1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Firmware Update via USB mit seriell. Adapter

Dieses Thema im Forum "Digenius / Grobi" wurde erstellt von cattledog, 3. November 2005.

  1. cattledog

    cattledog Neuling

    Registriert seit:
    22. Juni 2005
    Beiträge:
    6
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    habe als absoluter PC "Dummy" noch ein paar Fragen. Weil mein Notebook keinen alte serielle 9 polige Schnittstelle hat habe mir heute diesen USB -> Seriellen Adapter bestellt. Siehe hier: direkt

    Was muß ich jetzt alles am Notebook in Windows XP wie einstellen, damit das firmware update funktioniert? (ich glaube ich muß irgendwie dem USB port zuweisen, daß es jetzt die serielle Schnittstelle ist, aber wie geht das????)

    Einfacher gesagt, wie bekomme ich jetzt die neuste Firmware auf die Box.

    Benötige ich bei diesem Adapter auch noch ein normales serielles Kabel? Wenn ja welches, bitte genaue Bezeichnung, da wie gesagt ich leider nicht viel Ahnung von PC´s habe. Ich arbeite/spiele halt nur damit, gehe aber so gut wie nie in irgendwelche Einstellungen.

    Über jegliche Anleitungen würde ich mich sehr freuen. Vorab schon mal schönen Dank.:confused:
     
  2. Captain_Grauhaar

    Captain_Grauhaar Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    4.185
    Ort:
    Im Kabel-BW Land
    AW: Firmware Update via USB mit seriell. Adapter

    Passiert normalerweise automatisch. Man muss jetzt nur wissen, welcher COM Port hinter dem USB hängt.

    Bekommt man aber mit "Einstellungen -> System -> Erweitert -> Geräte Manager -> Anschlüsse COM und LPT" raus. Da steht dann was von "USB nach RS232 Adapter" oder sowas und dahinter dann COMx. Vermutlich COM2 oder COM3.

    Denke mal nicht, da ist ja alles dran.

    Man startet dann eine "Eingabeaufforderung" (DOS Fenster), wechselt in die Directory in der man die Firmware geladen hat. Dann gibt man z.B. "dcon2 3 firmware.app" ein. Die "3" steht dabei für den COM Port, den der USB Adapter simuliert.
    Die Erfahrung hat leider gezeigt, dass das nicht mit allen USB Adaptern funktioniert. Also nicht wundern, wenn sich da nix tut, oder die Sache abbricht.
     
  3. cattledog

    cattledog Neuling

    Registriert seit:
    22. Juni 2005
    Beiträge:
    6
    AW: Firmware Update via USB mit seriell. Adapter

    Vielen Dank schon mal. Sobald ich den Adapter habe und es ausprobiert habe melde ich mich wieder.
     

Diese Seite empfehlen