1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Film duplizieren

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von Marsailles, 20. August 2008.

  1. Marsailles

    Marsailles Junior Member

    Registriert seit:
    26. März 2008
    Beiträge:
    31
    Anzeige
    Hallo zusammen, :winken:
    zum Thema Film kopieren habe eine Frage, leider habe hierzu nichts Genaueres in den Unterlagen gefunden.
    Ist es möglich einen im Filmarchiv gespeicherten Film zu duplizieren (also eine Kopie auf der EP-Festplatte zu erstellen, also dass der Film 2mal vorhanden ist, ohne Ihn vorher zu brennen und dann wieder einzuspielen.
    Vielen Dank schon mal.
    Gruß Marsailles
     
  2. rued409

    rued409 Senior Member

    Registriert seit:
    21. März 2006
    Beiträge:
    174
    Ort:
    bei Magdeburg
    Technisches Equipment:
    Enterprise DVB-S/500GB, 1.7
    Epson EMP-TW200 / Grundig Eleganc M70-300 Dolby
    Sky Blockbuster, Entertainment, Thema
    AW: Film duplizieren

    Hallo,

    ich denke nicht das das geht. Welches Ziel verfolgst Du damit? Meine Festplatte ist auch so schon immer verdammt voll :eek:.

    Gruß Rüdiger
     
  3. TVS

    TVS Senior Member

    Registriert seit:
    3. Mai 2006
    Beiträge:
    250
    AW: Film duplizieren

    geschnitten und ungeschnitten wäre sinnvoll.......
     
  4. HolliHH

    HolliHH Silber Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2006
    Beiträge:
    839
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    DVC3000 / Enterprise MAX BluRay / Enterprise
    Samsung UE40C7700
    Astra / Eutelsat Anlage
    AW: Film duplizieren

    Du kannst den geschnittenen Teil doch einfach "stehenlassen"
    Anfang, Ende und Werbung markieren (grau hinterlegt) und dann
    NICHT die grüne Taste zum löschen drücken.

    Beim abspielen werden die grauen Bereiche automatisch übersprungen.
    Beim brennen übrigens auch!

    Diese Markierung kann dann jederzeit aufgehoben bzw verschoben werden.


    Das nimmt auch weniger Platz weg als den gesamten Film doppelt zu haben.

    Gruß Olaf
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. August 2008
  5. jowet1

    jowet1 Junior Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2005
    Beiträge:
    39
    Technisches Equipment:
    Enterprise 250GB SAT Relax Vision 1.3g
    AW: Film duplizieren

    Man kann die Funktion Aufteilen dafür missbrauchen. Einfach eine Trennmarke am Anfang oder Ende des Filmes (1 Sekunde reicht) und nach Bestätigung des Aufteilen hat man 3 Filme: Das Orginal, die um 1 Sekunde gekürzte Kopie und den Rest von einer Sekunde.
     

Diese Seite empfehlen