1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Filme überspielen auf Festplatten Recorder

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von berpolade, 23. August 2006.

  1. berpolade

    berpolade Neuling

    Registriert seit:
    23. August 2006
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Ich habe den Pioneer DVR-540H-S und möchte vom Bandgerät Grundig meine Filme auf den Pioneer überspielen.
    Folgedes habe ich unternommen:
    Beide Gräte mit einem Scart Kabel (Pioneer AV2 mit Grundig DVD Gerät AV1 und auch einmal mit AV2) verbunden.
    Danach habe ich beim Pioneer L1 eingestellt und Input Select mehrmals gedrück ( lt. Beschreibung soll das TV Gerät und auf dem Frontdisplay(Pioneer)) der momentane Eingang sichtbar sein. Bei beiden Geräten wurde nichts angezeigt.
    Wer kann mir helfen und beschreiben, wie ich die Verkabelung bzw. Einstellung vornehmen muß.
    :confused: berpolade
     
  2. flori1406

    flori1406 Silber Member

    Registriert seit:
    28. Dezember 2005
    Beiträge:
    781
    Technisches Equipment:
    Smart MX 40
    No Name Antenne 70 cm Diseqc H-H Motor SG-2100
    Drehbereich 42ost bis 34,5west
    AW: Filme überspielen auf Festplatten Recorder

    wende dich an den hersteller.
     
  3. pedi

    pedi Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    3.243
    Ort:
    Allgäu
    AW: Filme überspielen auf Festplatten Recorder

    schau mal in die gebrauchsanweisung des grundig.einmal schreibst du band, einmal dvd.was ist es denn?
    wenn es filme aus der videothek sind wird das wegen des kopierschutzes nicht gehen, und ist nicht erlaubt.weder band noch dvd.
    mfg pedi
     
  4. kinofreak

    kinofreak Foren-Gott

    Registriert seit:
    16. Januar 2005
    Beiträge:
    10.831
    Ort:
    Ostbayern
    AW: Filme überspielen auf Festplatten Recorder

    nicht auf jeder dvd ist ein analoger kopierschutz drauf! zumindest springt er manchmal nicht an oder wasauchimmer! also mit ein bißchen glück gehts manchmal, das weiß ich einfach... ;) und ist dann auch erlaubt, würd ich mal sagen! anstonsten, egal ob video oder dvd, ist das doch eine leichte aktion: deinen dvd-player an einem scartanschluß bei rekorder anschließen, dvd rein und laufen lassen und dann einfach die programme durchschalten!
     
  5. pedi

    pedi Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    3.243
    Ort:
    Allgäu
    AW: Filme überspielen auf Festplatten Recorder

    er sollte besser die aveingänge durchschalten.manche rekorder lassen diese beim durchschalten aus.
    das mit kopierschutzfreien dvds ist schon klar, nur habe ich bisher noch keine gefunden.sogar HCfilme habe den jetzt schon.
    mfg pedi
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. August 2006
  6. kinofreak

    kinofreak Foren-Gott

    Registriert seit:
    16. Januar 2005
    Beiträge:
    10.831
    Ort:
    Ostbayern
    AW: Filme überspielen auf Festplatten Recorder

    Batman Returns
    der Exorzismus von Emily Rose

    das weiß ich jetzt zufällig, da ich mir die filme diese woche ausgeliehen und ausprobiert hab... :) ansonsten bin ich aktuell nicht auf den laufenden! die Herr der ringe filme zb. funktioniert noch! ohne hilfmittel, einfach mit scarkabel, ganz normal! (ich hab den Pioneer DVR 520-H)
     
  7. pedi

    pedi Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    3.243
    Ort:
    Allgäu
    AW: Filme überspielen auf Festplatten Recorder

    am pc merkt man das nicht;)
     

Diese Seite empfehlen