1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

FireWire DVB-S Karte mit CI "FireDTV" und super Software

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von Bluefrog, 22. November 2004.

  1. Bluefrog

    Bluefrog Junior Member

    Registriert seit:
    6. April 2003
    Beiträge:
    28
    Ort:
    Wr. Neustadt
    Anzeige
    Hallo, erste externe FireWire DVB-S Box mit Common Interface
    auch als DVB-T oder DVB-C erhältlich.

    Hab das Teil nun seit 3 Wochen zum Testen, kein einziger Hänger oder Absturz der Software kann nur sagen endlich eine Alternative zu den
    USB Boxen von Hauppauge und Co.

    Näheres unter www.digital-everywhere.com

    Es werden auch sämtliche Spezial-Module, sowie diverse Erotikkarten erkannt.

    Kann nur sagen Gratulation zu diesem Topprodukt
     
  2. sderrick

    sderrick Board Ikone

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    4.120
    Ort:
    wobinich
    AW: FireWire DVB-S Karte mit CI "FireDTV" und super Software

    Das programm, was darauf läuft heisst My Theatre. Ist das dieselbe application wie für die dvb-pci karten?

    Wenn ja, wird wahrscheinlich als mpeg PS aufgenommen, oder gibt es auch TS als möglichkeit? Lassen sich mehrere programme gleichzeitig (vom selben transponder ;) ) aufnehemen?

    Gibt es schon andere applicationen? ..und was kostet der spass? (das äussere scheint nach den kleinen fotos imho wenig ansprechend zu sein)
     
  3. Bluefrog

    Bluefrog Junior Member

    Registriert seit:
    6. April 2003
    Beiträge:
    28
    Ort:
    Wr. Neustadt
    AW: FireWire DVB-S Karte mit CI "FireDTV" und super Software

    Hallo,
    über Optik läßt sich bekanntlich streiten, ich finde sie sieht einfach schlicht aus, viel wichtiger ist das das Ding ohne Probleme läuft.
    Kein Treiberproblem, einfach Software installieren, am Firewireport anstecken und TV gucken, bereits für die gängigsten Satelliten vorprogrammiert (Astra, Hotbird, usw.)
    Es wird direkt eine mpg Datei aufgezeichnet, die ich ohne konvertieren unter DVD-Lab bearbeiten und auf DVD brennen kann.
    Auch mit Dolby Digital 5.1 Ton von Premiere Direkt!!

    In Östereich kostet das Teil beim "ich bin doch nicht blöd Markt" EUR 299,-

    Habe vorher auch ne Hauppauge DEC 3000 USB Box gehabt, konnte aber leider kein Dolby Digital 5.1

    Das geile an der Box ist das man nun auch am Laptop auch HDTV gucken kann, mittels Alphacryptmodul und HD1 Karte auch den ersten HDTV Kanal aufzeichnen kann.

    Kann nur sagen vergeßt die anderen USB Boxen

    LG
    Bluefrog
     
  4. sderrick

    sderrick Board Ikone

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    4.120
    Ort:
    wobinich
    AW: FireWire DVB-S Karte mit CI "FireDTV" und super Software

    ..beinah 300 euro ist reine abzocke. Was soll da schon gross drin sein ausser einer modifizierten budgetkarte mit 1394 controller? Für das geld müsste zumindest ein (hdtv ;) )hardwaredekoder drin sein.
     
  5. mcihael

    mcihael Silber Member

    Registriert seit:
    23. September 2004
    Beiträge:
    592
    Ort:
    WI
    Technisches Equipment:
    Digipal 2, Philips DTR 1000, Medion MD 29006, Artec T1
    AW: FireWire DVB-S Karte mit CI "FireDTV" und super Software

    *LOL*

    Da hat es wohl jemand nicht nötig... Oder ist einfach nur doof...

    Michael
     
  6. Jean

    Jean Neuling

    Registriert seit:
    7. November 2004
    Beiträge:
    16
    AW: FireWire DVB-S Karte mit CI "FireDTV" und super Software

    ja, habe auch gelacht - v.a. über das "everywhere".
    ... die sind aber nur nicht in der Lage, eine vernünftige Browserweiche zu
    basteln ;) Die Seiten gehen dann im Prinzip auch mit FF ...
     
  7. ThePikeman

    ThePikeman Senior Member

    Registriert seit:
    5. Mai 2004
    Beiträge:
    261
    Ort:
    Braunschweig
    AW: FireWire DVB-S Karte mit CI "FireDTV" und super Software

    Firewire und vollkommen problemlos??? Ich für meinen Teil habe leider die Erfahrung machen müssen, dass Firewire alles andere als problemlos ist. Spätestens wenn 2 Firewiregeräte betrieben werden sollen, wird das alles ziemlich spannend. USB 2.0 würde es problemloser tun und ist zusätzlich noch wesentlich weiter verbreitet.
    Ich würde mir das ja genauer angucken, aber dafür kram ich bestimmt nicht meinen IE raus. Positive Äusserungen lese ich ja gerne hier im Forum, aber solch eine nahezu widerliche Beweihräucherungen sind mir auch unsympathisch.
    Eine Firewire-Box mit CI ist sicherlich eine gute Idee, aber 300 Euro sind dennoch ziemlich heftig, dafür, dass die verwendeten Bauteile sich nur geringfügig von denen einer "normalen" Pci-Sat-karte mit CI unterscheiden dürften.
     
  8. Bluefrog

    Bluefrog Junior Member

    Registriert seit:
    6. April 2003
    Beiträge:
    28
    Ort:
    Wr. Neustadt
    AW: FireWire DVB-S Karte mit CI "FireDTV" und super Software

    "widerliche Beweihräucherungen " wie darf ich das bitte verstehen, wollte nur zum Ausdruck bringen wie zufrieden ich mit der Box bin.
    Habe schon viele schlechte Erfahrungen mit diversen USB Boxen aller Technisat und Hauppauge gemacht.
    Über den Preis kann man meckern nur wenn ich mir eine Hauppauge Nexus-S mit Ci Adapter leiste bin ich auch gut EUR 300,- los

    Und wie der Hersteller die Seite programmiert ist mir auch sch.... egal

    Sagt mir eine andere externe Box die unter Windows XP läuft und HDTV streamen kann, ich kenne keine einzige.

    Warum eine Neuheit gleich schlecht machen, wenn sie noch nicht einmal im Handel ist.

    Ich finde ganz einfach das die Box seine Käufer finden wird, vor allen die schon seit Monaten mit den USB-Boxen kämpfen.
    LG
    aus Österreich
    Bluefrog
     
  9. ThePikeman

    ThePikeman Senior Member

    Registriert seit:
    5. Mai 2004
    Beiträge:
    261
    Ort:
    Braunschweig
    AW: FireWire DVB-S Karte mit CI "FireDTV" und super Software

    Wie gesagt, ich halte Firewire nicht für problemlos. HDTV kann von der Bandbreite auch jede USB 2.0 Box übertragen. Zufriedenheit ausdrücken ist wunderbar, solange es halt nicht gleich wie aus einer Werbebroschüre kopiert klingt.
     
  10. Bluefrog

    Bluefrog Junior Member

    Registriert seit:
    6. April 2003
    Beiträge:
    28
    Ort:
    Wr. Neustadt
    AW: FireWire DVB-S Karte mit CI "FireDTV" und super Software

    Hallo, mag schon sein, nur kenne ich keine einzige USB 2.0 DVB-S Box.

    Daher kenne ich keine Alternative, du vielleicht

    LG
    Bluefrog
     

Diese Seite empfehlen