1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Firefox Tuning und erste Schritte

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von foo, 26. November 2004.

  1. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.385
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    Anzeige
    Für alle die Firefox mal ausprobieren wollen, hier meine Tips und Tricks:

    Download unter:
    http://www.mozilla-europe.org/de/products/firefox/

    Wer es schlicht und übersichtlich mag und dazu noch gute Augen hat, dem empfehle ich folgendes Skin:
    LittleFox Skin: Link

    Anschließend lege ich euch folgende Plugins ans Herz:
    All In One Gestures: Link (Damit kann man den Browser über Mausbewegungen steuern)
    Switch Proxy Tool: Link (Damit kann man den Proxy einfach umstellen. Nur wichtig für Notebook Besitzer, die sich in verschiedenen Netzen anmelden)
    User Agent Switcher: Link (Damit kann man den Firefox auch als Internet Explorer ausgeben - hilfreich bei einigen Seiten)
    Spellbound: Link (Hier gibt es eine Rechtschreibkorrektur für 32 Sprachen - gut für eifrige Forenschreiber) Achtung: Hier muss eine Erlaubnis zum Installieren erteilt werden.
    IE View: Link (Wenn es mal mit dem Firefox nicht klappen sollte, dann kann man über diese Kontextmenüerweiterung Links im IE direkt aus dem Firefox anzeigen)
    Ad Block: Link (Ein einfacher Blocker für Werbung. Nur zu empfehlen für Leute, die sonst keinen Werbeblocker haben)
    Image Show Hide: Link (Damit kann man über einen Knopfdruck Bilder ein und ausschalten. Gut für Leute die mit Modem oder gelegentlich gar über GPRS ins Netz gehen)
    Copy Plain Text: Link (Damit kann man aus einer Webseite Text ohne Formatinformationen kopieren. Das ist praktisch, wenn man z.B. Texte aus dem Web in Word kopiert oder auch hier im Forum, wenn man den erweiterten Editor verwendet)
    Print it: Link (Verbesserte Ansicht und Kontrolle für das Drucken einer Seite)
    Tabbrowser Preferences: Link (Bietet erweiterte Einstellung zum Verhalten bei "Tabbed Browsing")

    Weitere Erweiterungen lassen sich über Extras|Erweiterungen installieren

    So, nun zum wichtigen Teil:

    Die Konfiguration

    Mouse Gestures
    Wer dieses Feature bereits vom Opera her gewöhnt ist, sollte sich hier die Gesture für "Tab schliessen" anpassen.
    Über Extras|Erweiterungen "All in one gestures" suchen und auf Einstellungen gehen. Dort "Close current tab" auf "DR" (down right) setzen.

    Tabs immer anzeigen
    Extras|Einstellungen...|Erweitert: hier "Die Tab-Leiste ausblenden, wenn nur eine Webseite geöffnet ist" un-checken.

    Niemals ein neues Fenster öffnen, sondern ggf. ein neues Tab dafür verwenden
    In die Adresszeile about:config eingeben.
    Hier das Setting browser.link.open_newwindow auf 1 setzen

    Für alle, die die Tabbrowser Preferences installiert haben:
    Unter Extras|Einstellungen...|Tabbed-Browsing "Folgende Javascript-Popups in neuen Tabs öffnen" auf "Alle Popups" stellen.

    HTML Code verbieten, das Fenster eigenmächtig anzupassen bzw. zu verändern:
    Als Filter dom.disable_window eingeben
    Alle Werte von
    dom.disable_window_move_resize
    bis zu
    dom.disable_window_status_change
    auf true setzen.

