1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Filmspecials (Double, Triple-Features, Geburtstage usw.)

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von Gordon Gekko, 20. April 2007.

  1. Gordon Gekko

    Gordon Gekko Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Juli 2006
    Beiträge:
    4.696
    Technisches Equipment:
    Siehe Signatur
    Anzeige
    20.04.2007
    Double Feature: Nicole Kidman

    [​IMG]

    Der richtige Riecher: Einst gewann Nicole Kidman mit verunstalteter Nase den Oscar, jetzt verzaubert die Ausnahme-Australierin mit ihrem Schnupperorgan in "Verliebt in eine Hexe" Comedystar Will Ferrell.
    Am 20. April außerdem zum letzten Mal zu sehen: der Hochspannungsthriller "Die Dolmetscherin" von Sydney Pollack. Hier erfährt Nicole Kidman von einem einen Mordkomplott und - riecht Gefahr!


    PREMIERE 4
    20.04.07 20:15 Uhr Die Dolmetscherin
    Hochspannender und politisch brisanter Thriller von Sydney Pollack ("Die drei Tage des Condor"), der erstmals in den heiligen Hallen der UNO drehen durfte.


    20.04.07 22:25 Uhr Verliebt in eine Hexe
    Hinreißender Liebes-Hokuspokus nach der berühmten TV-Serie, mit einem verhext guten Stargespann.






    Made in Germany Wir sind Oscar!
    Zahlreiche deutsche Filmemacher sorgten zuletzt mit ihren Filmen für Furore. Gipfel des Trends: Im Februar sahnte "Das Leben der Anderen" den begehrtesten Filmpreis der Welt ab. Premiere 4 feiert am 21. April das deutsche Kino - mit Komödienknallern wie "7 Zwerge - Männer allein im Wald", packenden Thrillern wie "Antikörper" oder süßen Kinderfilmen wie "Felix - Ein Hase auf Weltreise".


    Unter dem Motto "Made in Germany" geben sich am 21. April auf Premiere 4 die Stars des deutschen Kinos die Klinke in die Hand: Til Schweiger übernahm in seinem witzig-melancholischen Roadmovie Barfuss nicht nur die Regie, sondern auch die Hauptrolle. Als charmanter Taugenichts rettet er in einer Irrenanstalt der süßen Johanna Wokalek das Leben. Die weicht fortan nicht von seiner Seite, weshalb er sie auf die turbulente Reise zur Hochzeit seines Bruders mitnehmen muss.

    Comedy-Urgestein Otto Waalkes nimmt in 7 Zwerge - Männer allein im Wald Grimms Märchen mächtig auf die Schippe - gemeinsam mit einer Reihe weiterer Top-Comedians wie Mirko Nontschew oder Martin Schneider. Ihr Kollege Tom Gerhardt zieht derweil in "Siegfried" die Nibelungensage durch den Kakao. Und in dem hochspannenden Thriller Antikörper liefert sich André Hennicke als fieser Serienkiller ein brisantes Katz-und-Maus-Spiel mit dem Provinz-Cop Wotan Wilke Möring.

    Aber auch für jüngere Kinofans gibt es Abenteuerspaß "made in Germany": In Felix - Ein Hase auf Weltreise bricht ein aufgeweckter Plüschhase zu einer lehrreichen Entdeckungsreise auf, an der vor allem die ganz Kleinen große Freude haben werden.

    PREMIERE 4



    21.04.07 11:50 Uhr Felix - Ein Hase auf Weltreise
    Schöner Zeichentrickfilm für die ganze Familie nach den beliebten Kinderbüchern.

    21.04.07 13:15 Uhr Kammerflimmern (Oscarpreisträger)
    Schwungvolles Liebesdrama mit starken Jungdarstellern.

    21.04.07 14:55 Uhr Barfuß
    Bittersüße Love-Story zwischen zwei ungleichen Außenseitern. Til Schweiger inszenierte seine 4. Regiearbeit mit viel Herz und Humor.

