1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Flash Frage DBox 2 Sagem

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Mike_K., 25. Juni 2003.

  1. Mike_K.

    Mike_K. Junior Member

    Registriert seit:
    7. März 2002
    Beiträge:
    68
    Ort:
    Berlin
    Anzeige
    Ich bereite mich gerade auf das 1. Flashen meiner Sagem DBox 2(BN 2.1-->AlexW1x 6.9) vor,nur habe ich noch ein paar kleine Fragen.

    1.Muss die Dbox beim Flashen mit Schüssel verbunden sein(UD4?)?

    2.Ich habe eben die Verbindung zwischen DBox 2 und Rechner getestet und der "DBox 2 Bootmanager" sagt mir Ping OK 0 ms,aber im Taskicon von Windows steht 0 Bytes empfangen.

    Hat das seine Richtigkeit oder liegt ein Netzwerkfehler vor?

    3.WIe hoch ist das Risko seine DBox zu schrotten?Als Anleitung will ich "Debug - Mode ohne Kurzschluss" nutzen.

    <small>[ 25. Juni 2003, 18:58: Beitrag editiert von: Mike_K. ]</small>
     
  2. Reichi_NB

    Reichi_NB Gold Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2002
    Beiträge:
    1.559
    Ort:
    München
    1. Nein
    2. sollte passen
    3. Nimm lieber die "MHC-Methode" die ist auch ohne Kurzschluss nur einfacher! (grad bei ner Sagem)
     
  3. Mike_K.

    Mike_K. Junior Member

    Registriert seit:
    7. März 2002
    Beiträge:
    68
    Ort:
    Berlin
    Danke schau mir gerade die MHC an...

    ----------------------
    Neue Methode

    Verbindet den hier mit Schreibschutz bezeichneten Punkt mit GND.
    Der Punkt muss dauerhaft solange der Schreibschutz aufgehoben sein muss mit GND verbunden sein, ein kurzes Antippen genügt nicht.

    http://www.dietmar-h.net/img/sag1xI.jpg
    ----------------------

    mehr ist dort wirklich nicht zu beachten?

    Draht mit Leitsilber ankleben und GND verbinden.
     
  4. Reichi_NB

    Reichi_NB Gold Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2002
    Beiträge:
    1.559
    Ort:
    München
    Davor musst du halt noch den Flash-Reset machen.
    Aber ansonsten gibts da nix großartiges...
    Einfach Schritt für Schritt an das HowTo halten.
    Erst mal 2-3x durchlesen damit du dann nix vergisst/vermurkst wenns wirklich losgeht!
     
  5. Mike_K.

    Mike_K. Junior Member

    Registriert seit:
    7. März 2002
    Beiträge:
    68
    Ort:
    Berlin
    Hat leider nicht geklappt,der Dbox 2 Bootmanager hat zwar angefangen aber dann die Fehlermeldung 10/100 MBitproblem ausgegeben.

    Danach wieder Box ganz normal an TV angeschlossen und es kam die Fehlermeldung,damit die Software auf der Box nicht geladen werden kann,OK drücken fuer Softupdate entt&aum Nach 20 min ging dann wieder alles.

    Werd mir wohl erst eine 10 mBit karte besorgen muessen.

    <small>[ 26. Juni 2003, 12:26: Beitrag editiert von: Mike_K. ]</small>
     
  6. Reichi_NB

    Reichi_NB Gold Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2002
    Beiträge:
    1.559
    Ort:
    München
    Bei MHC braucht man überhaupt kein Netzwerk!
    Lies dir bitte nochmal die Anleitung sauber durch.
    Offensichtlich hast du da einiges noch gar nicht verstanden.
     
  7. Mike_K.

    Mike_K. Junior Member

    Registriert seit:
    7. März 2002
    Beiträge:
    68
    Ort:
    Berlin
    Nein gelesen hab ich es schon,nur wollte ich es nach der alten(Debug ohne Kurzschluss) machen,da ich diese fuer doch etwas einfacher halte.Pin 16 mit GND verbinden war mir doch etwas zu winzig.

    Druck mir gerade alle Anleitungen noch mal aus und werd mich heute abend zu Hause,noch mal in Ruhe damit befassen l&auml;c
     
  8. Reichi_NB

    Reichi_NB Gold Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2002
    Beiträge:
    1.559
    Ort:
    München
    Die Sucked aber ständig rum... das dauert Jahre bis die box da endlich mal miniflsh ordentlich bootet. Also zumindest beim ersten Mal ist das echt doof...
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.338
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Ich habe mit der minflsh Methode bei der Sagem nur gute Erfahrungen denn da braucht nur der Schreibschutz aufgehoben werden. Probleme beim Booten kenne ich da überhaupt nicht.
    Wenn man minflsh natürlich nicht hat dann ist die MHC Methode wohl die bessere Wahl (Obwohl ich zugeben muss ich habe es damit nie gemacht weil die andere Methode für mich einfacher war).
    Gruß Gorcon
     
  10. Reichi_NB

    Reichi_NB Gold Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2002
    Beiträge:
    1.559
    Ort:
    München
    huch, hab ich ganz vergessen, dass sagem einfach so booten... sch&uuml
     

Diese Seite empfehlen