1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Focus: Murdoch plant eigenes Angebot für Fußball-Rechte abzugeben

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 26. Juli 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.225
    Anzeige
    München - Das Nein des Kartellamts zur Zentralvermarktung der Bundesliga durch die Deutsche Fußball Liga (DFL) bringt offenbar einen neuen Bieter ins Spiel.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    45.843
    Ort:
    Ostzone
    AW: Focus: Murdoch plant eigenes Angebot für Fußball-Rechte abzugeben

    Hmm..irgendwie scheint mir, dass Börnicke das lanciert hat ;). Weil jetzt schon sagen, wieviel man bieten will und das man heiß auf BuLi ist, klingt eher nach Börnicke.

    Das werden fur Rupert aber keine Peanuts mehr. 1,35 Milliarden Euro für 3 Jahre Bundesliga (tendenziell 1,5 Milliarden Euro), dazu der Druck, Permira SAT1 abkaufen zu müssen (was den Preis treibt) und dann ggf. noch die PREMIERE Anteile auf mind. 30% erhöhen + Übernahmeangebot.
     
  3. Lady on a Rooftop

    Lady on a Rooftop Board Ikone

    Registriert seit:
    11. Februar 2004
    Beiträge:
    3.341
    Ort:
    Blackwater Park
    AW: Focus: Murdoch plant eigenes Angebot für Fußball-Rechte abzugeben

    Hmmm... dann könnte Murdoch ja vermutlich auch selbst entscheiden, zu welchem Zeitpunkt die Bundesliga im Free TV ausgestrahlt wird und so die Vorgabe des Kartellamts umgehen... Vielleicht gibt es dann ja gar keine Bundesliga mehr am Samstag im Free TV.

    Wobei es mich nach den Reaktionen aus der ARD schon freuen würde, wenn die die Rechte nicht mehr bekommt.
     
  4. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    45.843
    Ort:
    Ostzone
    AW: Focus: Murdoch plant eigenes Angebot für Fußball-Rechte abzugeben

    "vor 20.00 Uhr" bleibt dann vermutlich, aber PREMIERE/Murdoch können dann in der Tat die Ausgestaltung dieser Maßgabe selbst vornehmen und sind nicht den ÖR ausgeliefert. Das ist vermutlich auch der Hintersinn bei Murdoch. Denn durch die Ausstrahlung vor 20.00 Uhr wird der Abonnentengewinn sehr sehr schwer, ausser man sendet so mies, dass es fast keinen Unterschied zu 22.00 Uhr macht :D

    Deswegen sag ich ja, wenn einer die Free+PayTV Rechte kauft, hat das KA recht wenig gewonnen. Das KA redet ja auch nur von "alle Spiele/alle Tore vor 20.00 Uhr". Dem würde ja eine komprimierte ASAT Sendung von 15min von 19.45 Uhr-20.00 Uhr bei SAT1 dem Rechnung tragen :D
     
  5. digisatelli

    digisatelli Wasserfall

    Registriert seit:
    10. Mai 2003
    Beiträge:
    7.830
    Ort:
    Panama/NRW
    Technisches Equipment:
    Technisat ISIO S1+Digicorder S1 mit Sky-Modul
    Sat Astra 19,2°
    AW: Focus: Murdoch plant eigenes Angebot für Fußball-Rechte abzugeben

    Gut eingefädelt,Sieger Murdoch.Bundesliga ca.40.-€ i.Monat Pay-Tv,Klasse keine Abos mehr.
     
  6. NURadio

    NURadio Gold Member

    Registriert seit:
    25. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.348
    Ort:
    Niedersachsen
    AW: Focus: Murdoch plant eigenes Angebot für Fußball-Rechte abzugeben

    Es geht ja darum, Druck auf die ÖRR aufzubauen, damit die mehr GEZ-Moneten locker machen. Das hat der Zwanziger gestern schon rausposaunt. Ich denke, die DFL weiß genau, dass mit Pay-TV nicht wirklich mehr zu verdienen ist. Das zeigen doch die Erfahrungen mit Arena z.B. Die wollen an den GEZ-Topf. Darum geht's.
     
  7. prodigital2

    prodigital2 Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    14.955
    Ort:
    Aschaffenburg
    Technisches Equipment:
    Sky+ Rekorder
    AW: Focus: Murdoch plant eigenes Angebot für Fußball-Rechte abzugeben


    Bei arena war die FREE-TV-Zusammenfassung aber auch vor 20.00 h und zwar deutlich.
    Ich gehe davon aus, dass bei einer Premiere-Übernahme durch Murdoch und einem Erwerb der BuLi-Rechte durch ihn diese Sache sich nach 1 bis 2 Jahren schon tragen würde!
     
  8. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    45.843
    Ort:
    Ostzone
    AW: Focus: Murdoch plant eigenes Angebot für Fußball-Rechte abzugeben

    Ich glaube nicht, dass sich das trägt. Allerdings halten sich die Verluste denk ich auch in Grenzen. Könnte mir vorstellen, dass Murdoch wenn er hier zum Zuge kommt, wirklich erstmal eine extrem miese Kurzzusammenfassung kurz vor 20.00 Uhr im FreeTV sendet, abwartet wie die Quoten und das Geschrei sind und wie sich die Abonnentenzahl bei PREMIERE entwickelt. Wenn die kurze miese Zusammenfassung im FreeTV nicht zieht, geht es eventuell in Trippelschritten erstmal gen 19.00 Uhr und dann wird weiter geschaut, wie es sich entwickelt.
     
  9. NURadio

    NURadio Gold Member

    Registriert seit:
    25. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.348
    Ort:
    Niedersachsen
    AW: Focus: Murdoch plant eigenes Angebot für Fußball-Rechte abzugeben

    Ja, aber die DFL hätte die Sportschau schon damals kicken und Premiere den Zuschlag für viel mehr Geld geben können. Warum haben die das nicht gemacht? Genau. Weil sie lieber die solide Finanzierung durch GEZ-Gebühren wollen. Der Depp Zwanziger hat es gestern doch gesagt. Die aktuelle Ausschreibung hätte nie bedeutet, dass die Sportschau fliegt. Die Ausschreibung mit der Drohung, die Sportschau zu kicken, sollte lediglich dazu dienen, den Preis in die Höhe zu treiben und zwar bei den ÖRR, denn die Privaten haben schon lange abgewunken...
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Juli 2008
  10. LuckySpike

    LuckySpike Talk-König

    Registriert seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    5.194
    AW: Focus: Murdoch plant eigenes Angebot für Fußball-Rechte abzugeben

    Es ist schon merkwürdig, Kirch geht Pleite und Kofler übernimmt Premiere. Als Kofler geht(vielleicht gehen muß?) taucht Kirch auf. Und nach der KA-Empfehlung ist Murdoch plötzlich interessiert an den Lizenzen.
     

Diese Seite empfehlen