1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Filme in unterschiedlichen Tonformaten angezeigt und ausgegeben

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Skynt, 23. Januar 2010.

  1. Skynt

    Skynt Neuling

    Registriert seit:
    3. März 2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Leute,

    ich bin im Moment ein wenig irritiert...
    Wenn ich abends mal einen Film in Dolby Digital sehen will, tritt folgendes Problem auf. Auf meinem Reciever wird angezeigt, dass es in 5.1 ausgestrahlt wird, aber der AV-Receiver erkennt nur 2.0. Und es geht auch anders herum, manchmal wird auf der DVB-C Receiver 2.0 angezeigt, aber der AV-Receiver erkennt es und gibt es als 5.1 heraus.

    Neustes Beispiel sehe ich gerade jetzt, Forrest Gump soll in 2.0 sein, wird aber in 5.1 ausgegeben und die Eisprinzen soll eigentlich in 5.1 sein und wird in 2.0 ausgegeben...

    Was ist denn jetzt richtig? Als was wird es bei euch ausgestrahlt?

    Danke für alle Antworten! :)

    Skynt
     
  2. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.937
    Zustimmungen:
    3.903
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Filme in unterschiedlichen Tonformaten angezeigt und ausgegeben

    Der Receiver selbst ist meist nicht in der Lage die ausgestrahlten Audiospuren zu erkennen und übernimmt nur die Informationen die vom Sender aufgeschaltet werden. die sind nicht immer richtig.
     

Diese Seite empfehlen