1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Finnische Kanäle?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Shamaness, 28. Februar 2003.

  1. Shamaness

    Shamaness Junior Member

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    55
    Ort:
    Münsterland
    Anzeige
    Hallo. Eine Frage, kann man in Deutschland Finnisches Fernsehen empfangen über Satellit (digital?) Wenn ja, was braucht man und wie teuer ist es? Bin für jeden Tipp dankbar!
     
  2. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.076
    Ort:
    Berlin
    Viel aus Finnland gibt es nicht über Satellit. Hier die voolständige Liste aller finnischer Sender, die man über SAT empfangen kann: http://www.sat-address.com/tv/Finland.shtml

    Die senden auf dem Thor 3 und auf dem Intelsat 707, beide auf 1°West.

    Der Thor 3 ist im Südwesten mit 80cm Antenne, im Nordosten mit 60cm Antenne zu empfangen.

    Für den Intelsat 707 sollten es 90cm sein.
     
  3. Shamaness

    Shamaness Junior Member

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    55
    Ort:
    Münsterland
    Oh schade, Thor 3 (der Zonk?! *g*) allein wär ja nicht so das Problem gewesen, aber die Verschlüsselung, das würde dann wohl doch zu teuer, hängt ja bestimmt auch noch ein entsprechendes Abo dran.
    Ich hatte ja insgeheim auf die großen Sender wie YLE1 und 2 gehofft, über's Internet senden die ja leider auch nicht.
    Aber trotzdem vielen lieben Dank!!
     
  4. Shamaness

    Shamaness Junior Member

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    55
    Ort:
    Münsterland
    Hm, also irgendwie nagt das ja doch an mir... Habe ich das richtig verstanden, dass ich Thor 3 und Intelsat 707 mit einem LNC auf der Position 1° West bekommen kann, oder müssten es zwei sein? Und was wäre der empfohlene Spiegeldurchmesser für diese Kombination für den Raum Münster? Hab nämlich 'ne günstige Karte mit Modul in Aussicht, da würde sich das evtl. doch lohnen. Danke nochmal für die Antwort!
     
  5. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.076
    Ort:
    Berlin
     
  6. Shamaness

    Shamaness Junior Member

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    55
    Ort:
    Münsterland
    Also ich war heute morgen mal draussen und hab mit einer 80er rumprobiert und mein Digenius Receiver hat beim Suchlauf folgende Sender gefunden:

    BBC World
    TA3
    MusicBox
    BBC World (nochmal)
    Business TV1 + 2.

    Soweit ich weiß, sind das doch alles Intelsat 707-Programme, die Richtung scheint also zu stimmen. Etwas stutzig macht mich nur, daß er nicht mehr gefunden hat als diese sechs Kanäle, aber das Signal war zwischendurch auch mal etwas eingeschränkt; ich denk mal, das ändert sich dann mit einem 90er Spiegel.

    Vielleicht kann mir noch kurz jemand sagen, wie es sich mit dem Conax Modul verhält, ich gehe im Moment davon aus, daß ich mit dem 3.03er jede Telenor-Karte verwenden kann. Wenn das falsch sein sollte (weil zB die Karten Abo- oder Daten- oder Modulgebunden sind), bitte kurz warnen (ich kauf die morgen, deswegen).

    Ganz lieben Dank, ihr seid mir eine große Hilfe!!

    Shamaness
     
  7. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.076
    Ort:
    Berlin
    Die ersten 4 Programme sind in der Tat auf dem Intelsat. Die anderen zwei (Business TV1 + 2) sind mir nicht bekannt. Auf welcher Frequenz hast Du die denn gefunden?

    Zum Thor 3: Probier' doch mal einen manuellen Suchlauf. Die Frequenzen dafür findest Du hier: http://www.lyngsat.com/thor3.shtml

    Zum Conax Modul kann ich Dir leider nichts sagen, damit kenne ich mich nicht aus.
     
  8. Randfichte

    Randfichte Talk-König

    Registriert seit:
    1. Juli 2002
    Beiträge:
    5.534
    Ort:
    ERZ (Erzgebirgskreis)
    Stelle doch mal bei Deinem Digenius "Alle Programme suchen" oder "Auch verschlüsselte" oder sowas ein. Was Du hier gefunden hast, sind die frei empfangbaren Kanäle auf Thor + Int. 707 !

    Ich habe auch ein Conax CI 3.03 und hatte bis voriges Jahr eine Abo-Karte für TV Finland darin laufen. Die Karten sind nicht modulgebunden und es laufen im 3.03 Canal Digital-, Telenor- und (ältere) Coloursat-Karten !

    <small>[ 02. M&auml;rz 2003, 16:40: Beitrag editiert von: Randfichte ]</small>
     
  9. TV.Berlin

    TV.Berlin Wasserfall Mitarbeiter

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    7.989
    Ort:
    auf dem Pluto
    Es müssen aber auch die entsprechenden TPs in der TP-Liste drin sein. Wenn der TP nicht drinne ist, dann kann er auch nicht gefunden werden.
     
  10. Shamaness

    Shamaness Junior Member

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    55
    Ort:
    Münsterland
    @Saviola: Die Frequenzen von Business TV1 + 2 weiß ich leider nicht mehr, weil ich die Sender nicht abgespeichert hab, sorry. Wenn das wichtig ist, kann ich die ja mal beim nächsten Test notieren und posten.
    @ the rest: Einen manuellen Suchlauf hatte ich an dem Tag testweise auch gemacht, da hat er in dem Moment aber nichts gefunden, kann aber auch an mir liegen, weil ich teilweise keine Angaben zur Symbolrate hatte.
    Ich dachte jedenfalls, wenn Intelsat kommt, kommt Thor automatisch auch, weil's ja die gleiche Richtung ist. Ich hatte auch damit gerechnet, daß er die verschlüsselten zumindest als "verschlüsseltes Signal" anzeigen würde. Mal sehen, ich geh nächste Woche nochmal raus und probier's nochmal mit 'nem anderen Equipment, hoffentlich klappt's dann.
    Es sieht auch so aus, als würde ich zwei Optionsschalter brauchen, kenne mich damit aber leider überhaupt nicht aus. Stimmt es, dass man die manuell schalten muß (ist mir in 'nem Laden hier so gesagt worden, kann ich aber nicht recht glauben) und dass Spaun zuverlässiger als TechniSat funktioniert (gefährliches Halbwissen, Newbie halt ;-)? und welche würdet ihr empfehlen für drei Universal-Twins and zwei Schüsseln auf 2 Receiver (2x 2/1 wäre das glaube ich)?
     

Diese Seite empfehlen