1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Firmware MD 29088

Dieses Thema im Forum "Medion / Tevion" wurde erstellt von bitten, 8. Juni 2006.

  1. bitten

    bitten Neuling

    Registriert seit:
    8. Juni 2006
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo,

    In einem ziemlich blöden Manöver habe ich die original Firmware
    auf meinem Medion MD 29088 Twin DVB-T Receiver überspielt.
    (der mit der 80 GB HD)
    Ich hatte ein Update von der Medion Homepage geladen, welches
    aber nicht gepasst hat.
    Ich lande nun immer im Hardware Defekt Screen.

    Alternativ habe ich diverse Firmwares von Grobi oder digenius
    ausprobiert - aber nichts klappt. Ich habe auch die gepatchten
    FWs ausprobiert, welche die Festplattenüberprüfung aushebeln.

    Gibt es eine Chance an die Original-FW ranzukommen? Die Medion
    Technik Hotline konnte da nicht weiterhelfen?
    Oder gibt es eine andere FW, welche funktioniert?
    Oder sonst einen Trick?


    Danke,
    bitten
     
  2. Bartman33

    Bartman33 Neuling

    Registriert seit:
    12. Juni 2006
    Beiträge:
    3
    AW: Firmware MD 29088

    Hallo bitten,
    Du bist nicht alleine, mir ist das Gleiche passiert.
    Grobi 3.42.2 instaliert, Box lässt sich nicht mehr einschalten.
    Wenn es eine Lösung gibt, wäre ich auch sehr interessiert.
    Gruß
    Bartman
     
  3. bitten

    bitten Neuling

    Registriert seit:
    8. Juni 2006
    Beiträge:
    2
    AW: Firmware MD 29088

    Hallo,

    Nach längerer Suche bin ich auf diese Seite gestossen:
    http://www.dtvforum.info/index.php?act=Print&client=printer&f=8&t=19891
    In Australien gibt es wohl ähnliche Geräte wie in Deutschland (und die sind dann auch von digenius...)
    In der Seite ist ein Link auf folgende Firmware:
    http://users.on.net/%7Eneerav/blogfiles/23-02-3006-Digenius-v3.41-beta-PROFI-firmware.zip

    Die hat funktioniert.
    Danach muss Mensch allerdings die korrekten Transponder im Transponder-Menü neu einrichten. (die Ausführlichen Daten gibt es für zB. NRW bei http://nrw.ueberallfernsehen.de/10.html).
    Dann gibt es nach einem Suchlauf auch wieder alle Programme.

    Alle Funktionen sind da, ich habe weniger Ärger als mit der originalen Medion FW.

    Gruss,
    bitten
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Juni 2006
  4. Bartman33

    Bartman33 Neuling

    Registriert seit:
    12. Juni 2006
    Beiträge:
    3
    AW: Firmware MD 29088

    Vielen Dank an bitten,
    mein Gerät funktioniert auch wieder!
    Gruß
    Bartman
     
  5. Looky

    Looky Neuling

    Registriert seit:
    3. Juni 2008
    Beiträge:
    11
    AW: Firmware MD 29088

    Hi, bitten

    Habe deinen Thread mit Interesse gelesen. Funktioniert denn dein MD-29088 wieder normal ?
    Mit Aufnahme PVR, deutschen Sendern, EPG, und in deutscher Menüsprache ?

    Könnte das auch bei meinem Problem helfen ?
    Thread siehe hier:
    http://forum.digitalfernsehen.de/forum/showthread.php?t=185322

    vielen Dank
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Juni 2008

Diese Seite empfehlen