1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Format für neue HDD im HD S2 Plus

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von frostixxl, 25. Februar 2014.

  1. frostixxl

    frostixxl Junior Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2006
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Hi,
    meine Festplatte geht langsam kaputt und habe krampfhaft versucht per Mediaport noch Aufnahmen zu retten. Teilweise sind die wohl auch kaputt gegangen.
    Nun wollte ich die Filme aber im PC auf die zukünftige Platte schieben, damit das schneller geht.
    Im Mediaport kann ich das Material ja nur an den HD S2 Plus schicken und nicht an eine Festplatte.

    Sind die Festplatten speziell formatiert im Technisat oder Fat32 ?
    Eine Aufnahme hat auch über 4Gb, die wäre dann ja nur über Mediaport zu bewältigen denke ich.
    Aber um die breite Masse erledigen zu können, würde ich sie gerne per SATA kopieren lassen.
    Geht das ? Wenn ja, welches Format ?

    Danke
     
  2. ekl69

    ekl69 Gold Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2009
    Beiträge:
    1.415
    Zustimmungen:
    62
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat Technicorder STC ISIO
    Technisat Digit ISIO
    LG 50LB650V
    AW: Format für neue HDD im HD S2 Plus

    Die interne Fesplatte des Digicorder HD S2 Plus ist im Technisat eigenen Format TSD formatiert. Andere Festplatten erkennt der Receiver intern nicht und wird auf jeden Fall eine Formatierung vornehmen.

    Dein PC erkennt die TSD Festplatte zwar, kann aber mit dem Datei-Format nichts anfangen. Um Datein auf die Festplatte zu übertragen, will der PC eine Formatierung vornehmen.

    Die Übertragung der Aufnahmen via Mediaport auf die neue Festplatte im Receiver ist problemlos möglich. Dauert aber extrem lange.

    Einzige Möglichkeit (die ich aber selbst noch nicht ausprobiert habe), wäre mit Hilfe von Digiextraktor DigiExtractor: Festplatte ausbauen

    Ich habe in meinen Digicorder HD S2 Plus eine WD10EURX mit 1000 GB eingebaut. Die Festplatte war sehr leise, wurde kaum warm, und hat einwandfrei funktioniert. (Hatte, weil ich den Receiver inzwischen verkauft habe). Die Festplatte hat ca. 65 EUR gekostet.

    Gruß
    ekl69
     
  3. frostixxl

    frostixxl Junior Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2006
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Format für neue HDD im HD S2 Plus

    Festplatten hab ich genug hier, auch 2,5 Zoll, aber da hätte ich etwas bedenken wegen dem Umbau und auch, ob sie zu langsam wäre. Zudem war bisher eine 500er Samsung verbaut und bei 2,5 Zoll würde ich vermutlich nur eine 250er reinbauen. In 3,5 Zoll hab ich noch eine 500er rumliegen von wd, die anscheinend recht leise ist. Die 1tb von Samsung ist mir augenscheinlich zu laut. Hab mir schon mal überlegt, wie das Teil eigentlich mit einer ssd umgehen würde. Lautlos und schnell, oder? Nur in den Größen dann wieder zu teuer.

    Also kopieren geht dann wohl nur über mediaport und die neue Platte in den technisat bauen. Schade, daß dauert lange und bricht bei beschädigten Dateien einfach ab und ich weiß nicht welche.
     
  4. Meyer2000

    Meyer2000 Gold Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2010
    Beiträge:
    1.194
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Format für neue HDD im HD S2 Plus

    Es steht doch schon hier das es auch anders geht:


    http://forum.digitalfernsehen.de/fo...stplatte-getauscht-aufnahmen-uebertragen.html
     
  5. frostixxl

    frostixxl Junior Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2006
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Format für neue HDD im HD S2 Plus

    Ich habe die alte Platte bereits aber formatiert und die Aufnahmen nur noch auf meiner Platte im PC (via mediaport).

    Das verlinkte Tool kann leider wohl nur 1:1.
     
  6. Thomas H

    Thomas H Platin Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    2.396
    Zustimmungen:
    55
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder HD S2
    AW: Format für neue HDD im HD S2 Plus

    Was die Neue Platte angeht, achte einfach drauf das es eine "AV optimierte" ist.
    Die sind für Dauerbetrieb und speichern von Videoaufnahmen ausgelegt.
    Eine 2,5" geht ebenfalls, erfordert aber einen Adapter auf 3,5".
    Und von WD-HDD's mit Green würde ich vorsichtshalber ebenfalls die Finger weglassen.
    Diese führen manchmal in "nicht PC" Geräten ein Eigenleben und gehen z.B. nicht schlafen wenn sie vom Gerät her sollen, sondern wann die Platte das will.
     
  7. frostixxl

    frostixxl Junior Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2006
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Format für neue HDD im HD S2 Plus

    Genau so eine liegt gerade vor mir und war dafür gedacht.
    Ich hab gebrauchte Platten hier liegen, daher kann ich schwer auch "AV optimierte" achten.

    Lohnt sich ein Wechsel auf 2,5" denn überhaupt ?

    SSD denke ich mal wird sich nicht lohnen, weil der Technisat kein Trim Befehl kennt und immer die gleichen Blöcke beschreibt und sie daher auch nicht wirklich lange halten wird :(
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Februar 2014
  8. kc85

    kc85 Silber Member

    Registriert seit:
    28. Mai 2002
    Beiträge:
    965
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Format für neue HDD im HD S2 Plus

    Ich habe schon ewig eine 1TB-2,5''-Samsung M8 in Betrieb. Läuft bestens.

    kc85
     
  9. frostixxl

    frostixxl Junior Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2006
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Format für neue HDD im HD S2 Plus

    So, hab noch einen SSD Einbaurahmen gefunden, damit sollte es klappen.

    Leider kann ich mich nicht mehr mit dem Technisat via Mediaport verbinden. Nicht identifiziertes Netzwerk unter Win7 und bekomme es einfach nicht weg :(
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Februar 2014
  10. frostixxl

    frostixxl Junior Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2006
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Format für neue HDD im HD S2 Plus

    Nachtrag :
    Receiver musste vom Strom mehrfach getrennt werden, weil er sich oft bei den Aufnahmen rüberkopieren aufhing.

    Nun habe ich eine 2,5" 500Gb Festplatte eingebaut und alles zurückgespielt über Tage.
    Schien alles bestens, bis heute während einer Aufnahme im Hintergrund, das normale Fernsehprogramm hin und wieder ruckelte.
    An was liegt das denn ? Ist die Platte zu langsam, ist glaube ich eine Samsung HM500JI.

    Oder ist der Receiver mittlerweile kaputt ? Haben die Aufnahme abgebrochen, dann war das Fernsehsignal wieder O.K. Also entweder kommt er mit der Platte nicht zurecht oder er hat einen Hardware Deket, richtig ?

    Updates gibt es ja leider keine mehr, hab das neuste schon länger drauf.
     

Diese Seite empfehlen