1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Focus: Berichterstattung über Ypsilanti-Wahl kommt vor hr-Rundfunkrat

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 8. November 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.120
    Anzeige
    München - Die Berichterstattung des Hessischen Rundfunks (HR) über das Scheitern von Andrea Ypsilanti (SPD) wird laut einem Bericht des Nachrichtenmagazins Focus am 21. November den Rundfunkrat beschäftigen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Klaus K.

    Klaus K. Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    4.487
    Ort:
    Köln
    Technisches Equipment:
    LG-UHD-OLED, Sky-UHD-Receiver
    AW: Focus: Berichterstattung über Ypsilanti-Wahl kommt vor hr-Rundfunkrat

    Wenn nur noch wie kurz vor Wahlen nach Minuten und Parteienvertretern abgezählt und ausgewogen berichtet werden darf, kann man auch gleich Monitor, Panorama, Report u.a. einstellen. Bis zum Staatsfernsehen ist es dann nicht mehr weit...

    Klaus
     
  3. PapaJoe

    PapaJoe Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    3.423
    Ort:
    Königs Wusterhausen, Am Funkerberg
    Technisches Equipment:
    Artikel 26
    (1) Handlungen, die geeignet sind und in der Absicht vorgenommen
    wer den, das friedliche Zusammenleben der
    Völker zu stören, insbesondere die Führung eines Angriffskrieges
    vorzubereiten, sind verfassungswidrig. Sie sind
    unter Strafe zu stellen.
    AW: Focus: Berichterstattung über Ypsilanti-Wahl kommt vor hr-Rundfunkrat


    Feldmann?

    :winken:
     
  4. SchwarzerLord

    SchwarzerLord Wasserfall

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    9.555
    Ort:
    -
    AW: Focus: Berichterstattung über Ypsilanti-Wahl kommt vor hr-Rundfunkrat

    Es wären keine Verräter.
     
  5. Kalle

    Kalle Gold Member

    Registriert seit:
    23. Juli 2002
    Beiträge:
    1.632
    AW: Focus: Berichterstattung über Ypsilanti-Wahl kommt vor hr-Rundfunkrat

    Anscheinend will man Hofberichterstattung wie beim ehemaligen DDR-Fernsehn, ansonsten würde man nicht jeden Tinnef vor den Rundfunkrat bringen wollen. Wie kann der hr es wagen, auch nur ansatzweise nicht im Sinne von Koch zu berichten. Es sollte doch möglich sein, dass der hr künftig so einsietig und voreingenommen wie der BR und der mdr berichtet.
    Ich frage mich, ob manche Zeitgenossenn schon mal etwas von freier Berichterstattung gehört haben.
    Im übrigen kann ich das "nein" der Abweichler bei der Abstimmung durchaus nachvollziehen, was sich aber verurteile ist diese Läuterung erst einen Tag vor der Abstimmung - da könnte man schon auf diverse Rückschlüsse kommen.
    Die SPD wird bei Neuwahlen chancenlos sein, das schlimme ist dass der übelste Patron in Hessen namens Koch wieder antritt. Wenn einer seinen Hut nehmen müsste, dann dieser Kerl.
     

Diese Seite empfehlen