1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Flachantenne astra hotbird

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von sasi, 28. September 2012.

  1. sasi

    sasi Junior Member

    Registriert seit:
    9. November 2007
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Anzeige
    Hallo Leute,

    mein Freund möchte sich gerne eine Flachantenne kaufen für Astra und Hotbird. ER darf leider kein Schüssel an die Wand montieren aber Flachantenne. Gibt es für Astra und Hotbird sowas und welches ist hier gut. Was würdet ihr mir empfehlem.

    Gruss

    Sasi
     
  2. i2x

    i2x Senior Member

    Registriert seit:
    21. Juni 2006
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    75cm dish: 28,5/23,5/19,2/13° O
    DVB-S2 TV, TopField 5050
    AW: Flachantenne astra hotbird

    Flachantenne für zwei verswchiedene Satellitenpositionen -- dann muss er auch zwei davon montieren.
    :)

    Aber montieren darf er immerhin, oder? An der Hauswand im geschützten Bereich? Na prima!

    Ja also wenn es hauptsächlich um eine unauffällige Montage geht, böte sich ein transparenter Sat-Spiegel an:
    Transparenter SAT-Spiegel 85 cm, 95,00 €, antennenland

    Reicht dann auch für Multi-Feed 19,2E + 13E.
     
  3. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.230
    Zustimmungen:
    1.536
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Flachantenne astra hotbird

    Eine Flachantenne kann wegen der Bauform schon keine Zwei Satellitenpositionen empfangen.
    Den Zahn kann er sich ziehen.
     
  4. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.121
    Zustimmungen:
    292
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Flachantenne astra hotbird

    3 Mögllichkeiten:

    1. Motor dran, gibt es für die Selfsat-Antenne einen speziellen (passt zur Halterung der Antenne) , nennt sich "Selfsat HH-90 DiSEqC Motor" ... bringt aber nur was wenn er eine Einzelanlage (Single) hat weil er sonst immer nur am 2., 3. oder 4. Receiver das anschauen kann was der 1. Receiver gerade angepeilt hat (gedreht hat auf Satellit xyz)

    2. 2 Flachantennen montieren und über DiSEqC-Schalter zusammen führen (teuer, Aussehen...)

    3. mal die Cubsat 70 Antenne anschauen, die ist Multifeed-tauglich (ging sogar schon von 13-28 Grad mit 3 Satelliten und 13/x Multischalter im Cubus der Antenne angeschlossen/montiert)
     
  5. sasi

    sasi Junior Member

    Registriert seit:
    9. November 2007
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Flachantenne astra hotbird

    Hallo,

    die Idee mit dem Motor und Selsat ist sehr gut. Welche Antenne soll ich dafür nehmen bzw. gibt den

    SelfSat H21D2 - Satellit



    oder andere für

    Selfsat HH-90 DiseqC
     
  6. sasi

    sasi Junior Member

    Registriert seit:
    9. November 2007
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
  7. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.121
    Zustimmungen:
    292
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Flachantenne astra hotbird

    Les doch einfach mal die Beschreibung von einem Motor durch, das steht doch alles da drin ?

    Und zu den Antennen selbst gibt es zahlreiche Beiträge hier im Forum, Boardsuche mal verwenden.
     

Diese Seite empfehlen