1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

FireDTV mit Kabel Deutschland?

Dieses Thema im Forum "Kabel Deutschland, Unitymedia Kabel BW, Kabelkiosk" wurde erstellt von juffie, 2. Januar 2007.

  1. juffie

    juffie Neuling

    Registriert seit:
    23. Dezember 2006
    Beiträge:
    18
    Anzeige
    Hallo, ich bin jetzt über die FireDTV-Box gestolpert und sie scheint mir eine gute Lösung für mich zu sein (Aufnahme direkt in den PC).

    Einige Fragen:

    1. kann ich die Smartcard von Kabel Deutschland problemlos in einer FireDTV-Box benutzen?

    2. Ist die FireDTV von Kabel Deutschland "zugelassen", kriege ich evtl. eine 2. Karte von denen? (eine im normalen Receiver, eine dann in der Box)

    3. Benötige ich ein zusätzliches Alphacrypt-Modul (oder ein anderes, keine Ahnung....) für die Smartcard?

    Danke für die Info's!
     
  2. Night-Hawk

    Night-Hawk Senior Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2006
    Beiträge:
    382
    Ort:
    Jena
    Technisches Equipment:
    Vu+ Ultimo (Twin DVB-S2 & Single DVB-C)
    Elgato eyeTV 610
    Terratec T2
    AW: FireDTV mit Kabel Deutschland?

    1. Ja
    2. Zugelassen nicht, aber da du ja eine andere Box hast, bekommt du für 14,50€ eine Zweitkarte für KD "Free" - sage aber das du eine K02 Karte brauchst, denn K02/K09 geht nicht mit dem CA
    3. Ja, ein Alphacrypt Lite langt
     
  3. juffie

    juffie Neuling

    Registriert seit:
    23. Dezember 2006
    Beiträge:
    18
    AW: FireDTV mit Kabel Deutschland?

    Prima, vielen Dank!

    Wahrscheinlich hab ich die 1. Karte dann "verloren", denn wofür bräuchte ich für den Receiver sonst eine 2. Karte.... ;)
     
  4. juffie

    juffie Neuling

    Registriert seit:
    23. Dezember 2006
    Beiträge:
    18
    AW: FireDTV mit Kabel Deutschland?

    Ne klitzekleine Frage hätt ich noch:

    Das Alphacrypt, brauche ich das immer oder nur für Pay TV? ich habe nämlich keinerlei PayTV, Digital Home oder was auch immer abonniert, "nur normales" Fernsehen...
     
  5. kuehnch

    kuehnch Senior Member

    Registriert seit:
    4. September 2003
    Beiträge:
    236
    Ort:
    Köln
    AW: FireDTV mit Kabel Deutschland?

    Das brauchst du, denn es enthält die Entschlüsselungstechniken usw. die dann mithilfe des Schlüssels auf der Smartcard die Entschlüsselung vornehmen und das "normale Fernsehen" ist bei KDG halt auch "geschützt". Die FireDTV selbst ist nur ein "dummer Empfänger" mit einer standardisierten Schnittstelle (CI) zu einer Entschlüsselungslösung. Also Smartcard in Alphacrypt und Alphacrypt in FireDTVs CI-Schacht. Um die Zweitkarte brauchst du keine Stories erfinden. Eine Zweitkarte hat schon den Zweck, dass du bspw. in einem zweiten Zimmer KDG schaun kannst, ohne ständig die Karte mitzuschleppen. Ach so: Wenn du eine FireDTV kaufst, bekommst du im Onlineshop von DE ein Alphacrypt-Light zu vergünstigten Konditionen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Januar 2007
  6. juffie

    juffie Neuling

    Registriert seit:
    23. Dezember 2006
    Beiträge:
    18
    AW: FireDTV mit Kabel Deutschland?

    Super, danke für die Antwort. Das mit dem Alphacrypt im Bundle hatte ich schon gesehen. Dann wird es das wohl werden bei nächster Gelegenheit :eek:
     

Diese Seite empfehlen