1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Focus: Kirch-Milliarden-Prozess im November

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 5. Juli 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.084
    Anzeige
    München - Sechs Jahre nach dem Zusammenbruch des Kirch-Medien-Imperiums wird das Landgericht München am 25. November über die Milliardenforderung des Medienunternehmers Leo Kirch gegen die Deutsche Bank verhandeln.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    45.826
    Ort:
    Ostzone
    AW: Focus: Kirch-Milliarden-Prozess im November

    Große Weihnachtsgeldzahlung steht bei Leo ins Haus :cool:
     
  3. Premier4All

    Premier4All DF-Experte Premium

    Registriert seit:
    8. Mai 2005
    Beiträge:
    39.149
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo2 2TB
    Technisat Technistar S2
    Amazon Fire TV 4k

    Sky Entertainment
    Sky Bundesliga HD
    Sky Sport HD
    Sky Cinema HD
    Sky 3D
    DAZN
    Telekom Eishockey
    Telekom Basketball
    Kodi TV
    Amazon Instant Video
    AW: Focus: Kirch-Milliarden-Prozess im November

    Wo steht das? :LOL:
    Die Passage muss ich überlesen haben ....
     
  4. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Focus: Kirch-Milliarden-Prozess im November

    Wurden bei der DB schon Rückstellungen gebildet? :D
     
  5. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    45.826
    Ort:
    Ostzone
    AW: Focus: Kirch-Milliarden-Prozess im November

    Der BGH hat Leo bereits einen Schadenersatzanspruch bescheinigt :love:, der prozessiert hier also nicht ins Blaue hinein.

    Die Frage ist nur wie hoch. So viel wie er von der DB will, bekommt er nicht. Aber trotzdem viel. Sollte die DB sich auf keinen Vergleich einigen, wirds eben etwas mehr, da es ausprozessiert wird. Mit Vergleich wirds eventuell etwas günstiger für die DB.

    Die Rückstellungen der DB sollten jedenfalls vorsichtshalber größer ausfallen :D
     
  6. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Focus: Kirch-Milliarden-Prozess im November

    Ich hoffe ja Leos Konzernzentrale in Berlin wird dann damit finanziert. ;) :D
     
  7. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    45.826
    Ort:
    Ostzone
    AW: Focus: Kirch-Milliarden-Prozess im November

    ne kleine Yacht für Leos Ruhestand springt dann locker auch noch ab :D
     
  8. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    22.871
    Ort:
    Neandertal
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver X300 Entertain mit Magenta M Premium und Big TV
    Sky+ Receiver (SAT) mit Entertainment, Film und PremiumHD
    AW: Focus: Kirch-Milliarden-Prozess im November

    Ich verstehe das nicht. Korrigiert mich, wenn ich Fehler mache. Erst geht Kirch pleite, dann heisst es er ist insolvent. Jahre später bekommt er durch den BGH einen Schadenersatzanspruch anerkannt. Dann gründet er Sirius.
    Dann erhält er auch noch eine Bankbürgschaft. Premiere weigert sich Sirius
    anzuerkennen und lehnt vorproduzierte BuLI von Kirch ab. Dann, durch
    geschicktes Taktieren oder durch Glück, wird gegen Premiere bzw. Börnicke
    entschieden, und nun wird es doch so gemacht, sogar für die Öffis.
    Der Mann hat doch die Bürgschaft, und den Schadenersatzanspruch an-
    erkannt. Warum jetzt noch mal ein neuer Milliarden-Prozess?

    Anderer Fall, völlig aus der Luft gegriffen, und paar Milliarden weniger, aber egal. Lieschen Müller hat ein Häuschen. Mit 50 wird sie arbeitslos. Sie hat Pech, weil die Firma pleite macht. Nach 1 Jahr Arbeitslosengeld kriegt sie Hartz IV. Die Arge verlangt, das sie ihr Häuschen verkauft und in eine billige
    Wohnung zieht. Furchtbar. Nach Jahren findet sie aber Arbeit und hat somit auch Geld für einen Rechtsschutz. Sie hätte ihr Häuschen gern wieder und geht also zum Anwalt. Vor Gericht wird ihr Ansinnen aber abgeschmettert,
    weil dies das übliche Vorgehen der Arge ist.

    Man muss also nur medienbekannter Milliardär sein und Bossi-Anwälte haben, eine linke Bazille und geschickter Diplomat. Dann gelingt einem alles. Wie bei Dallas und Denver also??? Verrückte Welt!!! :eek: :eek: :eek:
     
  9. Franky-Boy

    Franky-Boy Board Ikone

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    4.146
    Ort:
    Saarland
    AW: Focus: Kirch-Milliarden-Prozess im November

    Falls Kirch sich auf keinen Vergleich einigen will und es auf einen Prozess ankommen lässt, wage ich zu behaupten, dass er den Ausgang des Verfahrens nicht mehr erleben wird. Es ist traurig, dass ein Mann, der den Untergang des größten deutschen Medienimperiums selbst verschuldet hat, jetzt wie ein kleines beleidigtes Kind die alleinige Schuld bei anderen sucht.
     
  10. Peter-HH

    Peter-HH Foren-Gott

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    10.572
    Ort:
    Hamburg
    AW: Focus: Kirch-Milliarden-Prozess im November

    @Kimigino

    Jetzt wirfst Du da einiges Durcheinander. Hier geht es um Schadenersatzansprüche von Kirch an die Deutsche Bank, die teilweise vom Grundsatz her bereits durch ein Gericht anerkannt wurden, über deren Höhe aber noch verhandelt werden muß.
     

Diese Seite empfehlen