1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Flach-Bild-TV für ca. 400 Euro

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von Stone Cold 3:16, 12. Februar 2007.

  1. Stone Cold 3:16

    Stone Cold 3:16 Senior Member

    Registriert seit:
    13. August 2002
    Beiträge:
    292
    Ort:
    Südtirol
    Anzeige
    Hallo!

    Nachdem bei meiner Mutter letzte Woche der TV den Geist aufgegeben hat, möchte Sie sich jetzt einen Flach-Bild-TV für ca. 400 Euro anschaffen. Ein DVB-T-Tuner sollte eingebaut sein. Welche Modelle sind hier empfehlenswert?

    Danke im Voraus,
    Alex
     
  2. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    AW: Flach-Bild-TV für ca. 400 Euro

    Bei der Preisvorstellung ist wohl kein Modell empfehlenswert!
     
  3. Stone Cold 3:16

    Stone Cold 3:16 Senior Member

    Registriert seit:
    13. August 2002
    Beiträge:
    292
    Ort:
    Südtirol
    AW: Flach-Bild-TV für ca. 400 Euro

    Das ist mir schon klar. Die Ansprüche sind aber auch nicht hoch. Ich formuliere die Frage mal anders: Was ist das Beste was man da für den Preis kriegt?
     
  4. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    AW: Flach-Bild-TV für ca. 400 Euro

    Warum muss es denn unbedingt ein "Flacher" sein? Nur weils modern ist? Ich schätze mal, dass alleine die DVB-T-Option mit ca. 100 EUR zu buche schlägt. Bei modernen LCDs/Plasmas ist das zwar Standard, aber die kosten auch ab 800 EUR aufwärts... für die genannten 400 EUR gibts wohl nur die Möglichkeit sich einen "kleinen" im 4:3 Format und unter 70 cm zusammen mit einem externen DVB-T Receiver zu holen.
     
  5. DUFFY_DUCK0808

    DUFFY_DUCK0808 Talk-König

    Registriert seit:
    23. August 2004
    Beiträge:
    6.412
    Ort:
    BaWü
    AW: Flach-Bild-TV für ca. 400 Euro

    für 400,- gibt es wohl kaum was über 20-22". Dann doch lieber nochmal ne Röhre mit 27" und ext. Empfänger, dann hat sie auch mehr davon...
     
  6. Stone Cold 3:16

    Stone Cold 3:16 Senior Member

    Registriert seit:
    13. August 2002
    Beiträge:
    292
    Ort:
    Südtirol
    AW: Flach-Bild-TV für ca. 400 Euro

    20-22" ginge schon gut. Für DVB-T können wir dann auch nen externen Empfänger nehmen. Kennt ihr in dem Segment empfehlenswerte Modelle?
     
  7. cymbol

    cymbol Platin Member

    Registriert seit:
    11. Juni 2004
    Beiträge:
    2.728
    Ort:
    Bayern
    AW: Flach-Bild-TV für ca. 400 Euro

    Hallo,

    ich habe mal in einer "Video" geblättert, die vom Herbst letzten Jahres bei mir rumliegt.

    Bestes Gerät in der "kleinen" LCD-Klasse ist laut denen der Toshiba 23 WL 46 P.
    Ist jedoch auch bereits mit einer Preisempfehlung von 700 Euro angegeben.
    Ob ein DVB-Tuner in dem Gerät enthalten ist, kann ich Dir nicht sagen.

    Gruß cymbol
     
  8. Stone Cold 3:16

    Stone Cold 3:16 Senior Member

    Registriert seit:
    13. August 2002
    Beiträge:
    292
    Ort:
    Südtirol
    AW: Flach-Bild-TV für ca. 400 Euro

    Danke, mal schauen ob man den vielleicht jetzt günstiger bekommt.
     
  9. Stone Cold 3:16

    Stone Cold 3:16 Senior Member

    Registriert seit:
    13. August 2002
    Beiträge:
    292
    Ort:
    Südtirol
    AW: Flach-Bild-TV für ca. 400 Euro

    Ich hab den Toshiba jetzt für 479 Euro gefunden. Na gut, auf DVB-T kann sie vorerst verzichten. Eine HDMI-Schnittstelle wäre aber nicht uninteressant, wegen der Zukunftssicherheit.
     
  10. cymbol

    cymbol Platin Member

    Registriert seit:
    11. Juni 2004
    Beiträge:
    2.728
    Ort:
    Bayern
    AW: Flach-Bild-TV für ca. 400 Euro

    Vergiss aber eins nicht, das ist mir am Anfang des Threads schon aufgefallen: Für 15.000 € bekommt man auch keinen neuen Audi ;) .

    Zum LCD: Kauf Dir halt einfach mal eine Fachzeitschrift mit einer Bestenliste wie z.B. "Video". Dann bist Du auf dem neuesten Stand.
     

Diese Seite empfehlen