1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Filmemacher Michael Moore kritisiert Kanada

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 19. September 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.721
    Zustimmungen:
    369
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    In vielen seiner Filme lobt Michael Moore Kanada für das soziale Engagement des Landes. Auf dem Filmfestival Toronto kritisierte er die kanadische Regierung allerdings scharf für ihren Umgang mit Kriegsdienstverweigerern.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. amsp2

    amsp2 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    7.890
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Filmemacher Michael Moore kritisiert Kanada

    Alles verändert sich zum Schlechten. :( Alle westlichen Länder lassen sich von den USA am Nasenring ziehen.
     
  3. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.343
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Filmemacher Michael Moore kritisiert Kanada

    Wir brauchen diesen Ring um unabhängig zu sein.
     
  4. UM-Patal

    UM-Patal Board Ikone

    Registriert seit:
    27. April 2010
    Beiträge:
    3.763
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    100cm Satconn Schüssel
    85cm Satconn Schüssel
    Smart 9/8 Multischalter
    2 Smart Quattro LNBs
    1x Edision Argus VIP2
    2x Edision Argus Piccolo
    Samsung UEC6200+Unicam
    Sky HD - Komplett OHNE behinderten Jugendschutz!
    AW: Filmemacher Michael Moore kritisiert Kanada

    Sorry, aber "Kriegsdienstverweigerer" ist ja wohl in dem Fall ein Witz!

    In den USA gibt es keine Wehrpflicht!

    Das sind alles Berufssoldaten, entscheiden sich freiwillig zum Dienst, bekommen Ausbildung, Studium, etc finanziert, parallel dazu ein Gehalt und dürfen sich an jeder Army Freizeiteinrichtung aufhalten und die sonstige Infrastruktur nutzen ...

    und wenn sie dann mal richtig eingesetzt werden sollen, ziehen sie den Schwanz ein...

    wie bescheuert ist das denn bitte? Wenn man seinen Hintern nicht riskieren will, dann soll man sich gefälligst einen anderen Job suchen, das aber bitte BEVOR man einberufen wird ...


    was kommt als nächstes? Ein Pilot, der Angst vom Fliegen hat? Ein Chirurg, der kein Blut sehen kann? Ein Schauspieler, der sich nicht verstellen will ?
     
  5. kinofreak

    kinofreak Foren-Gott

    Registriert seit:
    16. Januar 2005
    Beiträge:
    10.859
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Filmemacher Michael Moore kritisiert Kanada

    der link oben funktioniert nicht, aber soviel konnte ich der überschrift entnehmen das es um Kanada geht...

    (aber dort gibts laut wiki auch keine wehrpflicht, also haste doch recht ;))
     
  6. UM-Patal

    UM-Patal Board Ikone

    Registriert seit:
    27. April 2010
    Beiträge:
    3.763
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    100cm Satconn Schüssel
    85cm Satconn Schüssel
    Smart 9/8 Multischalter
    2 Smart Quattro LNBs
    1x Edision Argus VIP2
    2x Edision Argus Piccolo
    Samsung UEC6200+Unicam
    Sky HD - Komplett OHNE behinderten Jugendschutz!
    AW: Filmemacher Michael Moore kritisiert Kanada

    Es geht um US-Soldaten, die nach Kanada abhauen wollen, weil sie sonst in den USA für ihre Befehlsverweigerung belangt werden.

    Und genau diese liefert Kanada an die USA aus, bzw. lässt die nach Möglichkeit gar nicht erst ins Land
     
  7. ackerboy

    ackerboy Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    8.066
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Filmemacher Michael Moore kritisiert Kanada

    Bei mir geht der Link und es geht um US-Kriegsdienstverweigerer, denen Kanada den Aufenthalt verwehrt.
     
  8. kinofreak

    kinofreak Foren-Gott

    Registriert seit:
    16. Januar 2005
    Beiträge:
    10.859
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Filmemacher Michael Moore kritisiert Kanada

    danke für die Aufklärung
    (PS: jetzt geht auch der link plötzlich nach mehreren versuchen)
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. September 2010
  9. doku

    doku Guest

    AW: Filmemacher Michael Moore kritisiert Kanada

    Wenn man freiwillig Soldat wird, muss man mit einem Einsatz rechnen, der gegebenenfalls tödlich enden kann. Vorteile genießen und wenn es ernst wird in den Sack hauen, kann ich nicht nachvollziehen. Kein Mitleid von meiner Seite.
     
  10. chriss505

    chriss505 Platin Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2005
    Beiträge:
    2.077
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Topfield SRP 2401, Humax S HD 4
    AW: Filmemacher Michael Moore kritisiert Kanada


    Viele werden in den USA "Soldat" weil sie schon immer oder lange Arbeitslos sind.Die Unkle Sam Rekrutierer zielen genau auf diese Leute ab.Ihnen wird beim Anwerben sicher nichts davon gesagt das sie irgendwann als Weichziel im Irak oder Afghanistan etc. enden.
    Stattdessen hören sie nur die Vorzüge der Armee.Erst die Leute und ihre Lage ausnutzen und dann sanktionieren wenn die nicht als Kanonenfutter in den Kriegen enden wollen die in von den USA weit entfernten Erdteilen stattfinden um irgendwelche Geschirrtuchträger zu eliminieren.:wüt:

    God Bless America!
     

Diese Seite empfehlen