1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Filme vom Digicorder (HD) S2 auf PC/PC-HDD übertragen

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von ehrlacher, 9. Januar 2008.

  1. ehrlacher

    ehrlacher Junior Member

    Registriert seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    79
    Anzeige
    Hallo Zusammen,

    habe gerade geduldig den "Erfahrungsberichte"-Thread gelesen und bin noch etwas verwirrt-er, was das Gerät nun aktuell (mit neuer Software) schon kann und was nicht.

    Daher die konkreten Fragen:
    Ich möchte Filme von der internen Festplatte auf meinen PC transferieren.

    1. Geht das inzwischen per Netzwerk/Ethernet (HD-Variante) oder "nur" per USB-Festplatte?
    2. Wie lange dauert es ca. (für einen "normalen" 4 GB-Film)?
    3. Die Datei liegt dann im .ts-Format vor, richtig? Wie lange dauert (mit Mediaport?) das Konvertieren am PC?
    4. Habe ich dann auf dem PC "lupenreines" MPEG vorliegen? Gibt/gab es da Probleme?

    Zusatzfrage:
    5. Gibt es "Kopierschutzprobleme" bei normalen "FreeTV"-Programmen?
    Hintergrund:
    Bisher habe ich den "Digicorder S 1", muss demnach aber Aufnahmen, die ich auf DVD brennen will erst auf meinen HDD-/DVD-Recorder überspielen. Zum einen leidet die Qualität etwas, zum anderen gibt es ab und an Probleme, wenn ich am PC nachbearbeiten will (zu hohe Datenrate, i.d.R. 9282, kein "lupenreines" MPEG) - vor allem aber nervt er neuerdings, dass er bei (RGB)-Überspielungen ständig einen "Kopierschutz" anmeckert (insbesondere ARD-eigene Programme).

    Dickes Danke schon für Eure Antworten!

    Frank
     
  2. Bittergalle

    Bittergalle Platin Member

    Registriert seit:
    10. Mai 2006
    Beiträge:
    2.970
    AW: Filme vom Digicorder (HD) S2 auf PC/PC-HDD übertragen

    1. Geht beides
    2. Scheint je nach benutzter Anwendung und Hardware unterschiedlich zu sein.
    3. .ts nur wenn Du den Weg über die Festplatte genommen hast.
    4. Wahlweise, bis hin zur fertigen DVD. Mediaport konvertiert auf Wunsch.
    5. Bisher nicht.

    Gilt teilweise nicht für HDTV. Zur Zeit keine Konvertierung, DVD etc. möglich.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Januar 2008
  3. ehrlacher

    ehrlacher Junior Member

    Registriert seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    79
    AW: Filme vom Digicorder (HD) S2 auf PC/PC-HDD übertragen

    Danke schon mal für die schnelle Reaktion.
    Was mich aber besonders interessiert...

    zu 2.: Wie lange denn UNGEFÄHR? Eher Richtung 10 - 20 Min. - oder eher "Real Time" (Richtung 2 STunden)?

    zu 3.: Heißt das, per Ethernet kann ich direkt MPEG vom Technisat auf den PC ziehen?

    zu 4.: Wie lange braucht Mediaport UNGEFÄHR um aus 4 GB .ts dann .mpg zu machen?

    Danke

    Frank
     
  4. Bittergalle

    Bittergalle Platin Member

    Registriert seit:
    10. Mai 2006
    Beiträge:
    2.970
    AW: Filme vom Digicorder (HD) S2 auf PC/PC-HDD übertragen

    zu 2:
    Wenn Du eine Festplatte dazwischen schiebst.
    Ganz so lange nicht, aber die Richtung stimmt (jedenfalls bei mir). Gottseidank gibts ja die Nacht..:D
    zu 3: jain. Mediaport (oder HD S2) wandelt während der Übertragung. Evtl. dauerts deswegen so lange.
    zu 4: wegen3 keine Ahnung.

    Wenn Du evtl. Webung schon am S2 rausgeschnitten hast und direkt (automatisch) eine DVD willst, kommt fast nur noch die reine Brennzeit dazu.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Januar 2008
  5. Sportissimo

    Sportissimo Senior Member

    Registriert seit:
    3. November 2006
    Beiträge:
    461
    AW: Filme vom Digicorder (HD) S2 auf PC/PC-HDD übertragen

    Der Receiver entspricht zwar nicht dem Gleichen wie meinen, denn ich habe einen Digicorder K2, aber das sollte sicher nichts an dem USB-Kabel ändern, was ich benötige, um Filme o.ä. vom Digicorder auf den PC zu bringen oder?

    Ich würde nämlich gerne wissen, was für ein USB-Kabel ihr benutzt? Ich habe letztens ein ganz normales dazu genommen, doch er hat es nicht richtig erkannt auf dem PC, dazu fehlten irgendwelche Treiber, die ich jedoch unter zig hunderten nicht ausfindig machen konnte (ähnelt einem Glücksspiel). Jedoch habe ich gehört, dass es damit gehen muss.
    Auf jeden Fall habe ich letztens mir das USB-Kabel vom Hersteller, Technisat, bestellt, hoffentlich funktioniert es, auch wenn es eventuell herausgeschmissenes Geld ist, wenn es denn auch anders und billiger ging, aber das war ja meine Frage. ;)

    Danke.
     
  6. Bittergalle

    Bittergalle Platin Member

    Registriert seit:
    10. Mai 2006
    Beiträge:
    2.970
    AW: Filme vom Digicorder (HD) S2 auf PC/PC-HDD übertragen

    Beim HD S2 geht kein USB-Kabel. Export nur per externer Festplatte oder LAN. Deshalb ist das nicht vergleichbar. Die Treiber dürften im Mediaport vorhanden sein.
     
  7. Sportissimo

    Sportissimo Senior Member

    Registriert seit:
    3. November 2006
    Beiträge:
    461
    AW: Filme vom Digicorder (HD) S2 auf PC/PC-HDD übertragen

    Ok, hätte ja sein können, entspricht aber zum Glück nicht meinem "Problem", hehe. Hast du eventuell eine Ahnung, warum es nicht funktioniert bzw. welches es tut oder einfach nur Pech bei der Treiberauswahl gehabt? Naja, werde es erstmal mit dem vom Hersteller probieren...
     
  8. Bittergalle

    Bittergalle Platin Member

    Registriert seit:
    10. Mai 2006
    Beiträge:
    2.970
    AW: Filme vom Digicorder (HD) S2 auf PC/PC-HDD übertragen

    Hast du denn überhaupt Mediaport verwendet?
     
  9. Sportissimo

    Sportissimo Senior Member

    Registriert seit:
    3. November 2006
    Beiträge:
    461
    AW: Filme vom Digicorder (HD) S2 auf PC/PC-HDD übertragen

    Ja, das habe ich verwendet. Nur, aus welchen Gründen auch immer, hat es eben nicht funktioniert. Hat eben keine Verbindung herstellen können oder so.
     
  10. Bittergalle

    Bittergalle Platin Member

    Registriert seit:
    10. Mai 2006
    Beiträge:
    2.970
    AW: Filme vom Digicorder (HD) S2 auf PC/PC-HDD übertragen

    Soweit ich weis brauchst Du bei Deinem Gerät tatsächlich ein spezielles Kabel wenn das per USB gehen soll.
     

Diese Seite empfehlen