1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Folter im Jugendknast beim neuen "Tatort" aus Frankfurt

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 14. April 2013.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.329
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Ein toter Libanese, der im Jugendknast scheinbar gefoltert wurde - das Frankfurter "Tatort"-Duo geht in seinem neuesten Fall einem Gewaltverbrechen hinter Gittern auf die Spur. Für Nina Kunzendorf ist an dieser Stelle auch Endstation, denn sie verlässt den "Tatort".

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. kyagi

    kyagi Board Ikone

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    4.108
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Folter im Jugendknast beim neuen "Tatort" aus Frankfurt

    Ich weiss ich bin eine absolute Minderheit, aber ich kann mit Tatort nichts anfangen. Was mich gar nervt, ist der Hype in den Medien (Tageszeitungen). Tatort bekommt derart viel Presse, man könnte meinen es sei die einzige Serie.

    Aber wers mag, solls halt sehen.
     
  3. timecop

    timecop Board Ikone

    Registriert seit:
    7. September 2009
    Beiträge:
    3.173
    Zustimmungen:
    879
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Golden Media 990 Spark Reloaded/Panasonic TX-39ASW654
    AW: Folter im Jugendknast beim neuen "Tatort" aus Frankfurt

    Obwohl ich sehr selten den Tatort schaue, fühlte ich mich gut und spannend unterhalten und hatte nicht das übliche Zappingbedürfnis, schade nur dass es der letzte Frankfurter Tatort mit Nina Kunzendorf war.
     
  4. frankkl

    frankkl Talk-König

    Registriert seit:
    13. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.960
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    .
    .
    .
    .
    Zuletzt bearbeitet: 15. April 2013
  5. Freakie

    Freakie Platin Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.150
    Zustimmungen:
    272
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    LG 60" Plasma/Philips 47" LCD
    Pioneer LX55 Bluray, Toshiba HD DVD
    Vu+ ultimo4k , AX HD51, DMM 7080HD, Vu+ Duo2, DM7020HD, DM8000HD, amazon Fire TV
    Laminas 1200, Gilbertini 100 cm, Wavefrontier 28/23,5/19,2/13/9/4,8/0,8
    Nubert Nubox 683/WS413/AW993/303 mit Pioneer AVR LX76
    AW: Folter im Jugendknast beim neuen "Tatort" aus Frankfurt

    Der Krol wäre mal besser bei Lutter geblieben. Die Serie war authentisch.

    Jetzt verheizt er sich mit den miesen Drehbüchern des hr und einer lächerlichen 2 Meter Poweremanze. Gut, dass wenigstens dieser häßliche Vogel weg ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. April 2013

Diese Seite empfehlen