1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Flachbildschirme und deren Auflösungen

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von P800, 11. Dezember 2003.

  1. P800

    P800 Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2001
    Beiträge:
    2.848
    Ort:
    Germany
    Anzeige
    Welche Parameter sollten beim Kauf eines Flachbildschirms (für TV und DVD, kein PC) erfüllt werden(Plasma oder TFT)?
    Ich denke im Besonderen an die Auflösung.
    Es gibt unterschiedliche Geräte. Die meisten weisen keine klar ersichtlichen Angaben diesbezüglich aus.

    <small>[ 11. Dezember 2003, 17:17: Beitrag editiert von: P800 ]</small>
     
  2. sderrick

    sderrick Board Ikone

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    4.120
    Ort:
    wobinich
    &gt;Die meisten weisen keine klar ersichtlichen Angaben diesbezüglich aus

    das ist wahr aber mit ein wenig suchen sollte man das relativ einfach rausfinden können. So viele hersteller der panels gibt es doch nicht.
     
  3. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.043
    Ort:
    Deutschland / Hessen
  4. P800

    P800 Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2001
    Beiträge:
    2.848
    Ort:
    Germany
    Beim Lesen von Technischen Daten tauchen die verschiedensten Auflösungen auf.
    Nach meinen Überlegungen wäre eine Auflösung von 1024x576 eine der TV-Norm konforme Variante, die aber von keinem Hersteller (oder hab ich etwas übersehen?) angeboten wird.
    Entweder man bietet mehr Bildpunkte oder zuwenig an.
    In beiden Fällen muß hier angepasst werden.
    Beim Interpolieren nach größeren Werten wird, ebenso wie beim Zurückrechnen sicher etwas Ungenauigkeit resultieren, dass nicht im Sinne des Erfinders sein kann.
    Ich stelle mir vor, dass es treppenähnlich Absätze an schrägen Kanten gibt,wenn in der Vertikalen Bildpunkte fehlen.
     
  5. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.043
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    Ich denke eher das sich das in Unschärfe bemerkbar macht. Wenn ein DVD-Player anamorphes Material für Letterbox runterrechnet gibt es ja eigentlich auch keine Treppeneffekte. Nur wenn stur Zeilen entfernt werden (z.B. dbox1) gib es solche Effekte.

    Blockmaster
     
  6. noeler

    noeler Board Ikone

    Registriert seit:
    7. März 2002
    Beiträge:
    3.138
    Ort:
    -
    Die brandneuen Pioneer Plasmas haben wirklich ein sehr gutes Bild. Nicht umsonst, werden die Panels von Pioneer bei vielen anderen Herstellern auch verbaut.

    Ausserdem haben die neuen Plasmas von P. auch schon HDMI und man ist damit wenigstens schon mal auf der sicheren Seite.
     

Diese Seite empfehlen