1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Footprint von Astra 1N aufgetaucht

Dieses Thema im Forum "Astra/Hot Bird-News" wurde erstellt von fernsehturm, 7. Januar 2011.

  1. fernsehturm

    fernsehturm Junior Member

    Registriert seit:
    13. April 2010
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Anzeige
    Astra 1N footprint | Flickr - Photo Sharing! soll den Footprint von 1N, der bekanntlich im 2.Quartal 2011 gestartet werden soll, darstellen.

    Keine Überraschung ist, seit der Polen-Aktion mit 1KR, dass 1N ebenfalls über Spotbeams verfügen soll. Anscheinend beabsichtigt man den 1N nach dem Start nicht wie geplant auf 19,2°E, sondern temporär auf 28,2°E zu stationieren, vermutlich um den altersschwachen 2D zu ersetzen. Mit 55 TP an Bord könnte natürlich in Zukunft einiges mehr via Spotbeam aufgeschaltet werden, als dies in der Vergangenheit mit dem 2D der Fall war.

    Für 19,2°E ergeben sich mit so einem Orbiter natürlich ganz neue Möglichkeiten. Man baut sein Reservoir mit Spotbeam-Einsätzen dadurch natürlich erheblich aus. Kein Mensch außerhalb von SES weiß, wieviele TP auf dem 1 KR, L und M via Spotbeam gesendet werden können. War nicht das ZDF seit der Polen-Aktion an dieser Technik für den Haussender stark interessiert?

    Mit diesem Spotbeam wird es SES jedoch kaum schaffen, den Empfang von BBC und Co. zumindest im Westteil Deutschlands entscheidend zu verschlechtern. Wenn die geplanten 2E,F und G den gleichen Spotbeam wie 1N an Bord haben, wird der Empfang der englischen Programme auch in Zukunft mit gewöhnlichem Antennenaufwand möglich sein.

    Dieser Footprint von 1N soll im Oktober 2010 für wenige Stunden - vermutlich aus Versehen - auf der amtlichen Homepage von SES erschienen sein, bevor er vom Server genommen wurde. Da war es jedoch bereits zu spät.
     
  2. Coloco

    Coloco Gold Member

    Registriert seit:
    17. August 2010
    Beiträge:
    1.962
    Zustimmungen:
    40
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    KDL-46HX925 3D TV + LG 42LW579S 3D
    AW: Footprint von Astra 1N aufgetaucht

    soll der nicht Astra 1 H ersetzen?
     
  3. sno0oper

    sno0oper Senior Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2005
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    T90, TBS-6922 PCIe
    AW: Footprint von Astra 1N aufgetaucht

    (Etwas OT: ) Weiß jemand was das für ne Software ist? Offensichtlich setzt diese ja auf die Google Earth Engine. Kann man die evtl. irgendwo herunterladen?

    Wenn der Footprint für UK so bleibt brauch ich mir ja keine sorgen zu machen :) Hoffen wir das beste.
     
  4. Robert Schlabbach

    Robert Schlabbach Talk-König

    Registriert seit:
    12. Juni 2003
    Beiträge:
    6.691
    Zustimmungen:
    169
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Footprint von Astra 1N aufgetaucht

    Alle Jahre wieder... Kommt jemand daher und schreit "Hilfe!!! Spotbeams!" :rolleyes:
     
  5. chriss505

    chriss505 Platin Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2005
    Beiträge:
    2.077
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Topfield SRP 2401, Humax S HD 4
    AW: Footprint von Astra 1N aufgetaucht

    Eher Hilfe! Fake!! :D

    Astra setzt keine Google-Earth Karten ein. Ohne Kennzeichnung ist dies erst recht nicht erlaubt.

    Zweitens wäre diese Ausleuchtzone ein Witz. Sie wäre nämlich weitreichender als die aktuelle von 2D, das kann nicht im Sinne von BBC & co. sein.

    Der neue Footprint wird Zielgenauer sein.
     
  6. rabbe

    rabbe Talk-König

    Registriert seit:
    28. Dezember 2001
    Beiträge:
    5.388
    Zustimmungen:
    816
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Footprint von Astra 1N aufgetaucht

    Bis jetzt ist der Vogel auch noch nicht oben ;).
     
  7. Jassy

    Jassy Senior Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Sony XDR S3-HD
    Sony XDR-F1-HD
    Lextronix E5 82/56
    Gigablue Quad
    Dual DAB4
    Philips 90/11
    Hama DR-100
    AW: Footprint von Astra 1N aufgetaucht

    Nee, diese Footprints sein kein Fake, die standen exact so auf die seite von SES-Astra in einem Google Earth Dokument. Die gibt es da heute immer noch, allerdings ohne 1N.

    Glotze: ASTRA Satellite Fleet
     
  8. chriss505

    chriss505 Platin Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2005
    Beiträge:
    2.077
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Topfield SRP 2401, Humax S HD 4
    AW: Footprint von Astra 1N aufgetaucht

    Habsch geglotzt. :eek:
    Täusch ich mich oder ist "bezerker.eu" keine offizielle Astra Seite?

    Sollte dieser Footprint wirklich benutzt werden, dann kann sich die 120cm Fraktion im Berliner Raum ja Freuen :love:
     
  9. Saadi

    Saadi Silber Member

    Registriert seit:
    9. März 2007
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Amman: 1.80m PFA,
    7.0°W Nilesat / 13° Hotbird /Astra 19.2° / Badr 26.0°E

    Xoro HRS 8500 DVB-S2
    Inverto White Tech IDLP-TFLANGE hii gain
    AW: Footprint von Astra 1N aufgetaucht

    Hallo fernsehturm,

    Mir scheint deine Info ist etwas veraltet.

    Laut analoguesat von satellitecouk ist dieser Footprint in der Zeit entstanden, als man noch plante, 1N vorübergehend auf 28°Ost zu stationieren.
    Astra 1N to slot at 28E in Q2 2011

    Man hat sich aber scheinbar doch umentschieden, 1N sofort auf 19.2 zu stationieren, daher wurde der spotbeam verworfen. [unbestätigt!]


    Auf SES - Upcoming Launches: 2011-2014 sieht man bei 1N
    Weder bei Satellite mission noch bei about steht etwas von 28°Ost

    Trotz dessen ist bis jetzt noch alles Spekulation!

    LG

    Doch, scheint einem SES Mitarbeiter zu gehören, die seite ist nämlich auch auf der Astra seite verlinkt!, bei View the footprints in Google Earth
    http://www.ses-astra.com/business/de/satellite-fleet/index.php
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Januar 2011
  10. Coloco

    Coloco Gold Member

    Registriert seit:
    17. August 2010
    Beiträge:
    1.962
    Zustimmungen:
    40
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    KDL-46HX925 3D TV + LG 42LW579S 3D
    AW: Footprint von Astra 1N aufgetaucht

    2E und 2F sollen doch auf 28,2° OST gebracht werden die wurden ja 2009 bei EADS bestellt und sollen da 2012-2014 die vorhandenen Satelliten ablösen bzw zusätzliche Übertragungskapazitäten bereitstellen
     

Diese Seite empfehlen