1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fliege vor dem Aus

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Satikus, 18. April 2005.

  1. Satikus

    Satikus Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Januar 2001
    Beiträge:
    4.621
    Ort:
    Recklinghausen (EX-Köpenicker)
    Technisches Equipment:
    Fritzbox 7430 OS 6.50
    MR 400
    MR 200
    Zuletzt bearbeitet: 18. April 2005
  2. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: Fliege vor dem Aus

    Ohah, der Deutsche Ober-"Heilige" nicht mehr im Nachmittags-Bügelfernsehen!

    Ich werd's verkraften können. ;)
     
  3. TV.Berlin

    TV.Berlin Wasserfall Mitarbeiter

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    7.990
    Ort:
    auf dem Pluto
    AW: Fliege vor dem Aus

    Eine Sketenvereinigung weniger. :D
     
  4. PapaJoe

    PapaJoe Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    3.423
    Ort:
    Königs Wusterhausen, Am Funkerberg
    Technisches Equipment:
    Artikel 26
    (1) Handlungen, die geeignet sind und in der Absicht vorgenommen
    wer den, das friedliche Zusammenleben der
    Völker zu stören, insbesondere die Führung eines Angriffskrieges
    vorzubereiten, sind verfassungswidrig. Sie sind
    unter Strafe zu stellen.
    AW: Fliege vor dem Aus

    Der hat aber gut in unser Verdummungs-Fernsehen gepasst.

    Frei nach R.May:

    Der Minister nimmt flüsternd den Pfaffen beim Arm:
    Halt du sie dumm, ich halt sie arm!
     
  5. tom-l

    tom-l Senior Member

    Registriert seit:
    19. September 2004
    Beiträge:
    458
    AW: Fliege vor dem Aus

    Was wieder einmal beweisst, dass der öffentlich-rechtliche Rundfunk eine grundlegende Reform braucht... wenn nicht die Tatsache, dass diese Sendung vollkommen überflüssig ist und war und nichts mit öffentlich-rechtlichen Grundauftrag zu tun hat, dazu geführt hat, sondern schlechte Quoten!
     
  6. bibineustadt

    bibineustadt Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Juli 2004
    Beiträge:
    3.352
    Ort:
    HALLE - NEUSTADT + RHEIN MAIN
    Technisches Equipment:
    jede Menge ! ( von DSR - HD und von analog bis digital,egal ob SAT oder KABEL )
    AW: Fliege vor dem Aus

    ... kommt dann noch ne Gerichtsshow ??? :D :D :D



    mfg die BIBI aus NEUSTADT
     
  7. ukroell

    ukroell Silber Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2004
    Beiträge:
    661
    Ort:
    -
    AW: Fliege vor dem Aus

    Na ja, schade ist nur, dass ein wirklicher Klassiker verschwindet.
    Viel mehr war es allerdings auch nie. :LOL:

    Huch, 30 Sekunden über Fliege nachgedacht, und schon fühle ich mich schuldig. :eek:
     
  8. tvsüchtel

    tvsüchtel Platin Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2004
    Beiträge:
    2.448
    AW: Fliege vor dem Aus

    na endlich, eine meiner meistgehassten sendungen im tv
     
  9. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Fliege vor dem Aus

    Du hast das mit dem öffentlich-rechtlichen Auftrag falsch verstanden. Fürs Massenfernsehen, das nur nach der Quote geht, sind die Privaten zuständig. Die ÖR bedienen auch Zielgruppen außerhalb des Kommerz.

    Gag
     
  10. Satikus

    Satikus Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Januar 2001
    Beiträge:
    4.621
    Ort:
    Recklinghausen (EX-Köpenicker)
    Technisches Equipment:
    Fritzbox 7430 OS 6.50
    MR 400
    MR 200
    AW: Fliege vor dem Aus

    Och....ne.....ich finde jetzt tut Ihr dem Fliege großes Unrecht an denn immerhin hat er 10 Jahre für die ARD geknüppelt und ich fand so manch eine Sendung auch sehr süfisant....:(
     

Diese Seite empfehlen