1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

FIVE aus Astra 2D - PID-Problem?

Dieses Thema im Forum "Sky UK" wurde erstellt von SpotbeamFighter, 2. April 2010.

  1. SpotbeamFighter

    SpotbeamFighter Neuling

    Registriert seit:
    2. April 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Receiver: Topfield 5000 CI + 90cm Parabolantenne für Multifeedempfang von 13°E, 19°2E und 28,2°E.
    Anzeige
    Hallo, alle zusammen,
    lese schon seit einiger Zeit hier als nicht registrierter Benutzer im Forum mit und hab mich entschieden, auch mal einen Beitrag zu verfassen!
    Folgendes Problem:
    Nutze das Freesat-Angebot auf 28,2°E, wo man neben BBC, ITV und C4 auch eine FTA-Version von Five auf Astra 2D auf 10773 H empfangen können soll (der BBC1-London-Transponder), nur mein Receiver erkennt die Kennung "FIVE" zwar, aber es sind kein Bild und Ton zu hören, wahrscheinlich irgendwas mit den PIDs!
    Nun hab ich 'nen älteren Topf (den 5000 CI) und das Handbuch is auch verloren gegangen!
    Liegt das evtl. gerade an FIVE selbst oder kann mir einer von Euch erklären, wie ich die PIDs manuell eingeben kann, die ich auf Lyngsat finde?
    Herzlichen Dank,
    SpotbeamFighter!

    PS: Hab die Frage sowohl hier als auch mal im Topfield-Forum reingestellt, überschneidet sich thematisch, war mir nicht ganz sicher... ^^
     
  2. Isotrop

    Isotrop Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    3.774
    Zustimmungen:
    36
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: FIVE aus Astra 2D - PID-Problem?

    Hi,

    hab zwar keinen Topf hier stehen, aber eine Anleitung findest hier:
    http://www.topfield-europe.com/de/1...lit/TF5000CI/Anleitung/TF5000CI-Ger-e7706.pdf

    Gibts nicht für den Topf auch einen Senderlisten Editor für den PC? Dort sollte man doch auch die Pids händisch eintragen können bzw verändern

    Wenn ich mit der Dream manuell den Transponder suche, bekomm ich ihn auch als FIVE in der Liste, mit Bild und Ton, so denke ich liegt es nicht an den (evlt nicht vorhandenen) Pids...

    Könntest erstmal die Programme bzw noch besser den Transponder komplett löschen, dann nochmals manuell suchen. Wie siehts mit Software aus? Gibts evtl ein Update oder ist der Receiver auf dem letzten Stand?

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  3. SpotbeamFighter

    SpotbeamFighter Neuling

    Registriert seit:
    2. April 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Receiver: Topfield 5000 CI + 90cm Parabolantenne für Multifeedempfang von 13°E, 19°2E und 28,2°E.
    AW: FIVE aus Astra 2D - PID-Problem?

    Hi Binsche, danke für die schnelle Antwort! :love:
    Das Problem hat sich dank Handbuch erledigt, Google findet eben doch nicht alles! ^^
    Es gibt ein manuellen Listen-Editor für Topfield, den findet man auch auf der Homepage im Download-Bereich, nennt sich Channel Editor Vega; hab allerdings die Tage kein Nullmodem-Kabel zur Hand und wollte endlich FIVE genießen!
    Aber jetzt klappt's ja, dankeschön!
    Grüße,
    SpotbeamFighter!
     

Diese Seite empfehlen