1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Finepass FSR 5000 Digital Receiver Konigurationsprobleme

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von udrapi, 16. Dezember 2004.

  1. udrapi

    udrapi Neuling

    Registriert seit:
    16. Dezember 2004
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe einen Finepass fsr 5000 Digitalreceiver und Probleme mit der Konfiguration.

    Die Antenne ist eine Wave Frontier mit 3 Quad LNB´s, die an einen Multischalter für 5 Parteien angeschlossen sind.

    Beim LNB Setup wurde daher als LNB Typ "Quattro-LNBF" angegeben.
    Astra 1 wurde "Diseqc1", Hotbird "Diseqc2" und Astra2 "Diseqc3" zugeordnet.

    Das Problem ist, dass auf Astra1 einige Programme nicht empfangen werden können bzw. die Meldung "Kein Signal" erscheint.

    Wo kan das Problem liegen?

    Kann man irgendwo erkennen welcherm LNB, welches Diseqc zugeordnte ist?

    Stimmt die Angabe Quattro-LNBF" für Quad-LNB´s?

    Ist es richtig in der SAT-Konfiguration 3 Antennen anzugeben?

    Danke für eure Hilfe,

    Udo
     
  2. hjw

    hjw Gold Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2004
    Beiträge:
    1.490
    Ort:
    Halstenbek, vor den Toren(NW) Hamburgs
    AW: Finepass FSR 5000 Digital Receiver Konigurationsprobleme

    Bei den LNB musst du unterscheiden:
    Quatro = LNB mit 4 verschiedenen Ausgängen zum Anschluss an einen Multischalter
    Quad = LNB mit 4 gleichwertigen Ausgängen, an die - im allgemeinen - die Receiver direkt angeschlossen werden. Sie heißen manchmal auch Quatro-Switch-LNB, weil die Umschaltmatrix zur Auswahl der gewünschten Empfangsebene bereits eingebaut ist. Diese LNB lassen sich aber unter bestimmten Umständen an spezielle Multischalter anschliessen (die heißen dann "quad-tauglich" oder so).

    Nenne doch mal Typ von LNB und Multischalter. Dann sehen wir weiter.

    Gruß Hajo
     
  3. Opp

    Opp Silber Member

    Registriert seit:
    25. November 2004
    Beiträge:
    651
    Ort:
    Hamburg
    AW: Finepass FSR 5000 Digital Receiver Konigurationsprobleme

    Genau. Und sag doch mal, welche Einstellungen für den LNB sonst noch möglich sind.
     
  4. hirschgabel

    hirschgabel Neuling

    Registriert seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    4
    AW: Finepass FSR 5000 Digital Receiver Konigurationsprobleme

    Hallo!

    Bei dem beschriebenen Problem handelt es sich wohl um einen Serienfehler deines Receivers, der eine zu hohe Spannung an das LNB liefert.
    Der Fehler ist bekannt und wird vom Hersteller kostenlos behoben.
     

Diese Seite empfehlen