1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Filme von HDS2 auf Digicorder ISIO S1 kopieren

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von seeker01, 30. November 2013.

  1. seeker01

    seeker01 Neuling

    Registriert seit:
    28. November 2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Ich habe folgendes Problem:
    ich möchte Filme von meinem alten HDS2 auf den neuen Isio S1 kopieren.
    Das klappt soweit auch gut. Dazu die alte HDD aus dem HDS2 ausgebaut, in ein externes Gehäuse und per USB an den ISIO.
    Im PVR Film Verwaltungsmenü alle Filme die rüber sollen markiert und los geht die Copy.
    Allerdings ruckeln danach alle Filme!
    Jetzt mache ich folgendes: Mittels Mediaport die Filme von der HDD Der HDS2 auf eine NAS von Synology kopiert und dann mit dem Isio auf diese zugegriffen. Und Viola, die Filme werden einwandfrei wiedergegeben! Warum funktioniert das und nicht die direkte Kopie auf die interne HDD??
    Was kann man noch machen, um sie auf die Interne zu bekommen?

    Danke im voraus

    Frank
     
  2. Vilgax

    Vilgax Silber Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2009
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    Panasonic TU-HMS3
    Kathrein UFS922
    AW: Filme von HDS2 auf Digicorder ISIO S1 kopieren

    Hallo Seeker01 und Willkommen hier im Forum

    Hast du schon mal nach dem Kopieren der Aufnahmen vom HD S2 auf die NAS per Mediaport, diese nun von der NAS auf deinen neuen Satreceiver ISIO S1 per Mediaport zu kopieren.
    Alternativ ginge auch vom HD S2 > PC > ISIO S1, und nicht den Weg über USB.
    Zur vermutlichen Erklärung, vielleicht werden beim Kopieren auf dem Wege USB zusätzlich andere Dateien übertragen die von dem anderen Receiver nicht verstanden oder nicht richtig umgesetzt werden.

    Tschau und Grüße, Frank.
     
  3. pomnitz26

    pomnitz26 Gold Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2009
    Beiträge:
    1.900
    Zustimmungen:
    74
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Multytenne Twin und Antennengemeinschaft am TechniCorder ISIO STC
    TechniSat Digipal ISIO HD für DVB-T2
    Diverse DAB+ Radios
    AW: Filme von HDS2 auf Digicorder ISIO S1 kopieren

    Mein Weg ist ist der das ich alle HD S2 Aufnahmen noch auf einer Festplatte gesichert habe. Diese per USB an den ISIO anschliessen und auf dessen Festplatte kopieren. Wenn Du es mit Mediaport kopierst landet es im Ordner Eigene Aufnahmen. Von dort ruckelt es. Die Aufnahmen müssen in einen externen Ordner. Dort können sie problemlos und ruckelfrei auch auf der internen Festplatte des Digicorder ISIO S abgespielt werden. Nur auf Marken des HD S2 muss man verzichten.
     
  4. flinki

    flinki Senior Member

    Registriert seit:
    14. August 2010
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Filme von HDS2 auf Digicorder ISIO S1 kopieren

    Erstens das, man kann aber auch nicht mehr direkt zum Anfang zurückspringen, geht nur mit spulen und die Textinfo`s zur Sendung sind auch weg.


    Gruß, flinki
     
  5. seeker01

    seeker01 Neuling

    Registriert seit:
    28. November 2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Filme von HDS2 auf Digicorder ISIO S1 kopieren

    hat alles nicht geholfen, sobald die Filme auf der Internen sind, werden sie ruckelnd wiedergegeben. Jetzt bleiben sie halt auf der NAS. Danke an alle
     

Diese Seite empfehlen