    21.04.07 16:50 Uhr Die Nacht der lebenden Loser
    Schräger Horror-Klamauk von den Machern von "Feuer, Eis und Dosenbier".

    21.04.07 18:20 Uhr Erkan & Stefan - Der Tod kommt krass
    Dönerstarke Ablach-Arie mit den kultigen Proll-Comedians.

    21.04.07 20:15 Uhr 7 Zwerge - Männer allein im Wald
    Ottos irrwitzige Märchen-Verblödelung mit Gags nonstop und der Top-Riege der deutschen Comedians.

    21.04.07 21:50 Uhr Siegfried
    Durchgeknallte Comedy-Version der Nibelungen-Sage. Schräg, schrullig, schamlos!

    21.04.07 23:20 Uhr Der Clown
    Rasanter Actionfilm mit atemberaubenden Stunts.

    21.04.07 01:00 Uhr Antikörper
    Deutschlands Antwort auf "Sieben": Raffinierter, harter Serienkiller-Thriller mit beklemmender Atmosphäre.

    21.04.07 03:05 Uhr Die Bluthochzeit
    Raffinierte Thrillersatire nach einem Hitcomic, mit einer Topgarde deutscher Stars.

    21.04.07 04:35 Uhr Kebab Connection
    Cooler Mult-Kulti-Spaß mit romantischen Zügen.


    --------------------------------------------------------------------
    --------------------------------------------------------------------


    Kammerflimmern, Barfuß und Antikörper sind mMn Pflichttermine!
     
  2. dequer

    dequer Talk-König

    Registriert seit:
    21. Februar 2006
    Beiträge:
    5.988
    AW: Filmspecials (Double, Triple-Features, Geburtstage usw.)

    Ist heute Kidmans Geburtstag? Heute ist auch Hitlers Geburtstag.:eek:
     
  3. Gordon Gekko

    Gordon Gekko Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Juli 2006
    Beiträge:
    4.696
    Technisches Equipment:
    Siehe Signatur
    AW: Filmspecials (Double, Triple-Features, Geburtstage usw.)

    Für Ihn gibts ja den Special-Kanal Discovery Geschichte ;)
     
  4. dequer

    dequer Talk-König

    Registriert seit:
    21. Februar 2006
    Beiträge:
    5.988
    AW: Filmspecials (Double, Triple-Features, Geburtstage usw.)

    Außer "Normandie" kommt da komischerweise nichts. Aber egal.:winken:
     
  5. johni

    johni Silber Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2007
    Beiträge:
    623
    AW: Filmspecials (Double, Triple-Features, Geburtstage usw.)

    wie originell ein double feature mit nikole kidman, mit filmen, die eh schon seit monaten auf blockbuster auf und ab laufen. zum ******...
     
  6. premi

    premi Senior Member

    Registriert seit:
    4. März 2007
    Beiträge:
    429
    AW: Filmspecials (Double, Triple-Features, Geburtstage usw.)

    Gestern war auch Napoleons und mein Geburtstag :) :winken:
    Hab aber kein Feature zu mir gefunden :D
     
  7. Hoffi67

    Hoffi67 Wasserfall Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    9.629
    Ort:
    Dresden
    Technisches Equipment:
    Philips 49PFL8271 + Humax HD Receiver
    AW: Filmspecials (Double, Triple-Features, Geburtstage usw.)


    Naja Verliebt in eine Hexe läuft ja erst seit März und Premiere hat die letzte Ausstrahlung von Die Dolmetscherin halt zum Anlaß genommen,gleich ein Double Feature drauß zu machen.:winken:
     
  8. Gordon Gekko

    Gordon Gekko Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Juli 2006
    Beiträge:
    4.696
    Technisches Equipment:
    Siehe Signatur
    AW: Filmspecials (Double, Triple-Features, Geburtstage usw.)

