1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Flash bleibt hängen ohne Fehlermeldung

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Safti, 12. Juni 2007.

  1. Safti

    Safti Neuling

    Registriert seit:
    12. Juni 2007
    Beiträge:
    13
    Anzeige
    Hallo,
    ich habe jetzt ein grösseres Problem, wo mir die Suche nicht weiterhilft!
    Ich hab vor einiger Zeit den Gedanken bekommen mein uralt Image mal zu erneuern auf der 2er D-Box.
    Der Bootmanager sagte Flash erfolgreich, aber die Box bootet seit dem nicht mehr.
    Sie zeigt 5 Balken und viele Zeichen an, aber ich bekomme keinen Zugriff mehr.
    Der Flashingassistent bleibt bei folgender Anzeige hängen und nichts geht weiter.
    Auch schon über einen älteren Rechner, mit Router und Switch sowie Crossover Kabel getestet.
    Virenscanner ist deinstalliert und Win Firewall ist aus.
    Ich weiß nicht mehr weiter.

    œdebug: DDF: Calibrating delay loop... debug: DDF: 67.79 BogoMIPS
    debug: BMon V1.2 mID 01
    debug: feID dd gtxID 0b
    debug: fpID 5a dsID
    debug: HWrev 09 FPrev 0.81
    debug: B/Ex/Fl(MB) 32/00/08
    WATCHDOG reset enabled
    debug: autoboot aborted from terminal
    dbox2:root>
    dbox2:root> seteth
    ethaddr 0x1001ffe3
    ethaddr: 00:50:9c:42:6b:1a
    dbox2:root>
    dbox2:root> boot net net net net net net net net net net
    debug:
    BOOTP/TFTP bootstrap loader (v0.3)
    debug:
    debug: Transmitting BOOTP request via broadcast

    ------ Zusatzinformationen ------
    Gewählter Netzwerkadapter: Marvell Yukon 88E8056 PCI-E Gigabit Ethernet Controller - Paketplaner-Miniport (0)
    IP-Adresse des Netzwerkadapters: 192.168.178.3
    IP-Adresse die die dbox bekommt: 192.168.178.202
    Comport: Kommunikationsanschluss (COM1)
    Betriebssystem: Microsoft Windows XP Home Edition Service Pack 2 (Build 2600)
    CPU 1: Intel(R) Core(TM)2 CPU 6300 @ 1.86GHz @ 2233 MHz
    Dateiname des Images: 13.img
    Imagetyp: Zwei Flashs
    DBOX-IFA Version: 2.3
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.317
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Flash bleibt hängen ohne Fehlermeldung

    Schalt mal den zweiten Kern beim Booten deines Betriebsystems ab.
    Klick.

    Gruß Gorcon
     
  3. Safti

    Safti Neuling

    Registriert seit:
    12. Juni 2007
    Beiträge:
    13
    AW: Flash bleibt hängen ohne Fehlermeldung

    Der 2. Kern ist schon deaktiviert, beim Laptop ist genau das selbe Problem, der hat nur einen Kern, P4 ohne HT.
    Der RARP-Server geht ja auch zu starten, mit beiden Kernen kam immer eine Fehlermeldung.
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.317
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Flash bleibt hängen ohne Fehlermeldung

    Mediasensing deaktiviert? Hast Du noch eine zweite Netzwerkkarte /Wlan die vieleicht im gleichen IP Bereich liegt? Wenn ja mal deaktivieren
     
  5. Safti

    Safti Neuling

    Registriert seit:
    12. Juni 2007
    Beiträge:
    13
    AW: Flash bleibt hängen ohne Fehlermeldung

    Mediasensing ist deaktiviert.
    Im großen ist nur 1 Netzwerkkarte. Ist ein Marvell Gigabit. Schon umgestellt auf 10Mbit. Kein Erfolg.
    Im Laptop ist auch nur 1 Netzwerkkarte, Realtek. Kein Erfolg.
    Die Netzwerkkarte deaktiviert und W-Lan angeschlossen, darüber versucht, kein Erfolg.
     
  6. Agent75

    Agent75 Gold Member

    Registriert seit:
    31. Juli 2005
    Beiträge:
    1.946
    AW: Flash bleibt hängen ohne Fehlermeldung

    Bei mir hilft das hier immer

    Versucht die Box nicht auszustecken, sonder zu resetten (Pfeil-nach-oben und Standby-Taste an der Dbox gleichzeitig drücken bis das LCD dunkel wird
    Haltet jetzt beim Starten der Box die Pfeil-nach-oben Taste (die an der Box) gedrückt, dadurch wird ein Memory-Check ausgelöst und die Box bleibt mit einem Prompt in der seriellen Konsole stehen.
    Dort könnt ihr dann boot net eingeben.
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.317
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Flash bleibt hängen ohne Fehlermeldung

    Beim Flashassistenten braucht man das nicht, das macht der selbst.

    Gruß Gorcon
     
  8. Agent75

    Agent75 Gold Member

    Registriert seit:
    31. Juli 2005
    Beiträge:
    1.946
    AW: Flash bleibt hängen ohne Fehlermeldung

    Ah, ok.

    Ich benutze den Bootmanager.
     
  9. Safti

    Safti Neuling

    Registriert seit:
    12. Juni 2007
    Beiträge:
    13
    AW: Flash bleibt hängen ohne Fehlermeldung

    Bei mir bringt das auch nix.
    Ich komme dann auch wieder auf den Punkt "debug: Transmitting BOOTP request via broadcast "
    Und es geht nicht weiter.
    Wenn ich im COM terminal "Boot net" eingebe, bleibt er immer bei "debug: Transmitting BOOTP request via broadcast " stehen. Wenn ich im COM Terminal "Boot flash" eingebe, scheint er "normal" hochzufahren. Es kommt die normale Anzeige, nur die Netzwerkverbindung kommt nicht zu stande. Kein Zugriff über FTP, WIN XP erkennt nicht das ein Netzwerkkabel angeschlossen ist.
    Wo liegt das Problem dieser Box?????????
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Juni 2007
  10. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.317
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Flash bleibt hängen ohne Fehlermeldung

    Schließe die Box dann mal ohne Router/Switch mit dem Crossover Netzwerkkabel an den Rechner an. Netzwerkkarte fest auf 10MBit/s half Duplex einstellen.

    Gruß Gorcon
     

Diese Seite empfehlen