1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Firmware MM9650S

Dieses Thema im Forum "Force / Homecast / Hyundai / Galaxis / Micronik" wurde erstellt von MadSkull, 2. Juni 2003.

  1. MadSkull

    MadSkull Neuling

    Registriert seit:
    2. Juni 2003
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Bochum
    Anzeige
    Hallo zusammen,
    ich besitze den MM9650S und moechte ein Firmwareupdate vornehmen, wenn ich ueber das Menue zu diesem Punkt gehe zeigt der Bildschirm an das kein update notwendig ist. Nun steht in der Software version 1.42ci_i und auf der NokiaSite gibt es ein Download 1.45, was mache ich falsch ??? und lohnt sich ein Update.
    Besten Dank im voraus
     
  2. O.

    O. Junior Member

    Registriert seit:
    30. April 2002
    Beiträge:
    49
    Ort:
    -
    Hallo MadSkull,

    du machst ein Fehler, da du versuchst über Menü ein Update zu machen, und diese Funktion ist nur vorgesehen für Software-Update über einen Satelliten wie z.B. Astra (z.Z. wird keine Software für MM 9650S über Satellit ausgestrahlt, bzw. das alles ist nur für die Zukunft gedacht).

    Aber du musst das so machen:

    Die neue Software 1.42CI (ZIP Datei) erst mal auf deinen Computer runterladen, alles andere steht in der Beschreibung auf dieser Seite (PDF-Format), bzw. hier:


    Kurzbedienungsanleitung
    Einleitung
    Das Programm Flash_Programmer ermöglicht ein aktuallisieren der Betriebssoftware Ihres Mediamasters
    9650S.
    Die gepackte Datei upd145CI enthält alle hierzu benötigten Elemente:
    1. Das Setup-Programm zur Installation von Flash_Programmer auf Ihrem Computer.
    2. Die neue Software I1.45CI.bin.
    Anforderungen
    Sie benötigen für den Software Download:
    - Ein Nullmodem-Kabel.
    - Einen Computer min. Pentium 90MHz, 5Mb freien Speicher und einen freien COM-Port.
    Dieses Programm funktioniert unter Windows 95.
    Vorbereitung
    - Legen Sie ein Verzeichnis an worin Sie Flash_Programmer installieren möchten (z.B. MM9650S).
    - Entpacken Sie die Datei upd145CI in das von Ihnen gewählte Verzeichnis.
    - Führen Sie Setup aus. Wählen Sie das selbe Verzeichnis.
    Während des Setup dürfen keine anderen Programme geöffnet sein.
    Die Vorbereitung ist abgeschlossen.
    Software Update
    Die hier beschriebene Reihenfolge unbedingt einhalten!
    1. Verbinden Sie dem Mediamaster und den PC mit dem Nullmodem-Kabel.
    2. Wählen Sie einen freien COM-Port an Ihrem PC.
    3. Schalten Sie den Mediamaster ein.
    4. Starten Sie den Flash_Programmer.
    5. Folgen Sie den weiteren Anweisungen des Programms.
    6. Wählen Sie die Datei I1.45CI.bin.
    7. Starten Sie den Download (continue).
    Der Download kann bis zu 10 Minuten betragen!
    8. Nach vollendetem Download bestätigen Sie mit OK.
    9. Entfernen Sie das Nullmodem-Kabel
    10. Ziehen Sie den Netzstecker des Mediamasters und stecken Sie ihn 5 Sekunden später wieder ein.
    11. Schalten Sie den Mediamaster mit der Fernbedienung ein.
    Der Mediamaster enthält jetzt die neuste Software und ist sofort betriebsbereit.
    Hinweis
    Falls die Fehlermeldung "COM Port communication failed" erscheint empfehlen wir folgende geänderte
    Vorgehensweise:
    1. Verbinden Sie dem Mediamaster und den PC mit dem Nullmodem-Kabel.
    2. Wählen Sie einen freien COM-Port an Ihrem PC.
    3. Starten Sie den Flash_Programmer.
    4. Verbinden Sie den Mediamaster mit dem Stromnetz.
    5. Drücken Sie innerhalb 3 Sekunden 4x die Eingabetaste (Enter) auf Ihrer PC-Tastatur.
    6. Weiter wie unter Punkt 6 oben.

    Da ich kein Receiver MM 9650S habe, kann ich dir nicht sagen, ob sich ein Update lohnt oder auch nicht, aber Nokia hat die wichtigsten Änderungen genannt:

    Verbessertes Handling der Common-Interface-Module
    Verbesserte Audiowiedergabe von arabischen Sendern (z.B. ED-TV)
    Menüführung in verschiedenen Sprachen (Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Arabisch)
    Neues Spiel (Tetris)
    Drehmotor-Steuerung (DiSEqC 1.2)
    Kanallisten alphabetisch sortierbar
    Bevorzugte Audiosprache ist speicherbar
    Erweiterung des automatischen Suchlaufs
    Verbessertes Standbild
    16:9/4:3 Steuerung über den RCA-Video-Ausgang

    MfG
    O.

    <small>[ 02. Juni 2003, 16:28: Beitrag editiert von: O. ]</small>
     
  3. MadSkull

    MadSkull Neuling

    Registriert seit:
    2. Juni 2003
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Bochum
    Besten Dank für detalierte Antwort.So sollte ein
    Forum sein.
    MFG l&auml;c
     

Diese Seite empfehlen