1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Firefox-Chronik exportieren

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von FlorianH, 8. August 2011.

  1. FlorianH

    FlorianH Senior Member

    Registriert seit:
    29. Mai 2006
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich wüsste gerne, ob es eine Möglichkeit gibt, die Firefox-Chronik von einem Rechner zum anderen mitzunehmen.
    Ich habe mir kürzlich ein neues Notebook gekauft, würde aber nun gerne auch die Chronik der vergangenen Monate dort sehen, weil es immer wieder vorkommt, dass ich eine bestimmte Webseite suche und dazu gerne die Chronik verwende. Hinzu kommt übrigens noch, dass ich auf meinem alten Rechner Firefox 4 installiert hatte, auf dem neuen aber Firefox 5.

    Weiss hier jemand Bescheid?
     
  2. Holladriho

    Holladriho Foren-Gott

    Registriert seit:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    13.114
    Zustimmungen:
    1.922
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Firefox-Chronik exportieren

    Klar geht das. Im Lesezeichen Menü auf "Alle Lesezeichen anzeigen" gehen. Macht sich ein neues Fenster auf, wo oben "sichern und wiederherstellen" steht. Dann einfach auf sichern gehen und die Datei an einen Ort deiner Wahl exportieren. Beim anderen Rechner genau so verfahren, nur dann eben auf Wiederherstellen gehen und Datei auswählen (Dateityp mit der Endung .json)

    In neueren Firefoxversionen, ab Ver. 5.0, gibt es eine Synchronisationsfunktion. Die ist sehr nützlich, da dann mehr möglich ist. (Lesezeichen, Chronik, Passwörter, Einstellungen, Tabs). Das geht dann entsprechend gewählter Einstellung, ohne exportieren. Sondern übers Netz.
    Ich nutze nur noch dies, da ich mit unterschiedlichen "Betriebssystemen" unterwegs bin.
    Dadurch habe ich immer "meine gewohnte Umgebung".
     

Diese Seite empfehlen