    Zwar kein Filmspecial, aber ein Special zu nem Film ;)


    Spider-Mania auf Sci-Fi und JETIX


    Sci-Fi
    01.05.07
    06:00 - 16:25 Uhr
    [​IMG]
    Spider-ManiaDie spektakuläre Comicverfilmung "Spider-Man 3" wird Anfang Mai die deutschen Kinobetreiber und -besucher erfreuen. Tobey Maguire kämpft im furiosen Fantasyhit von Sam Raimi erneut gegen das Böse.
    Wer mehr Spinnennetz-Akrobatik, Heldentum und Liebe sehen möchte, ist bei Jetix richtig. Hier gibt es vom 1. bis 4. Mai Trickaction satt!


    Am 3. Mai startet der dritte Teil von Sam Raimis Megahit "Spider-Man" in den deutschen Kinos. Mit einem Budget von über 300 Millionen Dollar ist er der teuerste Film aller Zeiten. Tobey Maguire und Kirsten Dunst zeigen den bösen Buben erneut, wer in New York das Sagen hat.

    Mehr vom kultigen Spinnenmann gibt es bei Premiere:
    Vom 1. bis 4. Mai zeigt Jetix täglich von 16:00 Uhr bis 17:40 Uhr die aufregendsten Abenteuer der Trickfigur aus dem Hause Marvel. Neben "Spiderman and His Amazing Friends" sendet Jetix auch die Originalserie aus den 80er-Jahren: "Spider-Man". Höhepunkt und Abschluss des Specials
    bildet der fesselnde Trickfilm "Spiderman - Die sechs vergessenen Krieger".
    In diesem Superhelden-Spektakel in Spielfilmlänge reist der Spinnenmann alias Peter Parker nach Moskau, um eine Geheimwaffe aus dem Zweiten Weltkrieg ins Visier zu nehmen. Doch auch Erzfeind Kingpin hat Witterung aufgenommen. Zusammen mit den "sechs vergessenen Kriegern" nimmt Spiderman den Kampf gegen die Schurken auf.

    Die Idee und die Zeichnungen zu Spider-Man stammen von Stan Lee, auf Papier gebracht wurden sie von den Marvel-Chefzeichnern Jack Kirby und Steve Ditko. Mit der Figur des Spinnenmannes traf das Comicteam den Nerv der Zeit. Die Popularität der Figur wurde durch diverse Film- und Fernsehfassungen noch erhöht. So zählt der renommierte Comic-Historiker Mike Benton Spider-Man zu den sieben wichtigsten Superheldenfiguren der Welt. Das erklärt auch den enormen Erfolg des gleichnamigen Kinofilms (2001) mit Tobey Maguire. Der Megahit war mit einem Einspielergebnis von 114 Millionen Dollar der erste Film, der die 100-Millionen-Dollar-Grenze am Eröffnungswochenende durchbrechen konnte. Nachdem auch der zweite Teil die Kassen klingen ließ, wird das dritte Actionabenteuer mit Spannung erwartet.

    Sci Fi widmet der amerikanischen Kultfigur am 1. Mai ebenfalls ein spezielles Programm.
     
  9. Gordon Gekko

    Gordon Gekko Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Juli 2006
    Beiträge:
    4.696
    Technisches Equipment:
    Siehe Signatur
    AW: Filmspecials (Double, Triple-Features, Geburtstage usw.)

    Die lange Nacht der LiebesLust
    In der Nacht vom 1. zum 2. Mai

    Der 1. Mai ist nicht nur der Tag der Arbeit. Für Focus Gesundheit ist er auch der Tag der Liebe. Moderatorin Marie Amihere gewährt in 16 Sendungen leidenschaftliche Einblicke in deutsche Schlafzimmer.

