1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Firmware Update MD24500

Dieses Thema im Forum "Medion / Tevion" wurde erstellt von grave_digga, 2. Mai 2005.

  1. grave_digga

    grave_digga Junior Member

    Registriert seit:
    2. Mai 2005
    Beiträge:
    54
    Anzeige
    Hallo :)

    Wie Ihr seht ist dies mein erster Beitrag hier. Ich habe bei Ebay günstig einen 24500 ersteigert. Nun soll die Original FW ja nicht das gelbe vom Ei sein. Deswegen möchte ich die von Grobi flashen. Wie es geht habe ich hier im Forum ja schon erfahren. Eine Frage habe ich aber noch bezüglich des Receiverzustandes (was fürn Wort) während des flashens. Auf Standby oder an, oder gar kein Netzkabel drin? Ich denke mal Standby, aber bevor ich was kaputt mache wollte ich lieber hier erst mal die Experten fragen.

    Gruß

    Markus
     
  2. MacDisein

    MacDisein Junior Member

    Registriert seit:
    7. Februar 2004
    Beiträge:
    81
    Ort:
    Deutschland
    AW: Firmware Update MD24500

    Ja, Standby.

    Nullmodem Kabel rein, Receiver in die Steckdose und Batch Datei ausführen.


    MacDisein
     
  3. Mike_D

    Mike_D Senior Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2005
    Beiträge:
    177
    Ort:
    ROW
    AW: Firmware Update MD24500

    Falsch, Falsch, Falsch:winken:
    kein Null-Modem sondern 1:1

    Mike
     
  4. MacDisein

    MacDisein Junior Member

    Registriert seit:
    7. Februar 2004
    Beiträge:
    81
    Ort:
    Deutschland
    AW: Firmware Update MD24500

    Sagte ich Nullmodemkabel meinte ich 1:1 Kabel
    Ätsch, Ätsch, Ätsch
     
  5. grave_digga

    grave_digga Junior Member

    Registriert seit:
    2. Mai 2005
    Beiträge:
    54
    AW: Firmware Update MD24500

    1:1 Kabel habe ich mir letzte Woche auf der Arbeit zusammengelötet, konnte ich ja aus diversen Threads herauslesen. :) Wie lange dauert eigentlich so ein flash Vorgang? Das läuft jetzt schon ein paar Minuten...
     
  6. grave_digga

    grave_digga Junior Member

    Registriert seit:
    2. Mai 2005
    Beiträge:
    54
    AW: Firmware Update MD24500

    Also, ich habe folgendes Bild:

    [​IMG]

    Alle 3 LEDs leuchten, und ansonsten tut sich nix. Wie lange dauert denn der Flashvorgang? Kann mir fast nicht vorstellen daß dies so in Ordnung ist...
     
  7. MacDisein

    MacDisein Junior Member

    Registriert seit:
    7. Februar 2004
    Beiträge:
    81
    Ort:
    Deutschland
    AW: Firmware Update MD24500

    Ich würde mal schätzen, dass der Updatevorgang so etwa eine Minute dauert, können auch 90 Sekunden sein.

    Hast du denn auch "u" gedrückt, für das Firmware Update?


    MacDisein
     
  8. SeBigBos

    SeBigBos Junior Member

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    44
    Technisches Equipment:
    Technisat Digicorder S2,
    Medion MD 24500
    AW: Firmware Update MD24500

    Soweit ich das noch weiß, mußt Du je nach dem über welchen COM-Anschluß Du den Receiver angeschlossen hast die Datei "upd_com1.bat" oder "upd_com2.bat" ausführen und nicht die exe-Datei!!!

    Dann müßte der das alles von alleine machen und es sollte eigentlich höchstens eine Minute dauern!!!
     
  9. grave_digga

    grave_digga Junior Member

    Registriert seit:
    2. Mai 2005
    Beiträge:
    54
    AW: Firmware Update MD24500

    Habe das Problem gefunden. Dcon2 hängt sich nach der Verbindung mit der Box auf, mal früher, mal später. Dasselbe bei meinem Server. Habe dann die Box an den Rechner meiner Frau angeschlossen, da lief das Update problemlos durch. Das komische ist, das bei allen 3 Rechnern die Com Port Einstellungen im Gerätemanager dieselben sind. Softwaremäßig ist auch überall dasselbe drauf (W2k SP4 + Patches). Also muß es an den Motherboards liegen.

    Mein Rechner + Server: MSI 6380 (VIA KT 266)
    Frau: Epox schlagmichtot (Irgendein SiS Chipsatz)

    Denke es wird dann am VIA Chipsatz auf den anderen 2 Boards liegen. Hatte so ein Problem hier schonmal jemand? Naja, zumindest habe ich die neue Software ja nun drauf.

    Ich danke allen die mir versucht haben weiterzukommen.

    Gruß

    Markus
     

Diese Seite empfehlen