1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Finepass Receiver FTR1000DR

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von Rocha, 18. Dezember 2003.

  1. Rocha

    Rocha Neuling

    Registriert seit:
    10. Dezember 2003
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Berlin
    Anzeige
    Hat schon jemand Erfahrung mit dem DVB-T-Receiver von Finepass ?
    Lt. Hersteller ist das Gerät bereits ausverkauft und kommt erst wieder im Januar 2004 in den Handel(Mediamarkt und Saturn).
    In diesen Receiver kann man nach Herstellerangaben selbst eine Festplatte(empfohlen wird Seagate) bis zu 250 GB einbauen.

    Herstellerlink: www.finepass.de
     
  2. franketo

    franketo Junior Member

    Registriert seit:
    13. März 2001
    Beiträge:
    83
    Ort:
    Berlin
    HI

    noch ist kein Stück ausgeliefert worden. Die reguläre Ausöieferung beginnt tatsächlich erst im Januar. Möglicherweise fliegen aber schon ein paar Geräte zum Testen herum.

    Gruss
    franketo
     
  3. Rocha

    Rocha Neuling

    Registriert seit:
    10. Dezember 2003
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Berlin
    Danke, das hatte ich mir schon beinahe gedacht. Werde also erstmal warten. Melde mich dann wieder, wenn ich mehr weiss.
     
  4. frankkl

    frankkl Talk-König

    Registriert seit:
    13. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.902
    Technisches Equipment:
    .
    .
    .
    .
  5. stefages

    stefages Junior Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2004
    Beiträge:
    118
    Ort:
    Offenburg
    Wenn der Preis einigermaßen stimmt ist das Ding so gut wie gekauft...

    Werde gleich mal im Finepass Forum ein paar Fragen stellen.

    Kennt eigentlich jemand die Marke? Ist das was ganz neues? Aber Qualität Made in Germany, oder?!
     
  6. frankkl

    frankkl Talk-König

    Registriert seit:
    13. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.902
    Technisches Equipment:
    .
    .
    .
    .
    @stefages

    Habe mit Herrn S. der Firma Finepass telefoniert,
    der FTR1000DR kommt ende März/anf. April für rund 180 Euro im Handel ha!

    breites_

    Dann noch eine Seagate Barracuda 7200.7 mit 80 GB für etwa 50 Aufnahmezeit dazu...

    http://www1.alternate.de/html/nodes_info/a7as08.html

    ...und Ich habe für rund 250 Euro alles zusammen einen hochmodernen komfortablen DVB-T Festplattenrekorder das wäre es doch !

    breites_

    frankkl

    <small>[ 09. M&auml;rz 2004, 17:53: Beitrag editiert von: frankkl ]</small>
     
  7. stefages

    stefages Junior Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2004
    Beiträge:
    118
    Ort:
    Offenburg
    Danke frankkl, aber war irgendwie klar, dass es noch etwas teurer wird als in dieser Preisliste angegeben.

    Ich habe im finepassforum einige Fragen gestellt, die mit wichtig waren.

    Hier eine Kopie für die User dieses Forums:

    stefages hat folgendes geschrieben::
    Ich habe ein paar Fragen an die Entwickler des FTR-1000:

    1.) Der Receiver verfügt über einen Dolby Digital Ausgang. Ich finde aber nirgends ein Bild über die Rückfront. Ist der Ausgang optisch oder coaxial?
    Ich hoffe optisch, da fast alle modernen Home Cinema Analgen nur noch einen optischen Eingang haben.


    Der Ausgang ist koaxial. Moderne Homecinemaanlagen haben in der Regel beides.

    stefages hat folgendes geschrieben::
    2.) Die Fernbedienung sieht sehr stylisch aus. Gibt es eine Taste für Videotext und wie lange sind die Umschaltzeiten beim normalen Zappen der TV Sender?


    Es gibt eine VT Taste ( rechts vom Recordknopf). Die UMschaltzeiten liegen bei ca. 1 sek und schneller, je nach Empfang. Bei schlechtem Empfang verlängert sich die Umschaltzeit natürlich.


    stefages hat folgendes geschrieben::
    3.) Gibt es einen Scartausgang? Kann man diesen softwareseitig umschalten (RGB, FBAS etc)?


    Das Gerät schickt über Scart ein Kombisignal von RGB und FBAS aus. Zusätzlich kann man über die Cinchbuchse ein zusätzliches FBAS Signal abnehmen.

    stefages hat folgendes geschrieben::
    4.) Kann eine zusätzliche Zimmerantenne ohne Netzteil betrieben werden? Der Antenneneingang müsste dann glaube ich 5V Strom liefern können.


    Nein der Receiver gibt keine Speisespannung für Antennen aus. Die Antennen sind auch ziemlcih rar auf dem Markt, die das erfordern.

    stefages hat folgendes geschrieben::
    5.) Ist im Stand By Modus die Uhrzeit im Display oder einfach gar nichts?


    Er zeigt die Uhrzeit an.

    _________________
    Gruss
    Supporter
    Administrator Finepassforum.de
     
  8. frankkl

    frankkl Talk-König

    Registriert seit:
    13. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.902
    Technisches Equipment:
    .
    .
    .
    .
    @stefages

    Ja hatte Ich schon im Finepassforum gelesen,
    aber trotzdem noch ein sehr guter Preis für den FTR1000DR breites_

    frankkl
     
  9. BlueSkyX

    BlueSkyX Silber Member

    Registriert seit:
    23. Mai 2002
    Beiträge:
    810
    Ort:
    Leverkusen
    Und, wurde der Finepass inzwischen irgendwo gesichtet ?
     
  10. BlueSkyX

    BlueSkyX Silber Member

    Registriert seit:
    23. Mai 2002
    Beiträge:
    810
    Ort:
    Leverkusen
    Nix neues von der Front !?
     

Diese Seite empfehlen