1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Flash-Speichermedien erobern alle Bereiche der Unterhaltungselektronik

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 31. März 2009.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.346
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Nürnberg - Ob Fernseher, DVD-Player oder HiFi-Komponenten - immer mehr Geräte der Unterhaltungselektronik haben neben den üblichen Schnittstellen auch Leseschlitze für Speicher-Chipkarten oder USB-Anschlüsse für handliche Speichersticks.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Der Gelehrte

    Der Gelehrte Senior Member

    Registriert seit:
    8. März 2009
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Flash-Speichermedien erobern alle Bereiche der Unterhaltungselektronik

    Die Abkehr von bewegten Medien hin zu diversen Speichermedien wie USB-Stick, SD-Card, MMC etc. ist folgerichtig und wird mit der kontinuierlichen Weiterentwicklung diverser Speicherlösungen weiter voranschreiten.

    Meiner Meinung nach wird BluRay das letzte Aufbäumen im Bereich der bewegten Medien sein und keinesfalls eine so lange Laufzeit, bzw. Marktdurchdringung wie einstmals die DVD erreichen.
     
  3. Bittergalle

    Bittergalle Platin Member

    Registriert seit:
    10. Mai 2006
    Beiträge:
    2.970
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Flash-Speichermedien erobern alle Bereiche der Unterhaltungselektronik

    Dieser Meinung bin ich schon eine ganze Weile. Deswegen kommt vorläufig kein Blu-Ray ins Haus.
     
  4. fmo747

    fmo747 Junior Member

    Registriert seit:
    30. März 2006
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Flash-Speichermedien erobern alle Bereiche der Unterhaltungselektronik

    Lohnt sich ja auch für die Unternehmen

    So ein Flash-Speicher hat eine Lebensdauer von 10-12 Jahren. Mein VHS-Recorder von 1993 funktioniert immer noch, die neuen Geräte werden wohl irgendwann den Geist aufgeben.
     
  5. Der Gelehrte

    Der Gelehrte Senior Member

    Registriert seit:
    8. März 2009
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Flash-Speichermedien erobern alle Bereiche der Unterhaltungselektronik

    Na sagen wir mal die Datenhaltung. Die Lebensdauer wird ja mehr durch die Häufigkeit der Schreibzyklen bestimmt.
     
  6. fmo747

    fmo747 Junior Member

    Registriert seit:
    30. März 2006
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Flash-Speichermedien erobern alle Bereiche der Unterhaltungselektronik

    Hat nicht unbedingt etwas mit der Häufigkeit der Schreibzyklen zu tun. Haben bei uns an der Uni dieses Thema gehabt und nach ca. 10 Jahren sollte man vorsichtig sein im Gebrauch von Flash-Speicher. Vor allen Dingen, wenn sie wichtige Dienste erfüllen.
     
  7. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.392
    Zustimmungen:
    2.642
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Flash-Speichermedien erobern alle Bereiche der Unterhaltungselektronik

    64 GB reichen für 6 HD Filme?

    Komisch, auf den Bluray Disks nehmen die deutlich mehr Platz ein als 10 GB!
    Und ganz nebenbei, 120 Euro kostet der Speicher für 6 Filme, das wären ja alleine an Materialkosten 20 Euro pro Film.

    Nein, langfristig mögen sich da vielleicht Alternativen ergeben, dann sind die Datenträger irgendwann kleiner als die FSK Logos die darauf müssen, aber in absehbarer Zeit sehe ich da noch keine Alternative zur DVD oder zur Bluray Disk.

    Gruß
    emtewe
     
  8. Der Gelehrte

    Der Gelehrte Senior Member

    Registriert seit:
    8. März 2009
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Flash-Speichermedien erobern alle Bereiche der Unterhaltungselektronik

    Uuups, die altern tatsächlich physisch?

    Ich meine, ich hatte auch mal so einen billigen Stick als Werbebeigabe gehabt. Dem ist schon nach 6 Monaten die Puste ausgegangen? Sprich, er hat einfach die Daten verloren.
     
  9. thetommyknocker

    thetommyknocker Silber Member

    Registriert seit:
    16. September 2003
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Flash-Speichermedien erobern alle Bereiche der Unterhaltungselektronik

    Wieder mal schön viel Blabla und wenig Substanz. Ich höre dieses Thema inzwischen seit Jahren und noch niemand hat eine brauchbare Antwort darauf parat, wie der Flashspeicher denn mit den Daten befüllt werden soll. Sollen die wie DVDs mit jeweils einem Film im Handel stehen (Kosten für den Flash alleine >20 Euro)? Soll ich mit dem Speichermedium in die Videothek/Elektromarkt gehen und mich eine halbe Stunde an ein Terminal stellen, bis die Daten draufkopiert sind? Oder soll ich den stundenlang über das Internet befüllen mit der 1 Mb/s DSL-Leitung, die die Bundesregierung jedem Haushalt versprochen hat? Wie archiviere ich das Material, damit ich später noch mal ansehen kann?

    Ganz abgesehen davon hab ich auch von der paranoiden Filmindustrie noch nix gehört, wie die zu vom Kunden beschreibbaren Medien steht.

    Deswegen wird das in den nächsten 10 Jahren nix! Aber viel sinnlos dahinbrabbeln kann man ja schon mal...
     
  10. Der Gelehrte

    Der Gelehrte Senior Member

    Registriert seit:
    8. März 2009
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Flash-Speichermedien erobern alle Bereiche der Unterhaltungselektronik

    Für Kauf Medien kämen vielleicht ROMs zum Einsatz.
     

Diese Seite empfehlen