1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Firefox 5

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von foo, 21. Juni 2011.

  1. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.396
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    Anzeige
    Seit heute steht der Firefox 5 zum Update bereit. Mozilla hat seine Strategie bezüglich der Updates geändert und bringt nun "Major Releases" wesentlich schneller auf den Markt, als dies in der Vergangenheit der Fall war. Als Zugeständnis an die kürzere Entwicklungszeit ist der Funktionshub bzw. die Änderungen nicht mehr so gravierend, wie dies bei früheren Updates von "Major Releases" der Fall war.
    So weit so gut.

    Was mich jetzt allerdings ärgert - und darum eröffne ich diesen Thread - ist die Tatsache, dass trotz des relativ geringen Funktionshubs wieder einige meiner Plugins als nicht kompatibel identifiziert wurden und bei einem Update demzufolge auch deaktiviert werden würden.
    Ich habe das Update deswegen auch unterlassen.

    Wenn ich mir jetzt alle 3 Monate wieder neue Plugins suchen muss, oder ständig überprüfen muss, wann der Entwickler die eine Zeile Code ändert, damit Firefox das Plugin für kompatibel hält, dann ist das wirklich ein großes Ärgernis für mich.

    Dieses Problem hatte ich bisher mit jedem Major Release, aber die gab es in der Vergangenheit ja nicht so häufig.

    Sind die Firefox Entwickler zu blöd, um den Browser für Plugins abwärtskompatibel zu halten?!
    Das ärgert mich wirklich.
     
  2. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Firefox 5

    Daran muss ich bei solchen Problemen immer denken:

    [​IMG]

    Wobei das eigentlich für alle Open-Source-Frameworks gilt -- sei es ein Betriebssystem, ein Browser oder ein Web-CRM. Da darf man dann jedesmal bei einem Update bangen, ob am Ende noch alles funktioniert.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Juni 2011
  3. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.396
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    AW: Firefox 5

    Ja das ist oft ein Problem bei offenen Entwicklungen. Jeder will am liebsten nur neue Features entwickeln, alles noch cooler, alles wabert, Fenster stehen in Flammen - Hauptsache 3D*, usw... Aber an so langweiligen Dingen wie "Lasst uns das Teil abwärtskompatibel halten" will keiner denken.

    Naja, ich habe jetzt ein Plugin gefunden, dass diese Kompatibilitätsprüfung ausschaltet und mich weitermachen lässt - auf eigene Gefahr versteht sich... ;)
    * Was für ein Gefrickel *


    *) nicht direkt auf FF bezogen
     
  4. MSNBC

    MSNBC Silber Member

    Registriert seit:
    23. Mai 2009
    Beiträge:
    942
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Dreambox 7020
    Pinnacle PCTV Sat HDTV Pro USB
    AW: Firefox 5

    Die AddOns haben einen internen Versionsvermerk. Der läßt sich leicht aushebeln:

    1. folgendes installieren Oxymoronical Nightly Tester Tools
    2. FF neu starten
    3. Extras | Nightly Tester Tools | Force Addon Compatibility (Häkchen setzen)
    4. FF neu starten
     
  5. Tranquilizer

    Tranquilizer Platin Member

    Registriert seit:
    9. März 2002
    Beiträge:
    2.406
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Firefox 5

    Für mich reine Angeberei.
    Man hätte dieses Release auch gerne 4.0.2 nennen können...
     
  6. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.396
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    AW: Firefox 5

    Oxymoronical? Musste ich erstmal nachschlagen :) Wieder was gelernt.

    Aber ich habe ja inzwischen schon die "Add-On Compatibilty Reporter" Erweiterung installiert, mit dem diese Überprüfung auch ausgeschaltet wird.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Juni 2011
  7. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.396
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    AW: Firefox 5

    Man wollte sich wohl u.a. an Chrome orientieren. Ich finde es auch schwachsinnig. Von einer neuen Versionnummer vor dem Punkt erwarte ich eigentlich deutliche Änderungen.
     
  8. Tranquilizer

    Tranquilizer Platin Member

    Registriert seit:
    9. März 2002
    Beiträge:
    2.406
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Firefox 5

    Der Autor war übrigens eigentlich schon mal bei Version 3.1.7, hat sich aber aktuell in der Versionsnummer geirrt, darum geht es jetzt mit 3.1.5.1 weiter.
    Nur als Hinweis an Nutzer, die vielleicht auf das automatische update warten...
     
  9. -Rocky87-

    -Rocky87- Lexikon

    Registriert seit:
    11. Juli 2008
    Beiträge:
    20.424
    Zustimmungen:
    1.080
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Firefox 5

    Habe Firefox 5 auch seit ein paar Minuten.

    Geändert hat sich imho nix. ;)
     
  10. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.767
    Zustimmungen:
    2.565
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: Firefox 5

    Ich bin ja gespannt wie es bei SeaMonkey weitergeht. Das ist imho nun die einzige Möglichkeit die klassische Menüzeilenoptik von Firefox 3 in Verbindung mit einer aktuellen Engine zu nutzen.
     

Diese Seite empfehlen