1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

filme kopieren auf pc tf 4000?

Dieses Thema im Forum "Topfield" wurde erstellt von klaus0510, 3. Februar 2005.

  1. klaus0510

    klaus0510 Guest

    Anzeige
    hi

    hat jemand schon mal versucht filme vom tf 4000 über scart auf den pc zu übertragen ? wenn ja wie ? hatte mal irgendwo gelesen das es gehen soll... platte ausbauen ist mir zu ...zwecks garantie und über nullmodem dauert zu lange...

    mfg
     
  2. uli12us

    uli12us Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    München
    AW: filme kopieren auf pc tf 4000?

    Wo soll da das Problem sein man nehme ein Scart Kabel das auf einer Seite z.B. nen S-Videostecker hat, schliesse das an ne TV-in Karte mit S-Video eingang an und digitalisiere das was über RGB,S_Video oder YUV dort ankommt neu.
     
  3. gogo07

    gogo07 Silber Member

    Registriert seit:
    29. Oktober 2003
    Beiträge:
    535
    AW: filme kopieren auf pc tf 4000?

    Nee, so geht es nun gerade nicht.

    An einem S-Video-Stecker kommt auch nur S-Video raus, kein RGB oder YUV.
    Beim 4000er kommt da aber gar nichts raus, der kann kein S-Video.
    PC-Karten mit RGB- oder YUV-Eingang kenne ich nicht. Falls es sowas gibt, kann das ja mal ein hier posten.

    Es geht aber mit einer PC-Karte mit FBAS-Eingang (Cinch) und einem entsprechenden Kabel. Die Qualität wird allerdings ziemlich bescheiden sein und hängt auch stark von der verwendeten Karte und der Software ab.

    Gerade beim 4000er ist es aber kein Problem, einen Wechselrahmen für die Festplatte zu verwenden. Ich hab bei solchen Manipulationen bezüglich Garantie nie Bedenken gehabt, zumal man das sehr einfach in den Originalzustand zurückversetzen kann. Damit hat man eine schnelle Datenübertragung ohne Qualitätsverlust und kann DVDs auch mit DolbyDigital (AC3) brennen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Februar 2005
  4. uli12us

    uli12us Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    München
    AW: filme kopieren auf pc tf 4000?

    Ich hab ja auch geschrieben z.B. S-video. Wenn der Kasten kein S-Video kann nimmt man halt FBAS. Eine TV-IN Karte fürn PC die RGB packt gibts imo leider nicht. Höchstens der neueste Aldi PC kann sowas. Die haben dem Ding ne Scartbuchse spendiert. Allerdings keine Ahnung ob der nur rausgibt oder auch aufnimmt.

    Gruss Uli
     
  5. klaus0510

    klaus0510 Guest

    AW: filme kopieren auf pc tf 4000?

    also bräuchte man nen scartkabel mit cinch...alles klar..danke euch
     
  6. skylink

    skylink Junior Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2005
    Beiträge:
    77
    Ort:
    F-Toulouse
    AW: filme kopieren auf pc tf 4000?

    Braucht man fuer den PVR 4000 einen speziellen Wechselrahmen von Topfield?
    Wenn ich dann die festplatte am Rechner anschliesse, z.B. ueber USB muss ich dann noch spezielle Software auf den rechner laden um die Festplatte auslesen zu koennen?
     
  7. TheHorse

    TheHorse Senior Member

    Registriert seit:
    11. August 2003
    Beiträge:
    472
    Ort:
    Europe
    AW: filme kopieren auf pc tf 4000?

    Nein!
    Ja! Eine da davon ist z. B. das tftool von jk.
     
  8. skylink

    skylink Junior Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2005
    Beiträge:
    77
    Ort:
    F-Toulouse
    AW: filme kopieren auf pc tf 4000?

    Danke fuer die schnelle Antwort.:)
     

Diese Seite empfehlen