1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Filme vom MDS 4101 auf PC überspielen

Dieses Thema im Forum "Medion / Tevion" wurde erstellt von Steiner, 5. Februar 2004.

  1. Steiner

    Steiner Neuling

    Registriert seit:
    5. Februar 2004
    Beiträge:
    18
    Anzeige
    Hallo,

    wie schließt man am besten die Festplatte vom MDS 4101 an den PC an?
    Ich hab sie ausgebaut und in einen Wechselrahmen mit USB 2.0 an den PC angeschlossen. Alles wunderbar.
    ABER XP erkennt zwar den Wechseldatenträger aber es erkennt nicht den Laufwerksbuchstaben(z.B. D:)

    Wie kann ich jetzt also nun die Filme auf dem PC speichern?

    Welche Programme sind dafür notwendig?

    Bitte um Hilfe
     
  2. Farnsworth

    Farnsworth Silber Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2002
    Beiträge:
    522
    Ort:
    Dortmund
    Guck doch einfach mal in diesem Thread nach. Der MDS 4000FH ist baugleich mit Deinem Gerät. Es müßte also auch mit den dort erwähnten Tools gehen.

    Farnsworth
     
  3. Steiner

    Steiner Neuling

    Registriert seit:
    5. Februar 2004
    Beiträge:
    18
    Hi

    wenn man jetzt die festplatte mit USB 2.0 an den PC anschließt, ist es dann das selbe wie mit dem IDE steckplatz.
    Oder muss ich den IDE steckplatz benutzen.

    Gehen die programme zum überspielen dann auch wenn die Festplatte mit USB 2.0 angeschlossen worden ist???
     

Diese Seite empfehlen