1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Flex Smardkartengebühr ein Witz

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von TheCrazyLexx, 13. Oktober 2008.

  1. TheCrazyLexx

    TheCrazyLexx Senior Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2003
    Beiträge:
    205
    Ort:
    NRW
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    habe gerade mit der Premiere Hotline telefoniert, um Premiere Flex für weitere 12 Monate nutzen zu können. Dabei ist mir wieder mal aufgefallen, was für ein Witz diese angebliche Nutzungsgebühr für die Smardcard doch ist. Wir haben nämlich von Premiere selbst überhaupt keine Karte bereit gestellt bekommen, sondern damals die Freischaltung einfach auf die bereits vorhanden UM-Karte schalten lassen - trotzdem verlangen sie jetzt für die nächsten 12 Monate erneut ihre €12 Gebühr. Jemand einen gute PR Erklärung dafür?

    TOM
     
  2. Micha2006de

    Micha2006de Senior Member

    Registriert seit:
    26. Juni 2006
    Beiträge:
    398
    Ort:
    Gelsenkirchen
    AW: Flex Smardkartengebühr ein Witz

    Mir wurde mal von der Hotline gesagt, dass man Flex gar nicht auf die UM-Karte schalten lassen kann...
     
  3. deister7

    deister7 Institution

    Registriert seit:
    11. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.862
    Ort:
    Nähe Jena
    Technisches Equipment:
    Technisat Digibox Beta2
    Technotrend S2-3200 mit CI
    AW: Flex Smardkartengebühr ein Witz

    Mit den 12€ (also 1€ pro Monat) erkauft man sich den Zugang zum Sportportal/Direkt bzw. hat die Möglichkeit sich die Programmpakete für 1 Monat freizuschalten (sonst geht das nur mit Abo, welches mindestens 20€ im Monat kostet (Direkt+Sport), das Paket wehcseln/ein anderes für einen Monat dazubuchen geht nciht)
     
  4. Micha2006de

    Micha2006de Senior Member

    Registriert seit:
    26. Juni 2006
    Beiträge:
    398
    Ort:
    Gelsenkirchen
    AW: Flex Smardkartengebühr ein Witz

    Muß man sich bei Flex eigentlich auch mit Name und Kontonummer usw. registrieren oder kann das jeder einfach so bekommen ?

    Mein Abo läuft zwar noch über ein Jahr, aber mal sehen...für die Zeit danach...
     
  5. deister7

    deister7 Institution

    Registriert seit:
    11. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.862
    Ort:
    Nähe Jena
    Technisches Equipment:
    Technisat Digibox Beta2
    Technotrend S2-3200 mit CI
    AW: Flex Smardkartengebühr ein Witz

    Alle Daten müssen angegeben werden, also Name, Adresse, Alter (Bankverbindung weiß ich nicht, ehr weniger, da man ja vorher aufladen muss)
     
  6. smogbln

    smogbln Junior Member

    Registriert seit:
    10. November 2007
    Beiträge:
    84
    Ort:
    Berlin
    AW: Flex Smardkartengebühr ein Witz

    Die Bankverdinung muss man nicht angeben wozu auch ist ja kein Abo.
    lustig ist es nur wenn man die hotline anruft wegen einem problem das die dann die kontonummer wissen wollen :D
     
  7. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Flex Smardkartengebühr ein Witz

    Die ganzen Flex Abos sind IMHO ein Witz. Aber gute das Williams auch dort aufräumt. Aus den Statistiken sind sie ja wohl schon rausgeflogen. :D
     
  8. AW: Flex Smardkartengebühr ein Witz

    das gehört zum Standarddatenabgleich ;) Macht bei Flexkunden nicht so wirklich Sinn...
     
  9. bambergforever

    bambergforever Lexikon

    Registriert seit:
    13. August 2005
    Beiträge:
    22.477
    Ort:
    Bamberg
    AW: Flex Smardkartengebühr ein Witz

    12 Euro Gebühr nur für die Smartcard ohne nutzen????

    Ist ja wie Entavio, nur da hat's 24 Euro gekostet.

    Kein Wunder wieso Flex so unerfolgreich ist. Weg mit der Smartcardgebühr. Dann hätte man viel mehr Flex-Kunden
     
  10. Marc!?

    Marc!? Lexikon

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    29.672
    AW: Flex Smardkartengebühr ein Witz

    Aber Premiere will doch eigentlich gar keine Flexkunden, sondern ABonennten
     

Diese Seite empfehlen