1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Finde die falschen Sender

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Burney, 13. Oktober 2011.

  1. Burney

    Burney Neuling

    Registriert seit:
    13. Oktober 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,
    im Zuge der Umstellung analog/digital bin ich heute vormittag mal aufs Dach geklettert um die beiden analog LNB's von Technisat gegen meinen neuen Quattro LNB ebenfalls von Technisat zu tauschen.
    Der neue:
    z.B.: Technisat UNYSAT Quatro-Switch-LNB im: Amazon.de: Elektronik

    Die vier Kabel die auch vorher schon verlegt waren gehen bzw. gingen auch an diesen Multischalter: Spaun SMS 5809 NF
    z.B.: Spaun SMS 5809 NF Multischalter 5/8: Amazon.de: Elektronik

    Die beiden hab ich dann laut den beschriftungen die exakt identisch waren angeschlossen.
    Nach einem Sendersuchlauf habe ich dann festgestellt, dass ich nur irgwendwelche komischen arabischen, italienischen und sonst so welche Sender empfangen kann.
    Ich denke das System scheint irgendwie auf Hotbird gerichtet zu sein, was sehr komisch ist, denn vorher hat alles vernünftig geklappt.
    gibt es derartige Toleranzen bei der LNB Montage?
    Bevor ich jetzt die Schüssel drehe wollte ich erstmal Profis fragen...

    achja bei dem receiver hab ich folgendes eingestellt:
    Satellit: Astra 1C,1E,1F
    LNB Typ: Universal
    LOF Low: 9750
    LOF High: 10600
    22 kHz Schlatung: EIN
    LNB Spannung: 13/18V
    DiSEqC Schalter: Aus
    Antennenmodus: Fixed

    Danach komm ich ich in ein weitere Menü, da steht die Empfangsstärke und qualität. Die Stärke is mal 60% meist aber 80%.
    Bei dem Transponder habe ich dann einen ausgewählt der mir eine vernünftige Qualität (ca. 70%) anzeigt.
    Muss ich einen bestimmten Transponder wählen? Eigentlich regelt er das doch beim Scan sowieso selbst oder?

    Ich bin nach den Stunden echt ratlos...
    Vielen Dank schonmal für die Hilfe, ich kann auch Bilder liefern falls gewünscht!
    Gruß
    Benni
     
  2. plueschkater

    plueschkater Platin Member

    Registriert seit:
    22. Juli 2011
    Beiträge:
    2.905
    Zustimmungen:
    358
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    SAT: 28,2/19,2/13 °Ost
    DVB-T/T2: Wendelstein (D), Untersberg (D), Salzburg-Gaisberg (A)
    DAB+: 5C (D), 10A (OBB), 11D (BY), 11C (MUC)
    AW: Finde die falschen Sender

    d.h. vorher war das als Multifeed-Anlage 19,2 & 13° Ost im Einsatz?
    Die wurde dann damals wohl auf 13° Ost ausgerichtet, und schielte auf 19,2° Ost. Bedeutet: wenn Du statt zwei LNBs nur eines montierst, wird 13° Ost empfangen. Um sicherzugehen, schau Dir mal diese Programmliste von Hotbird an: FlySat Hot Bird 6/8/9 @ 13° East
     
  3. _falk_

    _falk_ Platin Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2011
    Beiträge:
    2.287
    Zustimmungen:
    82
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Finde die falschen Sender

    Beide LNBs konnten schlecht dieselbe Position empfangen. Ich vermute, dass die Schüssel auf Hotbird ausgerichtet ist und der zweite LNB Astra 1 schielend empfangen hat. Das würde erklären, weshalb du nun Hotbird empfängst.

    Wie auch immer. Einfach die Schüssel ein paar Grad nach Osten drehen!

    @plueschkater :)
     
  4. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.607
    Zustimmungen:
    4.503
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Finde die falschen Sender

    Bei Satellit muss du Astra 1H/KR/L/M/2C einstellen.
     
  5. Burney

    Burney Neuling

    Registriert seit:
    13. Oktober 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Finde die falschen Sender

    Vielen Dank erstmal für die sehr schnellen und guten Antworten, ich bin echt beeindruckt von dem Forum :eek:

    ja da sind einige der Kandidaten dabei... dann muss ich wohl jetzt erstmal die Schüssel drehen.
    Allerdings sollte auch früher nie 13° Ost empfangen werden. Und wie gesagt es hat alles funktioniert bevor ich das abgebaut habe.

    @ KeraM Dieser Satellit ist bei 19,2 E aber nicht vorhanden... Geht das mit meiner Einstellung trotzdem?

    So vielen Dank euch allen, ich geh heute nochmal aufs Dach und richte es neu aus.
    Gruß
    Benni
     
  6. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.607
    Zustimmungen:
    4.503
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Finde die falschen Sender

    Wenn da 19,2° steht, geht wohl nicht anders.;)
    Alle Astra Satelliten haben sowieso (fast)gleiche Frequenzen.
     
  7. Burney

    Burney Neuling

    Registriert seit:
    13. Oktober 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Finde die falschen Sender

    Danke euch allen nochmal, nach dem ausrichten hat alles funktioniert ;)
    kann geschlossen werden!
     
  8. Muad´Dib

    Muad´Dib Silber Member

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    ...brauche keine Drehkurbel wie gewisse "Profis". :D
    AW: Finde die falschen Sender

    Wer schmeisst Geld für Quads raus wenn es eh an einen Multischalter geht? S-X
     

Diese Seite empfehlen