1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

First Lady Michelle Obama wirbt bei "iCarly" für US-Militär

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 9. Juni 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.236
    Zustimmungen:
    360
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die Ehefrau des US-Präsidenten Barack Obama wird in der Jugendserie "iCarly" von Sender Nickelodeon auftreten, um für das US-amerikanische Militär zu werben.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: First Lady Michelle Obama wirbt bei "iCarly" für US-Militär

    das ist krank!
     
  3. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.268
    Zustimmungen:
    1.593
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: First Lady Michelle Obama wirbt bei "iCarly" für US-Militär

    Ne das ist die Frau des US Präsidenten.
     
  4. cable-guy

    cable-guy Platin Member

    Registriert seit:
    8. September 2006
    Beiträge:
    2.726
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: First Lady Michelle Obama wirbt bei "iCarly" für US-Militär

    Genau, denn crank ist sowas:
    [​IMG]
     
  5. chab12345

    chab12345 Gold Member

    Registriert seit:
    9. September 2003
    Beiträge:
    1.712
    Zustimmungen:
    240
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: First Lady Michelle Obama wirbt bei "iCarly" für US-Militär

    Krank ist es, den Atomausstieg ohne objektive Risikoanalyse durchzuführen und so etwas noch als richtig zu empfinden, aber es ist zumindest nicht schlimmer, bei Nickelodeon Werbung für das Militär zu machen.
     
  6. kharuba

    kharuba Silber Member

    Registriert seit:
    9. September 2004
    Beiträge:
    667
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    SAT Antenne Skymaster 80cm, Astra + Hotbird Multifeed, TV Sony LED 41 Zoll, Multicam und HD+ HD02
    AW: First Lady Michelle Obama wirbt bei "iCarly" für US-Militär

    Die US-Army ist im Gegensatz zu vielen anderen Arbeitgebern in den USA einer der sozialsten Arbeitgeber, wenn nicht sogar der sozialste Arbeitgeber überhaupt. Vor allem: es gibt eine kostenlose Krankenversicherung, es gibt zu Essen und man kann sich sogar außerhalb der USA zum Dienst verpflichten. In Deutschland lebende US-Army Angehörige bekommen größtenteils sogar die Miete für Wohnungen/Häuser außerhalb der Kasernen bezahlt.
    Und: nicht jeder, der zur US-Army geht muss auch mit einer Waffe kämpfen. Die Auswahl an Jobs bei der US-Army ist unermesslich, da die US-Army alles selbst betreibt, so auch Schulen, Kindergärten, Shopping-Center, Post, Krankenhäuser (z.B. in Landstuhl/Pfalz), Militärverwaltung und Abrechnung, ja selbst TV-und Radio Studios (AFN Mannheim), und dann die ganze Logistik die dahintersteht (Depot Germersheim), dann gibt es auch noch sogenannte Recreation Center (z.B. Edelweiss Resort, Garmisch/Bayern) wo ebenso Personal der US-Army arbeitet und welche zur Erholung für die US-Army Angehörigen dient. Zudem bietet sie gerade jungen Leuten eine Chance auf einen besseren Bildungsabschluss (College). Außerdem bietet die US-Army eine Möglichkeit vor allem für Latinos, relativ schnell einen US-Passport zu bekommen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Juni 2011
  7. willli

    willli Junior Member

    Registriert seit:
    25. Juli 2008
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    35
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: First Lady Michelle Obama wirbt bei "iCarly" für US-Militär

    Kein Wunder das die USA pleite ist.
     
  8. Scope

    Scope Silber Member

    Registriert seit:
    9. Februar 2009
    Beiträge:
    671
    Zustimmungen:
    92
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6007, Kathrein UFS-910 (Neutrino), Panasonic PT-AT6000, iMac 21,5", AppleTV 4
    AW: First Lady Michelle Obama wirbt bei "iCarly" für US-Militär

    Warum erinnert mich dies irgendwie an die 30er Jahre...? :confused:
     
  9. GeisterBob

    GeisterBob Senior Member

    Registriert seit:
    22. März 2008
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: First Lady Michelle Obama wirbt bei "iCarly" für US-Militär

    Die Frau vom "Friedensnobelpreisträger".
     
  10. modus333

    modus333 Guest

    AW: First Lady Michelle Obama wirbt bei "iCarly" für US-Militär

    Man könnte auch sagen, dass die First Lady hier Kriegspropaganda betreibt.
     

Diese Seite empfehlen