1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Film aufnehmen ohne Datum- und Uhrzeitangabe?

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von alter_rentner, 16. Januar 2017.

  1. alter_rentner

    alter_rentner Junior Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2017
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    Technisches Equipment:
    TechniSatTechniPlus ISIO 42
    Anzeige
    Wenn ich einen Film aufgenommen habe, fällt mir zuerst der lange Name der Datei auf.
    Ganz vorne Datum und Uhrzeit. Gibt es eine Generalanweisung, diese Infos im Dateinamen zu unterdrücken, damit ich sie nicht später mit der Hand löschen muß?
     
  2. ekl69

    ekl69 Gold Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2009
    Beiträge:
    1.415
    Zustimmungen:
    62
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat Technicorder STC ISIO
    Technisat Digit ISIO
    LG 50LB650V
    Auf was nimmst du auf? Auf eine USB-Festplatte?
    Wie programmierst du deine Aufnahmen? Über das EPG (SFI) ?

    Meine Aufnahmen auf der angeschlossenen USB-Festplatte haben als Namen den Titel der aufgenommenen Sendung.

    Gruß
     
  3. alter_rentner

    alter_rentner Junior Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2017
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    Technisches Equipment:
    TechniSatTechniPlus ISIO 42
    Angeschlossen habe ich die TechniSat StreamStore24 Festplatte.
    Über SFI - Programm suche ich mir die Sendung aus, klicke sie an und gehe dann auf die Timer-Taste (2. Reihe von unten, 2. von links der FB).
     
  4. alter_rentner

    alter_rentner Junior Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2017
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    Technisches Equipment:
    TechniSatTechniPlus ISIO 42
    Das Problem ist erkannt, aber nicht gelöst:
    Im Ordner "Eigene TV-Aufnahmen" erscheint nur der Filmtitel.
    Jetzt habe ich aber andere Ordner geschaffen, um z.B. die "TerraX"-Sendungen in eigene Ordner zu verschieben.
    In diesen anderen Ordnern werden Datum und Uhrzeit der Sendungen dem Titel vorangestellt.
     
  5. everist

    everist Gold Member

    Registriert seit:
    1. März 2001
    Beiträge:
    1.715
    Zustimmungen:
    142
    Punkte für Erfolge:
    73
    Dann hast du diese Ordner nicht im Ordner " Eigene TV Aufnahmen" !! Sondern separat!
     
  6. alter_rentner

    alter_rentner Junior Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2017
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    Technisches Equipment:
    TechniSatTechniPlus ISIO 42
    Ja, ist das ein Unterschied? Sollte ich diese separaten Ordner, ext. FP am Computer angeschlossen, in den Ordner "Eigene TV Aufnahmen verschieben? Würde sich dann bei zukünftigen Aufnahmen etwas verändern?
     
  7. ekl69

    ekl69 Gold Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2009
    Beiträge:
    1.415
    Zustimmungen:
    62
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat Technicorder STC ISIO
    Technisat Digit ISIO
    LG 50LB650V
    Ja. Ich habe auch einen Unterordner angelegt. Dieser befindet sich unter "Eigene Aufnahmen" und ich habe deine Probleme nicht.

    Gruß
     
  8. alter_rentner

    alter_rentner Junior Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2017
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    Technisches Equipment:
    TechniSatTechniPlus ISIO 42
    Ja, jetzt ist es auch bei mir besser, und: das verschieben von Filmen geht ruck-zuck, dauert nicht mehr endlose Minuten.
    Danke.
    Bin mir nur noch nicht sicher, ob ich die bestehenden Ordner am PC verschieben kann.
     
  9. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.766
    Zustimmungen:
    2.960
    Punkte für Erfolge:
    213
    Du brauchst keine Unterordner anzulegen und Aufnahmen verschieben. Wenn du zB. einen regelmäßigen Timer für eine Sendung programmierst, kannst du alle Aufnahmen über diesen Timer direkt in ein Unterverzeichnis ablegen lassen. So kannst du deine Ordnerstruktur schon mit den Timern vorgeben.
     
  10. alter_rentner

    alter_rentner Junior Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2017
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    Technisches Equipment:
    TechniSatTechniPlus ISIO 42
    @emtewe, das gilt aber nur für zukünftige Aufnahmen. Und: Gilt das nur für Serien-Timer? Aber: Wie verfahre ich bei bestehenden Unterverzeichnissen, ohne Schaden anzurichten?
     

Diese Seite empfehlen