9 gestaucht wird.

    bye, Henri
     

Diese Seite empfehlen