    Jeder kennt das Gefühl: Man hat Schmetterlinge im Bauch, bekommt bei jedem Telefonklingeln Herzrasen, die ganze Welt scheint rosarot. Verliebte schweben auf Wolke sieben und wünschten, dieses Gefühl halte ewig. Doch Liebe mit all ihren komplizierten Nebenempfindungen kann ganz schön anstrengend sein. Jemandem gefühlsmäßig eng verbunden zu sein, verursacht häufig Probleme, Selbstzweifel und Unsicherheit können aufkommen. Marie Amihere stellt sich allen Fragen rund um Liebe und Sexualität. Ob Flirttipps, Orgasmusprobleme, Liebeskummer oder das sexuelle Erwachen. In den 16 Sendungen des Specials "Liebeslust", das Focus Gesundheit in der Nacht vom 1. zum 2. Mai ausstrahlt, wird jedes Thema rund um Liebe, Sex und Leidenschaft behandelt.

    Um den "Sinn für Liebe" geht es in der ersten Folge. Marie Amihere verrät, wie sich Wissenschaftler den Sex der Zukunft vorstellen, und zeigt einige Spielereien, die schon bald Pep in deutsche Betten bringen sollen. Weitere Themen: der weibliche Orgasmus und Gewürze, die die Sinnlichkeit anregen.




    Bud-Spencer-Nacht
    Am 4. Mai ab 20:15 Uhr

    [​IMG]

    Er war italienischer Meister im Brustschwimmen, gewann die Europameisterschaft im Wasserhandball, ist passionierter Erfinder, leidenschaftlicher Komponist und Doktor der Rechtswissenschaft: Carlo Pedersoli, besser bekannt als Bud Spencer. Am 4. Mai ab 20:15 Uhr zeigt Premiere Nostalgie Ausschnitte eines kürzlich geführten Interviews sowie drei Actionkomödien mit dem italienischen Superstar.




    Zum Film kam der 1929 geborene Neapolitaner auf Umwegen. Nach seiner Zeit als aktiver Sportler studierte Carlo Pedersoli Jura und promovierte zum Doktor der Rechtswissenschaft. Bereits während seines Studiums wirkte er nebenbei als Kleindarsteller in Historienspektakeln wie "Quo Vadis" (1951) und "Hannibal" (1959) mit. Als er 1959 nach Italien zurückkehrte, bot ihm der Regisseur Giuseppe Colizzi eine Rolle in dem Italo-Western "Gott vergibt - wir beide nie" an. Die Actionkomödie schlug ein wie eine Bombe, aus Carlo Pedersoli wurde Bud Spencer.

    Heute kann der Fabrikantensohn auf über hundert Filme zurückblicken, darunter Publikumserfolge wie "Vier Fäuste für ein Halleluja", "Plattfuß in Afrika“ oder "Sie nannten ihn Mücke“. Vor allem die Westernkomödien mit Filmpartner Terence Hill begeisterten in den 70ern die Zuschauer. Gemeinsam schlugen sich der große Dicke und der gewitzte Blonde durch rund 20 Filme, zuletzt 1994 als "Die Troublemaker".

    04.05.07
    20:15 Uhr Im Gespräch mit Bud Spencer
    Langversion PREMIERE NOSTALGIE

    20:30 Uhr Sie nannten ihn Mücke
    PREMIERE NOSTALGIE

    22:10 Uhr Im Gespräch mit Bud Spencer
    Langversion PREMIERE NOSTALGIE

    22:15 Uhr Zwei Himmelhunde auf dem Weg zur Hölle
    PREMIERE NOSTALGIE

    23:55 Uhr Im Gespräch mit Bud Spencer
    Langversion PREMIERE NOSTALGIE

    00:00 Uhr Das Krokodil und sein Nilpferd
    PREMIERE NOSTALGIE
     
  10. mensei

    mensei Platin Member

    Registriert seit:
    21. April 2004
    Beiträge:
    2.690
    Ort:
    da wo ich her komme
    AW: Filmspecials (Double, Triple-Features, Geburtstage usw.)

    @SONIC_Hedgehod:
    Vielen Dank für den Tip mit der Bud-Spencer-Nacht. Hätte ich ja fast übersehen und ich liebe diese Filme. Ich weiß, dass es nur eine primitive "Batscherei" ist, aber deshalb gefallen sie mir ja auch so :D
     

Diese Seite empfehlen