1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Filme von PC auf TV ohn Multimedia Festplatte anschauen?

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von S v e n, 19. Juli 2009.

  1. S v e n

    S v e n Neuling

    Registriert seit:
    15. Juni 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,
    ich bräuchte mal wieder Eure HILFE.
    Da mir eine Multimedia Festplatte zu teuer ist, habe ich mir bei Expert von "iomega" den ScreenPlay TV Link gekauft. Dieser wird an eine normale Externe Festplatte angeschlossen und verwandelt diese in eine Multimedia Festplatte. Da ich einige Externe Festplatten habe, ist das eine preiswerte Variante. Nun habe ich die Festplatte mit dem ScreenPlay TV Link verbunden und an der Fernseher ( Panasonic TX-37LZ8F ) mittels HDMI Kabel angeschlossen. Es funktioniert super, nur leider muß ich den Ton vom Frenseher nutzen. Eigentlich wollte ich den Ton über mein Heimkino ( Philips HTS 3300 )laufen lassen, ich bekomme es aber nicht hin. Woran kann das liegen? :confused:
    Bitte um Hilfe!!!
    mfg
    Sven
     

Diese Seite empfehlen