1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Film auf externer Platte nicht lesbar, Digicorder S2

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von hvonjomega, 4. Oktober 2006.

  1. hvonjomega

    hvonjomega Neuling

    Registriert seit:
    4. Oktober 2006
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hallo Digicorder-Freunde :winken:

    Ich habe ein Problem mit einem aufgenommenen Film.
    "25.08.2006_22_27_Jalla!_Jalla!_Wer_zu_spät_kommt_.."
    Es ist scheinbar möglich, ihn fehlerfrei vom Receiver auf meine
    externe Platte (MyBook 250GB) zu übertragen. Jedenfalls sehe
    ich den Fortschritt in Prozent und nach einer "sinnvollen" Zeitspanne
    ist der Kopiervorgang abgeschlossen.
    Wenn ich nun aber die externe Platte an meinen Rechner anschließe,
    um ihn umzuwandeln etc., dann sehe ich zwar das oben aufgeführte Verzeichnis, kann jedoch nicht drauf zugreifen. Windows sagt dann,
    das Verzeichnis existiere gar nicht. Die "Eigenschaften" des Ordners weisen ihn mit 0 Byte aus.
    Auch unter Linux komme ich nicht dran...
    Löschen lässt sich der Ordner übrigens auch nicht, unter Windows.
    Habe dann am Receiver das Verzeichnis gelöscht und nochmal übertragen.
    Same procedure :(

    Ich habe schon diverse Filme kopiert und hatte keinerlei Probleme.
    Nur mit dem... Hat jemand eine Idee?

    Grüße
    Michael
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Film auf externer Platte nicht lesbar, Digicorder S2

    Nur geraten: Ist der Film etwa größer als 4GB?
    Der Receiver wird nur FAT32 Formatierte HDDs nutzen können und bei FAT32 darf eine Datei maximal 4GB (minus 2 oder 4 Byte) groß sein.

    Ansonsten mal mal nen Scandisk unter Windows. Evtl. hat das Dateisystem nen Schlag weg.

    cu
    usul
     
  3. nunu

    nunu Senior Member

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    281
    AW: Film auf externer Platte nicht lesbar, Digicorder S2

    Das Problem wurde hier schon diskutiert.
    Es liegt am Dateinamen mit den 2 Punkten am Ende.
     
  4. hvonjomega

    hvonjomega Neuling

    Registriert seit:
    4. Oktober 2006
    Beiträge:
    3
    AW: Film auf externer Platte nicht lesbar, Digicorder S2

    :D

    Jup, das war's!
    Der Workaround hat funktioniert.

    Vielen Dank...
     

Diese Seite empfehlen