1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Finde keine Sender über TV-Karte (DVB-T)

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von basti123, 30. Oktober 2007.

  1. basti123

    basti123 Neuling

    Registriert seit:
    24. Oktober 2007
    Beiträge:
    11
    Anzeige
    Hallo,
    ich bin neu hier und hab daher auch nicht viel Ahnung von dem ganzen. Habe schon einige Themen durchgelesen, aber die konnten mir auch nicht wirklich weiterhelfen.

    Ich fange mal von vorne an ;)

    Ich empfange TV normalerweise über Kabel (analog, ohne Reciever etc) und kann halt die gängigen Sender empfangen (ARD, RTL, Pro7, etc).

    Nun hab ich mir eine TV-Karte für den PC gekauft. Es handelt sich um eine Geniatech X8000T PCI Card DVB-T Hybrid 3 In 1. Diese unterstützt sowohl DVB-T und Analog. Über Analog klappt alles wunderbar, empfange die Sender auf dem PC. Nun will ich die Antenne anschließen, die im Lieferumfang dabei war, stelle in "Cyberlink Powercinema" die "Bild Quelle" auf "Digital TV (DVB-T)" und lasse nach Sendern suchen. Leider empfängt dieser keine...

    Habe schon nachgeschaut, wohne in Vechta (49377, Niedersachsen. ca- 70km unter Bremen), und da soll es auch alles funktionieren (im Forum hatte das einer erzählt, da er selber in Vechta wohnt und alles empfängt).

    Meine Antenne ist nicht die größte, ca. 12cm lang. Könnte es vielleicht daran liegen? Hab die Antenne Richtung Bremen ausgerichtet, meine gelesen zu haben, dass das so muss.
    Muss ich vielleicht einen Digital-Reciever zwischen schalten? Oder ist das eine schwachsinnige Idee? :confused:

    Hoffe, mir kann weitergeholen werden..

    Mit freundlichen Grüßen,
    Bastian
     
  2. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    AW: Finde keine Sender über TV-Karte (DVB-T)

    Hallo und willkommen im Forum, basti123
    70 km weg vom nächsten Sendemast ist eventuell ein wenig weit weg mit so einer mitgelieferten Antenne. Ich würde empfehlen, es mal mit einer Außenantenne oder noch besser mit einer Dachantenne zu probieren. Einen zusätzlichen DVB-T-Receiver an die Karte hängen zu wollen, ist wie du ja schon selber angemerkt hast, eine schwachsinnige Idee. Das löst das Problem nicht und ist verbranntes Geld.
    Gruß, Reinhold
     
  3. basti123

    basti123 Neuling

    Registriert seit:
    24. Oktober 2007
    Beiträge:
    11
    AW: Finde keine Sender über TV-Karte (DVB-T)

    hallo,
    vielen dank für deine antwort.
    habe jetzt nochmals genauer auf der offiziellen dvb-t-nord homepage geschaut und mir die pdf-dateien für den Empfang angeguckt. Dort steht Vechta, da wo ich wohne, im grünen Bereich, was für "Empfang mit einer Dachantenne" steht. Das ünterstützt ja dann deine Aussage ;)

    danke nochmals, werde mir dann mal eine Außenantenne zulegen.

    mfg

    EDIT:
    Habe jetzt mal geschaut, in "Wallenhorst" ist auch ein Senderstandort (laut der pdf dateien auf der dvb-t-nord homepage). Dieses liegt "nur" 56km von mit entfernt. Ist das immer noch zu weit weg?

    mfg
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Oktober 2007
  4. basti123

    basti123 Neuling

    Registriert seit:
    24. Oktober 2007
    Beiträge:
    11
    AW: Finde keine Sender über TV-Karte (DVB-T)

    50km? sooweit is das doch net oda?^^
     
  5. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    AW: Finde keine Sender über TV-Karte (DVB-T)

    Hallo, basti123
    Mach doch mal bei www.ueberallfernsehen.de eine Abfrage und schau, welches Gebiet Wallenhorst ist, Außen- oder Dachantenne, dann weißt du Bescheid.
    Gruß, Reinhold
     
  6. StefanG

    StefanG Wasserfall

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    7.784
    AW: Finde keine Sender über TV-Karte (DVB-T)

    Darf ich Fragen welcher Typ Antenne im Lieferunfang dabei ist?
     
  7. basti123

    basti123 Neuling

    Registriert seit:
    24. Oktober 2007
    Beiträge:
    11
    AW: Finde keine Sender über TV-Karte (DVB-T)

    ne kleine antenne, also ne zimmerantenne^^
    oda was meinst du?
     
  8. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    AW: Finde keine Sender über TV-Karte (DVB-T)

    Bei den Karten liegen in der Regel (falls etwas beiliegt) eine Stabantenne bei. Mit diesen ist in der Nähe der Sender meist ein guter Empfang möglich. Natürlich darf man nicht den Fehler machen, die Stabantenne einfach auf das Fensterbrett zu stellen, einen Suchlauf machen und wenn nix oder nur Pixelmatsch kommt, sagen, dass DVB-T ein Schmarrn ist. Manchmal bewirkt eine Standortänderung der Antenne Wunder. Nur wenn man so weit vom nächsten Sendemast weg ist, ist oft eine Außen-, noch besser eine Dachantenne die bessere Wahl.
    Also, basti123, freunde dich schonmal mit dem Gedanken an, eine andere Antenne als die mitgelieferte Stabantenne verwenden zu müssen, wenn ein stabiler Empfang gewünscht ist.
    Schönen Sonntag, Reinhold
     
  9. basti123

    basti123 Neuling

    Registriert seit:
    24. Oktober 2007
    Beiträge:
    11
    AW: Finde keine Sender über TV-Karte (DVB-T)

    Danke Reinhold.
    war mir schon fast klar, dass ich eine andere antenne brauche, daher werde ich mich mal nach einer umschaune ;)
    danke
     

Diese Seite empfehlen