    Performance steigern:
    browser.turbo.enabled auf true setzen

    Oberfläche anpassen:
    Hier nur ein paar Inspirationen. Viele Seiten haben ein sogenanntes Fav-Icon, das einen hohen Wiedererkennungswert hat.
    Die "Lesezeichen-Symbolleiste" kann man dafür ausgezeichnet verwenden. Einfach den Link aus der Adressleiste in die "Lesezeichen-Symbolleiste" ziehen und über Rechtsklick|Eigenschaften den Namen entfernen.
    Das schafft Platz und Übersicht. Auch empfehle ich ein Icon für "Neuer Tab" hinzuzufügen.
    Die Leisten lassen sich per Drag and Drop über Ansicht|Symbolleisten|Anpassen... beliebig anpassen.
    Hier mal ein Beispiel:
    [​IMG]
    Jetzt bleibt mir nur noch euch viel Spaß mit dem Firefox zu wünschen :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. November 2004
  2. powerplay

    powerplay Gold Member

    Registriert seit:
    10. August 2004
    Beiträge:
    1.497
    AW: Firefox Tuning und erste Schritte

    Joo hab mir von den Programmen mal ein paar gezogen und raufgepackt, läuft super vor allem mit den Tabs schön übersichtlich alles....
     
  3. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.076
    Ort:
    Berlin
    AW: Firefox Tuning und erste Schritte

    Ich habe den Firefox gerade installiert. Finde ich total cool :)

    Eine Frage hätte ich mal: Gibt es bei Firefox sowas ähnliches wie das "keyboard setup" von Opera? Mit dieser Funktion kann man bei Opera gängige Browser-Operationen wie Back, Refresh, usw. auf beliebige Tasten des Keyboards legen. Ich benutze diese Möglichkeit relativ oft da man damit ohne Maus browsen kann, nur habe ich nichts dergleichen bei dem Firefox finden können :(
     
  4. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.385
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    AW: Firefox Tuning und erste Schritte

    So, ich bin soweit durch. Wer noch weitere Tricks und Tipps kennt, der ist herzlich eingeladen, diese hier zu posten. :)
     
  5. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.385
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    AW: Firefox Tuning und erste Schritte

    Ein Setup dafür habe ich bis jetzt auch noch nicht entdeckt.
    Die vorhanden Shortcuts kannst Du hier sehen
    Firefox Tastatursteuerung
     
  6. Reideen

    Reideen Silber Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    569
    Technisches Equipment:
    Dreambox
    AW: Firefox Tuning und erste Schritte

    foo: ich benutze den Noia 2.0 (extreme) Skin, der gefällt mir besser als der LittleFox-Skin

    Wenn man die Lesezeichen in Ordnern sortiert hat, kann man sie mit klick auf das Mausrad öffnen. Einfach mit dem Cursor über den Ordner dann aufs Mausrad drücken und schön sind alle Seiten als Tabs vorhanden.


    Was mir aber noch fehlt ist Icon für Vollbild.


    Reideen
     
  7. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.385
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    AW: Firefox Tuning und erste Schritte

    Das mit den Themes ist natürlich Geschmackssache.
    Das Noia 2.0 ist mir persönliche ein wenig zu groß (habe es gerade mal installiert). Ich liebe es eher klein und smart.
    Aber da sind natürlich die Geschmäcker verschieden und das ist auch gut so. :)
     
  8. Reideen

    Reideen Silber Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    569
    Technisches Equipment:
    Dreambox
    AW: Firefox Tuning und erste Schritte

    Stimmt ich mag die großen Icons lieber als die kleinen, dafür hab ich die Lesezeichenleiste deaktiviert.

    Wenn du ein Wort markierst dann kannst du mit einem rechtsklick den Begriff bei google suchen lassen.


    Reideen
     
  9. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.076
    Ort:
    Berlin
    AW: Firefox Tuning und erste Schritte

    F11 Taste ;)

    Thanks, das ist ganz hilfreich :)
    Das kommt meinem Wunsch zu browsen ohne Maus sehr nahe :)
     
  10. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.076
    Ort:
    Berlin
    AW: Firefox Tuning und erste Schritte

    Hmm, das funktioniert bei mir nicht. In der Lesezeichen-Symbolleiste ist bei mir nur der Name, aber nicht das Fav-Icon zu sehen. Muß man an den Einstellungen noch was ändern? Habe in der Lesezeichen-Symbolleiste alle drei Optionen ausprobiert ("Symbole", "Text", "Symbole und Text"), aber der Fav-Icon ist nie zu sehen.
     

Diese Seite empfehlen