1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Flex-Smartcard und Kabel Deutschland Free

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von betziman, 5. April 2007.

  1. betziman

    betziman Silber Member

    Registriert seit:
    1. Februar 2006
    Beiträge:
    655
    Technisches Equipment:
    KDG - Komplett:
    47er Panasonic ASM (2014)
    Technisat HD K2;
    Samsung 32B450 mit internem Receiver
    Anzeige
    In meine D2-Box Nokia passt nur eine Smartcard. Schaltet KD das Free-TV-Programm auch auf die Premiere-Flex-Smartcard oder muss ich jeweils wechseln?
     
  2. heikohvr

    heikohvr Senior Member

    Registriert seit:
    29. August 2002
    Beiträge:
    189
    Ort:
    Hannover
    AW: Flex-Smartcard und Kabel Deutschland Free

    Hallo!

    Ich hab das KDH Paket auf die Flex Karte schalten lassen. Das hat geklappt. So sollte auch das Free Paket darauf freischaltbar sein.
    Da ich über KMG-Hannover empfange musste ich das über Tele Columbus
    machen. Wenn Du direkt bei Kabeldeutschland bist kannst Du dort anrufen.


    Gruß
    Heiko
     
  3. betziman

    betziman Silber Member

    Registriert seit:
    1. Februar 2006
    Beiträge:
    655
    Technisches Equipment:
    KDG - Komplett:
    47er Panasonic ASM (2014)
    Technisat HD K2;
    Samsung 32B450 mit internem Receiver
    AW: Flex-Smartcard und Kabel Deutschland Free

    Checke ich nächste Woche, wenn ich die Flex-Smartcard habe. Laut Premiere-Girl schaltet KD nicht frei.
     
  4. StiflersMom

    StiflersMom Neuling

    Registriert seit:
    9. April 2007
    Beiträge:
    2
    AW: Flex-Smartcard und Kabel Deutschland Free

    Hallo,
    bin völliger Kabel-Neuling und bald KD Kunde (wegen Umzug).
    Habe eine 2er Dbox für Kabel die ich gerne nutzen möchte, bin durch die ganzen Postings aber etwas verunsichert, dass KD keine Dboxen mehr freischaltet bzw. Karten dafür verschickt die in der Dbox nicht funktionieren.

    Nun der Plan:

    Ich kaufe mir im örtlichen MM ein Premiere Flex Paket mitsamt Receiver für 69 EUR und achte darauf eine K2 Karte zu bekommen.
    Darauf lasse ich mir anschl. das KD Digital Paket schalten und nutze diese Karte in der Dbox.
    Für den von Premiere erhaltenen Receiver bestelle ich bei KD eine zweite Karte (fürs Schlafzimmer) die dann in der PremiereBox funktioniert?

    Guter Plan???
     
  5. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.388
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Flex-Smartcard und Kabel Deutschland Free

    Nur die Sagem Box ist betroffen die Nokia wird nach wievor als zertifizierter Receiver geführt und man bekommt dann auch die passende Karte. (wenn man die D-Box2 S/N des Receivers angiebt)

    Gruß Gorcon
     
  6. tigAIR38

    tigAIR38 Neuling

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    17
    AW: Flex-Smartcard und Kabel Deutschland Free

    wüsste jetzt nicht, warum kd nicht mehr freischalten sollte. bei mir haben sie schon insg. 5x auf premiere karten geschaltet (hatte diverse gutscheinmodelle hintereinander). das letzte mal war allerdings im november :D
     
  7. mawis

    mawis Junior Member

    Registriert seit:
    9. Juni 2006
    Beiträge:
    81
    AW: Flex-Smartcard und Kabel Deutschland Free

    Ich habe heute das umgekehrte Problem. Habe eine bestehende KDG-Karte und wollte darauf Premiere Flex freischalten lassen. Auskunft vom 22. März per E-Mail von Premiere war, dass das möglich sei. Gerade mit drei Hotlinern der Premiere-Flex-Freischaltungshotline telefoniert und keiner wollte mir Flex auf der KDG-Karte freischalten.
    Nervt mich gerade total und ich denke daran, ob ich meinen (zum Glück online gekauften) Flex-Gutschein nicht wieder zurückgebe. Ständig Karte zu wechseln möchte ich mir eigentlich wirklich nicht antun.
     
  8. StiflersMom

    StiflersMom Neuling

    Registriert seit:
    9. April 2007
    Beiträge:
    2
    AW: Flex-Smartcard und Kabel Deutschland Free

    Eine Nokia Box habe ich schonmal - klingt also schonmal gut.

    Ist dieser Receiver den man für 69 EUR bei Premiere bekommt überhaupt KD-Zertifiziert ?
     
  9. mawis

    mawis Junior Member

    Registriert seit:
    9. Juni 2006
    Beiträge:
    81
    AW: Flex-Smartcard und Kabel Deutschland Free

    Ich hatte jetzt Premiere nochmal per E-Mail kontaktiert und dabei wurde mir nochmals bestätigt, dass ich Premiere Flex auf eine KDG-Karte geschaltet bekommen kann. Ich müsste dazu aber nicht bei Premiere sondern bei KDG anrufen um das freischalten zu lassen. Jetzt bin ich ja mal gespannt. Zumal NE4 bei mir KMS ist. Ich ahne schon wieder schlimmes ...
     
  10. mercurius

    mercurius Junior Member

    Registriert seit:
    5. Januar 2007
    Beiträge:
    37
    Ort:
    Südbaden
    AW: Flex-Smartcard und Kabel Deutschland Free

    Tja, gute Frage. Premiere schreibt ja kein Wort über den Typ des Receivers. Wenns z.B. der Interaktiv-Receiver ist, hast du keine Chance auf eine KD-Freischaltung.

    Kauf dir lieber den Telestar Diginova 2 PNK (z.B. bei hoh.de für 49,-- Euro) oder den Technisat PR-K (z.B. bei amazon für 59,-- Euro). Bei beiden gibts auch den 25 Euro Flex-Gutschein dazu und KD-tauglich sind sie auch.
     

Diese Seite empfehlen